Aktuelle Zeit: Do 5. Dez 2019, 22:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 07:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:59
Beiträge: 325
Wohnort: Mönchengladbach
Guten Morgen zusammen,
das Wetter hat ein einsehen.Ich darf mein neues 35 mm testen. :) Gleich gehts los.

Die Bilder sind aus einem Shooting, wie ich sie häufiger und immer gerne mache. Wenig Technik. Also nur Model, Fotograf und Kamera.
Anregung und Tipps sind herzlich willkommen

Bild

Bild

Bild

_________________
"... Sie machen tolle Bilder, da haben Sie sicher eine tolle Kamera; Sie kochen lecker, da haben Sie sicher tolle Töpfe"... frei nach newton


Zuletzt geändert von Click60 am Di 23. Jul 2019, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 07:58 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15521
Wohnort: Bremen
Was soll ich sagen, das sind Portraits nach meinem Geschmack, in natürlich er Umgebung, ohne großen technischen Aufwand.

Mir gefallen alle drei Aufnahmen, möchte keines hervorheben.
Du schaffst es, mit deinen Bildern Sinnlichkeit und Natürlichkeit zu vermitteln. :thumbup:

BTW: Ist das das 35er Art von Sigma?

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:00 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8755
Wohnort: Em Ländle...
Hannes21 hat geschrieben:
Was soll ich sagen, das sind Portraits nach meinem Geschmack, in natürlich er Umgebung, ohne großen technischen Aufwand.

Mir gefallen alle drei Aufnahmen, möchte keines hervorheben.
Du schaffst es, mit deinen Bildern Sinnlichkeit und Natürlichkeit zu vermitteln. :thumbup:

BTW: Ist das das 35er Art von Sigma?


Hier möchte ich mich Hannes gerne voll und ganz anschließen.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 20:00
Beiträge: 793
Wohnort: 35444 Biebertal
Ich schließe mich einfach den Vorkommentaren an, die Bilder treffen mein Geschmack.

_________________
VG, Arno

Aktuelle Angebote: keine


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Jan 2015, 16:59
Beiträge: 325
Wohnort: Mönchengladbach
Hannes21 hat geschrieben:
Du schaffst es, mit deinen Bildern Sinnlichkeit und Natürlichkeit zu vermitteln. :thumbup:

BTW: Ist das das 35er Art von Sigma?



Danke Hannes.
Nein, ich habe mir das Pentax HD FA35 mm 2.0 gekauft. Bin gespannt, wie es sich schlägt.
Es war bei Foto Koch im Angebot und da konnte ich nicht wiederstehen.

_________________
"... Sie machen tolle Bilder, da haben Sie sicher eine tolle Kamera; Sie kochen lecker, da haben Sie sicher tolle Töpfe"... frei nach newton


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 18:24
Beiträge: 2250
Ich fand die per definition künstlichen Studiobilder erheblich schlüssiger.

Alle drei Bilder hier kommen bei mir als sehr angestrengt an und alles andere als natürlich von der Pose her.

Das ganze wird noch betont durch m.E. arg übertriebene Schminke oder Nachbearbeitung.

Viel weniger oder besser gemachte Schminke und entspanntere Posen und Mimik fände ich deutlich besser, gerade in der Natur.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 12:59
Beiträge: 1867
Wohnort: Aachen
... ich sehe da nichts Unnatürliches, Angespanntes ... ich sehe sehr schöne Bilder und ich finde es gut, dass Sie ohne viel Technik gemacht wurden.

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Das Leben ist schön, man sollte Es in Fotos festhalten :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15521
Wohnort: Bremen
beholder3 hat geschrieben:
...Alle drei Bilder hier kommen bei mir als sehr angestrengt an und alles andere als natürlich von der Pose her.

Das ganze wird noch betont durch m.E. arg übertriebene Schminke oder Nachbearbeitung.

Viel weniger oder besser gemachte Schminke und entspanntere Posen und Mimik fände ich deutlich besser, gerade in der Natur.

Hmm, also ich weiß nicht so recht, was wo du hier übertriebene Schminke und übertriebene Nachbearbeitung siehst?
Und ich empfinde hier auch keine Anstrengung des Models, eher im Gegenteil. (vielleicht ein wenig auf dem zweiten Bild, aber auch da habe ich eher andere Assoziationen)

Nun ja, so hat jeder seine eigenen Sichtweisen. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:14
Beiträge: 398
Wohnort: Bonn
beholder3 hat geschrieben:
Das ganze wird noch betont durch m.E. arg übertriebene Schminke oder Nachbearbeitung.

Viel weniger oder besser gemachte Schminke und entspanntere Posen und Mimik fände ich deutlich besser, gerade in der Natur.


arg übertriebene Schminke??? :shock:
Wo siehst Du da arg übertriebene Schminke?
Ich find's passend, über die Posen darf man streiten, die wirken schon etwas angespannt.

_________________
Wer mit Joey Kelly trainiert freut sich auf's Sterben! (Rainer Calmund)
Tri harder!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outdoor Portrait-Shooting
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2019, 08:53 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15521
Wohnort: Bremen
Click60 hat geschrieben:
....Nein, ich habe mir das Pentax HD FA35 mm 2.0 gekauft. Bin gespannt, wie es sich schlägt.
Es war bei Foto Koch im Angebot und da konnte ich nicht wiederstehen.

Ah so, das "poor man's Limited", anstelle des FA31Limited! ;)
Das hatte ich noch nie selber, aber wie man sieht, schlägt es sich doch sehr gut. :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

[UT] 13. April 2019: Unter Tage im Bergwerk, Südschwarzwald
Forum: Usertreffen
Autor: _Sharky_
Antworten: 21
Adventszeit-Kalendertürchenbilder 2019
Forum: Offene Galerie
Autor: BluePentax
Antworten: 42
UT Dortmund- 14.12.2019 Dach des Kölner Doms
Forum: Usertreffen
Autor: Hexeschenny
Antworten: 9
Das besondere Portrait
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz