Aktuelle Zeit: Mi 8. Dez 2021, 02:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 20:57 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11828
Wohnort: Hessen
War ein unterhaltsamer Abend, und ehe das hier ausartet jeden Künstler nur einmal in SW-Hochkontrast.
Bewußt habe ich den Hintergrund absaufen lassen, deswegen hier als [NMZ]

Kai Rüffer - Bass, Justin Hombach - Gitarre, Winfried Rimbach-Sator - Piano, Steffen Uhrhan - Schlagzeug


#1



#2



#3



#4

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Kai Rüffer Fractal Band
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Mai 2016, 17:06
Beiträge: 716
Find ich gut. Hast die Jungs gut erwischt und die technische Umsetzung gefällt mir auch. :thumbup:

_________________
Herzlichen Gruß aus Marl, Helmut.

P.S.: Ich freue mich über Kommentare zu meinen Bildern.



Nicht quatschen. Machen!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Kai Rüffer Fractal Band
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 21:53 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9959
Wohnort: Umeå (Schweden)
Mir gefällt es auch sehr gut, gerade die harten Kontraste und das Absaufenlassen.

mika-p hat geschrieben:
Bewußt habe ich den Hintergrund absaufen lassen, deswegen hier als [NMZ]

Das ist für mich ein Widerspruch. Wenn du es bewusst gemacht hast, warum dann NMZ? Wolltest du bewusst NMZ schaffen? :ka:

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Kai Rüffer Fractal Band
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 12926
Wohnort: Meckesheim
coole Serie Mika
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Kai Rüffer Fractal Band
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 23:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 9963
Wohnort: Oschatz/Sachsen
NMZ kannst streichen, Bearbeitung paßt in dem Fall, Bilder sind klasse :2thumbs:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, SMC FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA 16-45mm/4 ED AL, SMC FA 50/1.7 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Kai Rüffer Fractal Band
BeitragVerfasst: Mo 26. Nov 2018, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Jul 2013, 19:05
Beiträge: 4117
Wohnort: Uplengen
... mir fällt dazu gerade ein " ... reduziert auf's wesentliche "
Mir gefällts :hat: , auch wenn du meinst es wäre NMZ :nono:

_________________
Gruß Achim

Zwischen dem was man sagt und dem was der Andere gehört und verstanden hat können Welten liegen :ka:

Morgen ist Heute schon Schnee von Gestern





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: [NMZ] Kai Rüffer Fractal Band
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2018, 09:06 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 08:03
Beiträge: 11828
Wohnort: Hessen
@all: Vielen Dank für die Kommentare und das es so gut ankommt.

Ranitomeya hat geschrieben:
Mir gefällt es auch sehr gut, gerade die harten Kontraste und das Absaufenlassen.
mika-p hat geschrieben:
Bewußt habe ich den Hintergrund absaufen lassen, deswegen hier als [NMZ]

Das ist für mich ein Widerspruch. Wenn du es bewusst gemacht hast, warum dann NMZ? Wolltest du bewusst NMZ schaffen? :ka:

Tja, das ist so eine Sache. Ihr kennt meine Vorliebe ooc? So auch hier mit der Einstellung in der Cam mit SW-HK.
Jedoch habe ich trotz der Einflussmöglichkeiten in der Cam es nicht geschafft, doch etwas mehr vom Drum und Dran abzubilden.
Daher ist es mir ein wenig zu viel "Absaufen" geworden und daher ist auch noch etwas LR drüber gelaufen.
Aber grundsätzlich mag ich natürlich diese Art.

Nachschlag gefällig?


#5



#6



#7



#8

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2018, 10:12 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:05
Beiträge: 5395
hart und dreckig :2thumbs:

_________________
Wer für andere Menschen Gleichberechtigung und Respekt einfordert, sollte diese anderen nicht verwehren. Das schwächt die eigene Position. Durch die Bezeichnung fühlen sich Menschen gekränkt, und, wenn immer möglich, sollte man auf Kränkungen verzichten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Angry Bird und Anderes an 150-450mm-> Nachschlag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 24
Ein bischen Tönung......kleiner Nachschlag...2.12.2021
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 9
Fischerhude im Schnee (Nachschlag)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hannes21
Antworten: 20
thawing waddensea (kl. Nachschlag)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schraat
Antworten: 12
Das neue Freibad ist eröffnet - Nachschlag -
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: GuidoHS
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz