Aktuelle Zeit: Mo 27. Mai 2019, 13:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Michael (Bild 6 und 7) Finale
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 16:57
Beiträge: 1723
Hallo zusammen,

zur Zeit bin ich oft nicht so richtig zufrieden mit meinen Bildern. Hat vielleicht auch damit zu tun, dass meine Ausrüstung zwar top Bildqualität verspricht, meine Fähigkeiten aber mit meinen Ansprüchen kaum mithalten können... :yessad:

Das soll aber keine Entschuldigung dafür sein, dass ich keine Bilder mehr zeige! :nono:

Die Portraits von Michael entstanden alle in seinem kleinen Atelier. Dort malt in seiner Freizeit Bilder die viel von seiner Heimat Griechenland erzählen. Wir kennen uns seit vielen Jahren und ihn fotografieren zu können, war schon lange ein Wunsch von mir.
Anfangen möchte ich mit diesem hier:


_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Zuletzt geändert von Palisander am Di 31. Jan 2017, 13:35, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1971
Also mir gefällt's :thumbup: . Vielleicht gaaanz leicht zu schattig für meinen Geschmack (und den Bildtypus).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 20:51 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 14618
Wohnort: Bremen
Das Portrait an sich ist klasse, aber der Balken oben li. und die rechte obere dunkle Ecke stören den Gesamteindruck.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 20:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Dez 2016, 12:18
Beiträge: 399
Wohnort: Duisburg
Also, mal ehrlich, es ist keine "Studioaufnahme", aber im klassischen Sinne (ich nehme an Dachschräge, durch die das Licht hereinfällt) ein richtig (sehr) gut gelungenes Porträt, die 'Augen scharf, die rechte Gesichtshälfte im Schatten und durchgezeichnet, die Proportionen stimmen,das wichtigste: Vor allen Dingen den (richtig natürlichen) Moment erwischt. Der Hintergrund ist "unscharf" und stört (mich) nicht.
LG
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3580
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Ich bin auch weitere Fotos gespannt. Michael ist ein Charakterkopf, verspricht also schon mal einiges. Bein gezeigten Foto könnten die Augen etwas mehr Helligkeit vertragen. Die Dachschräge stört mich auch etwas, lenkt etwas zu sehr ab. Aber wie gesagt, bin auf mehr gespannt. Möchte in Zukunft auch etwas mehr Menschenporträts machen. Besonders so natürliche wie dieses. :2thumbs:

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 23:35 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1222
Wohnort: 28832 Achim
Ich finde es auch gut, der intensive Blick ist äußerst ausdrucksvoll. Das lenkt von den erwähnten kompositorischen Unzulänglichkeiten ab. Im Gegenteil, dadurch wirkt das Bild spontan und authentisch (meine bescheidene Meinung).

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: So 29. Jan 2017, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 14282
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
pstenzel hat geschrieben:
Ich finde es auch gut, der intensive Blick ist äußerst ausdrucksvoll. Das lenkt von den erwähnten kompositorischen Unzulänglichkeiten ab. Im Gegenteil, dadurch wirkt das Bild spontan und authentisch (meine bescheidene Meinung).
..... das ist auch mein Eindruck- finde die Situation recht gut umgesetzt. :ja: :thumbup:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2017, 00:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 16:57
Beiträge: 1723
Erst einmal vielen Dank für Eure wohlwollenden Kommentare! :ja:

Der Rahmen des Dachfensters hat mich auch ziemlich gestört, aber er war nunmal da wo das beste Licht war. Die Vorraussetzungen für das Shooting hatte ich zuvor versucht zu erörtern, allerdings war ich da wohl etwas zu optimistisch gewesen... ´:x

Der Raum war kleiner, als ich gehofft hatte und die beiden Fenster waren jeweils an den Enden des Zimmers. Die Decke bestand nur aus holzverkleideten Dachschrägen, also konnte ich indirektes Blitzen auch vergessen.

Zum Glück hatte ich zwei Reflektoren dabei, mit denen ich noch etwas aufhellen konnte, bzw das Licht diffuser machen.
Das erste Bild entstand übrigens mit der K1 und dem Tamron 2.8 28-75mm. Leider hatte ich vergessen, die SR anzuschalten, weswegen der Schnitt an verwackelten Aufnahmen höher war als üblich.

Die nächsten Bilder zeigen Micha in Aktion:

Mit der K3 und dem A 1.4 50mm

#2

Mit der K1 und dem Tamron

#3

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael (Bild 2 und 3)
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2017, 08:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 14282
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
.... bei beiden Bildern würde mir etwas mehr an Staffelei, besonders ins #1, noch besser gefallen :yessad:
Grundsätzlich wirken aber die Bilder auf mich sehr angenehm :ja: :thumbup:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael (Bild 2 und 3)
BeitragVerfasst: Mo 30. Jan 2017, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 18:02
Beiträge: 1125
Wohnort: Hirschbach
Mir gefallen alle drei Bilder, sehr schön in schwarz/ weiß umgesetzt.
Aber ein Gedanke ging mir schon durch den Kopf. Beim Porträt eines Menschen, für den Farbe so ganz offensichtlich zum Lebensinhalt gehört, wäre vielleicht zusätzlich das ein oder andere Porträt in Farbe auch sehr interessant.

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

nur ein herbstliches Bild
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: chemnitzer
Antworten: 2
Michael Wolf. Bottrop-Ebel 76
Forum: Small Talk
Autor: Stormchaser
Antworten: 1
Erstes Bild mit Nik Collection
Forum: Menschen
Autor: kiar
Antworten: 6
Vier Tage auf einer Insel. (Finale: Krabbenfischer)
Forum: Reisefotografie
Autor: Arnholm
Antworten: 37
Bild des Jahres, für mich, in diesem Forum ...
Forum: Small Talk
Autor: Arno
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz