Aktuelle Zeit: Fr 24. Mai 2019, 21:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Menschen im Museum
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 2864
Wohnort: Berlin
Hi Alex, :wink:
vielen Dank! Ja, die #49 ist auch für mich ein Highlight. Bei dem Bild (Der bedrohte Mörder, von René Magritte) wusste ich, "das da was geht". Mindestens 20 Bilder habe ich bei dem Gemälde gemacht, keines hat gepasst - bis auf dieses hier.
Und das Ergebnis passte auch erst nach dem Croppen. Ich bin selber froh dass ich die Geduld aufgebracht habe, zwischendurch war ich schon weg und in einem anderen Raum, kam dann aber wieder zurück zu dem Magritte.
Die #50 :lol: , nein, da ist nichts gestellt - aber ich habe mich länger gefragt mit welchem Bild/Gemälde ich die Frau mit dieser auffälligen Hose in form- und farbmäßige Verbindung bringen kann, und irgendwann blieb sie dann vor diesem Bild stehen. Das wars, kein Casting, kein Positionieren der mir völlig unbekannten Frau, es war reines Glück :ja:

Lieber Bernd :hat: vielen Dank,
Menschen im Museum macht mir selber auch viel Spaß, da stellt sich bei mir auch Jagdfieber ein - wenn du versteht was ich meine.
Die #52 ist sicherlich eines der besten Bilder die ich bisher gemacht habe. Die Dame - eine Chinesin mit dem extravaganten Rock - habe ich bis dahin schon mehrmals fotografiert, hier hat es gepasst als sie langsam an dem Bild vorbei ging.
Ich bin echt froh, dass ich dieses Bild "geahnt" habe ... und dann auch die Kameraeinstellungen schon parat hatte.
Das gelingt nicht jedesmal, im Guggenheim Museum - was nun demnächst kommt - habe ich eine solche Situation verpasst. Ein Sensationsfoto, etwas schlüpfrig, aber es wäre so genial gewesen ... ich habs verpasst. Leider.

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Menschen im Museum
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 2864
Wohnort: Berlin
Es geht weiter in New York mit dem Salomon R. Guggenheim Museum, schon das Haus selber ist ein Kunstwerk. Geplant und gebaut wurde es von Frank Lloyd Wright, einem meiner Lieblingsarchitekten.
Das Haus selber ist so ganz anders als alle Gebäude links und rechts der 88. und 89. Straße - es ist rund bis oval, während alle anderen Gebäude in der Museumsmeile nahe des Central Parks ihre übliche Kastenform haben.

Die innere Form des Guggenheim Museum ist dementsprechend auch rundlich, und entsprechend schwer war es für mich meine Serie von Menschen die sich Gemälde und Exponate anschauen fotografierend fortzusetzen.
Bilder hängen an den Wänden des einen langen aber nicht breiten Wandelganges, aber es gibt kaum Räume im Museum, so wie ich es von allen anderen Häusern kannte.
Eine echte Herausforderung für mich: Zwischen mir und meinen menschlichen Motiven führte der Wandelgang entlang - und über den liefen mir dauernd andere Besucher ins Bild.
Und so habe ich das Museum als ganzes Kunstwerk verstanden und mit vielen Menschen in Verbindung gebracht. Ich zeig das jetzt mal und hoffe dass ihr nicht enttäuscht seid weil die Ansichten doch ganz andere sind als bei den vorherigen Museen.



#57


#58


#59


#60


#61


#62


#63


#64


Die nächsten drei Bilder: NMZ - allerdings muss ich diese Ansichten von ganz unten bis in den höchsten Punkt des Gebäudes einfach zeigen.
Es sind nur keine Menschen im Museum zu sehen, stellt sie euch bitte in den dunkleren Zwischenräumen vor.


#65


#66


#67

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8128
...hi Clemens,.....klasse das es weitergeht :2thumbs: :ja:

Ich habe Deinen Text sehr gut gelesen,...und ich kann mir gut vorstellen wie es in Dir gearbeitet hat! :ja: :mrgreen:

Mit diesem Vorwissen habe ich mich jetzt mal in Ruhe durch die Bilder geschaut,...immer mit anklicken!

...und ich muß echt sagen,...Respekt!!!!,...Du hast Deinen Plan für mich richtig gut umgesetzt!

...die Entscheidung für SW mit dem kontrastarmen, aber mit tollen Graustufen versehenen Ergebnis finde sowas von passend :clap: :clap: :clap:

...die Bildschnitte sind für mich bestens gewählt und umgesetzt.

...die Bilder verleiten mich ohne "1.Sekunde Wow-Effekt" zum in Ruhe anschauen! :clap:

...Favoriten möchte in hier nicht unbedingt nennen, es wäre vermessen,
...aber die 59,mit dem jungen Fotografen links im Bild, welcher Dich gerade anschaut :ja: finde ich gerade mit der Perspektive auf den Raum,...schon extravagant :ja:
...und die 60 und 65 auf dem passenden weißen Passepartoud an der Wand sind bestimmt auch lecker :ja:

...tolle Fortsetzung Clemens und noch 'nen schönen :cheers:

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 20:07 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 7546
Wohnort: Laatzen
Vieles hat Bernd schon geschrieben. Von Enttäuschung ist bei mir keine Spur! Im Gegenteil. Du hast die Architektur und die Menschen wunderbar zusammengeführt - jedes Bild ist voller Spannung und lädt zum Entdecken ein.
Und der junge Fotograf ist mir auch sofort aufgefallen.
Klasse Fortsetzung Deines Threads! :bravo:

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 21:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:47
Beiträge: 282
Danke für die nächsten Bilder.
Ja das War jetzt schwieriger, aber gute Serie, für mich die #59 und die #65.

Die #59 ist sehr schön die das Gebäude und die Mengen an Menschen zeigen.
Die # 65 auch von der Perspektive am besten. Das Lichtfenster hat ein religiösen Bezug wie in einer Kathedrale..
Liebe Grüße Alex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 21:18 
Offline

Registriert: Do 23. Okt 2014, 13:02
Beiträge: 1156
Hallo Clemens,

sehr, sehr stark! Mir persönlich ist der Fotograf in der #59 zwar nicht auf den ersten Blick aufgefallen, aber trotzdem war dieses Bild beim ersten Betrachten zusammen mit der #65 spontan mein Favorit. Mit dem Wissen um den Kerl kickt es nochmal um eine Stufe mehr!

Ansonsten würde ich ja gerne noch was Intelligentes schreiben, aber der liebe Bernd hat mir alles vorweggenommen. Mach weiter so!

_________________
Beste Grüße aus'm Woid,

Erich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Menschen im Museum
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 2940
Wohnort: im Nordwesten
Alaric hat geschrieben:
Ich zeig das jetzt mal und hoffe dass ihr nicht enttäuscht seid weil die Ansichten doch ganz andere sind als bei den vorherigen Museen.

Moin Clemens,
von Enttäuschung keine Spur. Unterschiedliche Locations erfordern auch oft unterschiedliche fotografische Perspektiven. Ich finde, Dir ist es sehr gut gelungen, diese nicht alltägliche Architektur bestens zu fotografieren. Und dabei bleibst Du Deinem Thema "Menschen im Museum" treu. Da passt alles.

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Jan 2014, 13:06
Beiträge: 626
Wohnort: Freiburg
Hallo Clemens,

welch ein Projekt. Mit deinen Bildern vermittelst du eine, wie ich finde, aussergewöhnliche Sichtweise auf Kunst im Museum.
Die Betrachter, das Museum und die Ausgestellten Exponaten finden neu Zueinander und in deiner Ausdrucksform eine bemerkenswerte Dynamik.
sehr, sehr schön und ich hoffe du wirst noch lange damit weiter machen.

_________________
Viele Grüße,
Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2019, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 2864
Wohnort: Berlin
Vielen Dank für Eure Kommentare, liebe Leute! :) :wink:
Es freut mich natürlich sehr das die doch etwas anderen Ansichten aus dem Guggenheim Museum gut ankommen.

Bernd, :cap: Dem Fotografen und seinem Freund oder Helfer bin ich auf meiner Museumsexkursion mehrfach begegnet.
Mit Sicherheit schaut er mich deshalb an weil ich von oben in die Tiefe des Gebäudes fotografiere und dabei mit ausgestreckten Armen und der Kamera ziemlich weit über der Brüstung hing (das geniale Klappdisplay!)
Das ist im Guggenheim strikt untersagt! Es sind schon mehrfach Kameras und Handys beim Fotografieren in die Tiefe gestürzt und auf dem Grund des Gebäudes zerschellt und haben dabei andere Besucher gefährdet. Das Personal ist deshalb sehr wachsam.
Ich hatte nun die Cam am dicken Eddycam Ledergurt um den Hals hängen, trotzdem kam sogleich einer vom Museumspersonal und sprach mich an. Da konnte aber nix passieren und manchmal muss man eben auch seinen Job zu Ende bringen. :mrgreen:

Nachdem ich nun die Großaufnahmen aus dem Guggenheim eingestellt habe, kommen noch einige Detailaufnahmen nach bisheriger Menschen-im-Museum Art: Ich bin ja nun nicht ohne direkte Menschen-Fotografie aus dem Guggenheim abgezogen :ja: wenngleich es auch nur wenige Aufnahmen sind. :)

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 9. Mai 2019, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 2864
Wohnort: Berlin
Man beachte in Bild #59 bitte auch die beiden ergrauten Herren, die über die Brüstung gebeugt sind. Die schauten wirklich lange dem Treiben im Museum zu und standen mir deshalb ganz vortrefflich als Motiv zur Verfügung.


#68

Die Entstehung dieses Bildes war etwas heikel - die Frau des Herren sprach mich nach dem Foto an: "You shot my husband?"


#69


#70


#71


#72


#73


#74


Museumscafé


#75

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 102 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Im Museum 1 - Deichtorhallen in Hamburg
Forum: Menschen
Autor: LeoLeo
Antworten: 6
Diesmal urban ohne Menschen
Forum: Urban Life
Autor: Hannes21
Antworten: 5
August Horch Museum Zwickau
Forum: Urban Life
Autor: chemnitzer
Antworten: 8
Caput Mundi, Rom: Menschen... Update 23.02.
Forum: Reisefotografie
Autor: califax
Antworten: 19
...mal wieder im Museum gewesen,...mit 135mm
Forum: Urban Life
Autor: Methusalem
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz