Aktuelle Zeit: So 25. Aug 2019, 08:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Sa 8. Jun 2019, 22:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
Danke für das Feedback. Die 6 ist ganz bewusst so nah. 1,2,3 hatte ich noch zugeschnitten. Muss Mal schauen ob mir das auch mit mehr Platz gefällt :)

Zwischen den Amateur Models und den Profis sind auch mehr als 20 Jahre. Das hat meist auch einen Einfluss auf die Wirkung auf den Betrachter/ die Betrachterin.

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 06:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2017, 13:24
Beiträge: 339
finlan hat geschrieben:
Zwischen den Amateur Models und den Profis sind auch mehr als 20 Jahre. Das hat meist auch einen Einfluss auf die Wirkung auf den Betrachter/ die Betrachterin.

Meinst Du, zwischen den Aufnahmen liegen zwanzig Jahre und in dieser Zeit hat sich Deine Herangehensweise geändert oder die Models sind unterschiedlich alt?
Ich vermute letzteres, und ich finde es gut, auch „normale“, bzw. normal aussehende Menschen zu fotografieren, welche die Natur vielleicht nicht so üppig beschenkt hat. Das empfinde ich nämlich als die schwierigere Herausforderung, als ein von Natur aus perfekt aussehendes Model vorteilhaft abzulichten. Insbesondere, wenn Menschen deswegen Komplexe haben und sich nicht gern fotografieren lassen, weil sie sich auf Fotos nicht gefallen. Wenn man es schafft, sie so abzulichten, dass sie zufrieden sind, hat man gleich noch ein gutes Werk getan. ;)

_________________
Ich schreibe! .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 07:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
Das ist genau der Punkt Matthias!
Ich finde es auch viel spannender mit nicht-professionellen Models zu 'arbeiten' und freue mich umso mehr, wenn die Person sich über das Ereignis freut :)

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: So 9. Jun 2019, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
Alaric hat geschrieben:
Deine Portraits gefallen mir alle und den Unterschied zwischen prof. Model und Amateur kann ich sehen.
Das beim Workshop gelernte hast du gut umgesetzt! :2thumbs:


Hi Clemens,

danke Dir. Der Workshop ging eigentlich um Lichtsetzung (Kunstlicht), war inhaltlich aber gaaanz anders.
Wer das erleben möchte, sollte mal ein Portrait-Workshop bei Martin Krolop buchen.
Quasi lebensverändernd, nicht nur was Fotografie betrifft.
Mehr spoilere ich mal nicht :thumbup:

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
so, nun hab ich Zeit gehabt und die Bilder einiger Damen nochmal größer geschnitten und ein anderes Seitenverhältnis verwendet ....

Bild
#1a

Bild
#2a

Bild
#3a

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
und noch einige Lichtexperimente, welche mehr oder minder gelungen sind (#5 mit Überstrahlung des Hintergrund-Blitzes auf die linke Seite des Gesichts)

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
... und ich weiß ... Finger weg von den Händen bei nicht-professionellen Models ;)

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 4168
Wohnort: im schönen Wetter
finlan hat geschrieben:
... und ich weiß ... Finger weg von den Händen bei nicht-professionellen Models ;)


echt? warum denn?

in der #6 passt die Hand/passen die Finger doch sehr gut. Unterstreichen m.b.M.n. sowohl ihren Blick wie auch die Kopfhaltung ausgesprochen gut. Und dann noch ohne Ringblitz.. :ja: ein tolles Portrait! Lediglich in der Schärfe könnte es ein paar Prozentpunkte zulegen. Kleine Fälten gehören schließlich zu jedem von uns dazu.

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 17:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1424
Wohnort: Herrnburg
Hi Burkhard,

bei der #6 gefällt mir die Haltung der Hände auch sehr gut, aber es ist wirklich schwierig ;)

Schärfe? Es ist dort scharf, wo es ein soll (nahes Auge und Lippen), ein wenig Fältchen unter dem Auge gibt es auch :) Insofern alles dabei!
Aber danke für das Lob!

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Portrait-Reise ...
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 18:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9848
Wohnort: Hessen
Also mein absoluter Favorit ist die #5 auf der ersten Seite! :anbet:

Und die Bearbeitung auf der zweiten Seite kommt vorteilhaft an! :bravo:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Street Portrait...
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 12
Bildrechte z.B. bei Portrait und Street
Forum: Small Talk
Autor: Juhwie
Antworten: 13
Portrait Festbrennweite
Forum: Kaufberatung
Autor: Chefk0ch
Antworten: 23
Portrait Pferde mit dem Pentax 70-200
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 13
Portrait mit Tamron 70-200
Forum: Menschen
Autor: Hooky69
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz