Aktuelle Zeit: Fr 22. Okt 2021, 23:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 16:57
Beiträge: 1723
...STREET

Diese Disziplin ist im Pentaxians recht prominent besetzt, dennoch...oder vielleicht gerade deswegen ') wage ich den Schritt.

Die Bilder sind weitgehend auf der Hauptschlagader des Stuttgarter Stadtlebens, der Königstrasse und den angrenzenden Bereichen entstanden. Die allermeisten der abgebildeten Personen sind mehr oder weniger bewußt von mir abgelichtet worden, was wohl meistens erkennbar ist.







#1


#2

#3


#4

#5

#6

#7

#8

#9

#10

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Zuletzt geändert von Palisander am Fr 9. Okt 2015, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 21:43 
Klasse, gefällt mir - besonders auch die #8 und #9, hat was... und die Dame auf der #5 würde ich gern mal zu einem Shooting einladen :mrgreen: Genauso auch das Paar von #1 und #2. Wagnis? Mit Bravour bestanden täte ich sagen :thumbup:
Schnitt, Motive, Perspektive - da bin ich voll des Lobes, die s/w Mischung trifft nicht 100% meinen Geschmack, aber das geht total unter weil die Serie schlicht großartig ist so wie sie ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 21:52 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18407
Wohnort: Bremen
Ich finde auch, dein Wagnis ist dir mit Bravour gelungen.
Die Bilder vermitteln Leben, erzählen Geschichten, regen die Phantasie an.

Die #4 kommt m. E. nicht so gut, da ist zu viel im Vordergrund unscharf, aber alle anderen gefallen mir sehr gut! :thumbup:
Mach weiter so! :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Nov 2014, 17:59
Beiträge: 4101
Wohnort: im Nordwesten
Moin,
unbedingt weiter machen :2thumbs:
##1,2 und 8 :dasisses:

_________________
Gruß Utz

Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 16:57
Beiträge: 1723
Hannes21 hat geschrieben:
Ich finde auch, dein Wagnis ist dir mit Bravour gelungen.
Die Bilder vermitteln Leben, erzählen Geschichten, regen die Phantasie an.

Die #4 kommt m. E. nicht so gut, da ist zu viel im Vordergrund unscharf, aber alle anderen gefallen mir sehr gut! :thumbup:
Mach weiter so! :ja:


Vielen Dank Hannes! :)

Bei Bild #4 habe ich den Ausschnitt deshalb so gewählt, weil sonst nicht zu erkennen ist, was die Leute so fasziniert. Das ist für mich der Kern eines Bildes: Eine Geschichte zu erzählen! Aber ich gebe Dir Recht, es ist nicht nach allgemeinen Regeln gestaltet. :cheers:

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 7954
Gefallen mir gut, sogar sehr gut!
Und gespannt bin ich auf die nächsten Bilder!
LG, Jörn

_________________
-
„quidquid agis, prudenter agas et respice finem .”


„Ich habe mich nie gefragt was ich da tue, es sagt mir selbst was ich zu tun habe. Die Fotos machten sich selbst mit meiner Hilfe.”
R. Bernhard

-



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 22:54 
Offline

Registriert: Mi 4. Dez 2013, 17:02
Beiträge: 1112
Hallo.
Ich hab ja von Street-, Reallife- und Portraitbildern gar keine Ahnung, aber so wünschte ich mir wenn meine :) . Die Serie gefällt mir sehr gut und wirkt auf mich technisch sehr gut gemacht aber trotzdem/auch natürlich :2thumbs: .

Grüße, Karsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 6. Okt 2015, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 16:57
Beiträge: 1723
BUDDI hat geschrieben:
Klasse, gefällt mir - besonders auch die #8 und #9, hat was... und die Dame auf der #5 würde ich gern mal zu einem Shooting einladen :mrgreen: Genauso auch das Paar von #1 und #2. Wagnis? Mit Bravour bestanden täte ich sagen :thumbup:
Schnitt, Motive, Perspektive - da bin ich voll des Lobes, die s/w Mischung trifft nicht 100% meinen Geschmack, aber das geht total unter weil die Serie schlicht großartig ist so wie sie ist.


Erst einmal vielen Dank, lieber Peter! Von Dir so viel Lob zu bekommen, tut wirklich unheimlich gut! :mrgreen:

Du hast sicherlich Recht, was das SW angeht, aber ich hoffe, mit Deiner Hilfe sowie der anderen irgendwann an den Punkt zu kommen, an dem ich sagen kann: jetzt! :ja:

Und dann kann ich wieder mehr auf anderes konzentrieren...usw. :P
Ja, die Leute, die Du da tanzen siehst, strahlen etwas wunderbares aus! Und das Mädel war so unbefangen, ich hatte überhaupt keine Mühe, sie vor die Linse zu bekommen, im Gegenteil!

Auch Danke an Dich Jörn!

Schön, dass Dir die Bilder Lust auf mehr gemacht haben! :)
Ich bin noch am Überlegen, ob ich mit der Tradition SW in der Streetfotografie bei den nächsten Bildern nicht etwas brechen sollte. Die Farbe finde ich bei denen einfach passender...dann aber als Paket.

Auch an Schraat und Karsten vielen Dank für das Lob und dass die Bilder Euch gefallen!

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 00:07 
Offline

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 21:30
Beiträge: 458
Sehr schön getroffen. Da bleibt man an vielen Bildern hängen.

_________________
Viele Grüße

Scynja
--------------------------------------------
[c wie c in Citroën, y wie y in Byzanz]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 7. Okt 2015, 00:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Nov 2013, 13:35
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln
Mir gefällt es außerordentlich :bravo: :bravo: :bravo: Ganz vorne sind #2, #5 und #9

_________________
Gruß, Felix


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Islandmohn (Papavero) - Nachschlag 28.04.2020
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: zabaione
Antworten: 15
Blubberblasen - Nachschlag vom 09.06.2020
Forum: Offene Galerie
Autor: Hodu
Antworten: 30
wieder fast zu spät - kleiner Nachschlag für Ernst ;o)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Schraat
Antworten: 13
Tamron 90mm oder Sigma 105mm oder Pentax FA 100mm für Makro?
Forum: Einsteigerbereich
Autor: andreasb
Antworten: 11
Dublin...8-Nachschlag -2
Forum: Offene Galerie
Autor: StaggerLee
Antworten: 59

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz