Aktuelle Zeit: Sa 18. Jan 2020, 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jul 2014, 18:00
Beiträge: 767
Wohnort: Bonn
Hi,

ich bin nicht allzu erfahren im Bereich Portrait.

Hatte heute aber die Möglichkeit, ein paar Fotos mit einem netten jungen Mädel zu machen. Herausgekommen sind diese Bilder. Bin natürlich immer offen für Feedback :ja:

Schönes Rest-Wochenende noch :hmm:
Arno

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

_________________
Besten Gruß aus Bonn
Arno

"Open your closed mind and close your open mouth." August Burns Red

Willkommen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 18:38 
Offline

Registriert: Mi 18. Feb 2015, 21:12
Beiträge: 1360
#2 die verknoteten Glieder xd
#3 auch wenn sie aus dem Bild zu kippen scheint ')
gefallen mir am besten

_________________
:motz: ':-\ Der Erde ist das alles doch völlig egal :yessad: :blabla:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 18:50 
Hallo Arno,

viel zu "mäkeln" gibt es nicht, ich finde die Bilder sind gut geworden, Licht klasse genutzt und auch die Kombination Model/Location kommt gut 'rüber.

Also mal zum Feintuning für meinen Geschmack:

#1 schön puristischer Hintergrund, genau vor die Tür hätte schöne Symmetrie gebracht glaube ich. Wichtiger: bissi tiefer, angeschnittene Ketten/Anhänger und auch den Ausschnitt des Shirts find ich meist... hmmm...

#2 klasse, absolut sympathisch - gerade rücken und gut

#3 fast nix - die Ferse ist angeschnitten und links mehr Platz wäre schön gewesen. Wenn sie's geschafft hätte sich bissi nach hinten zu lehnen um quasi die Linie der Rückenlehne zu verlängern.....

#4 nur bissi tiefer, ggf. 4:3 Format und dadurch links/rechts etwas weg. Aber da habe ich jetzt lange überlegt....

#5 genau so... :thumbup:

#6 kippt glaub' ich bisserl, wenn schon eng dann würde ich vorschlagen auch oben...

#7 wieder bissi gerade rücken, sonst wohl mein Favorit - ihr steht glaub' ich Profil besser und vor allem steht ihr dieses Lachen.

Ich find's wie gesagt gut, der Mai kann kommen.... :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 24. Mär 2014, 23:49
Beiträge: 682
Gefallen mir super!
# 4, 5, 6 und 7 sind top!
Arnholm hat geschrieben:
Hatte heute aber die Möglichkeit, ein paar Fotos mit einem netten jungen Mädel zu machen.
Du Glückspilz

LG
Markus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 19:33
Beiträge: 917
Hmm, ich finde, Kritik an Portraitfotos ist immer recht schwer, da diese Fotos sehr persönlich sind - auch, und vielleicht gerade für den Fotografen.
Ich habe mir diese Fotos gern angesehen, sie strahlen irgendwie eine Unbekümmertheit bzw. Unbeschwertheit aus.
Nachdem ich die Fotos nun mehrmals hoch und runter gescrollt habe, finde ich, dass in einigen Bildern für meinen Geschmack noch zu viel Platz oberhalb des Kopfes ist, z.B. # 6.
Ansonsten sehr schön!

_________________
Gruß, Elke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Okt 2013, 18:01
Beiträge: 2209
Wohnort: Düsseldorf
Hey Arno, eine schöne Serie :ja: . Ich könnte jetzt nicht so detailliert sagen, ob und was noch besser ginge, außer das ich auch das eine oder andere Bild etwas enger beschnitten hätte. Am besten gefällt mir die #7, die #1 gefällt nicht, da finde ich ihren Blick etwas unglücklich getroffen.

_________________
Gruß, Carsten




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 12. Apr 2015, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Aug 2014, 23:31
Beiträge: 3578
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
für mich nur die 4 und die 7 (vielleicht oben noch was weg), die sind aber Top :thumbup:

_________________
LG, Heiko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Okt 2014, 14:29
Beiträge: 1163
Wohnort: Berlin
Auch mal kurz von mir ein paar Einschätzungen:

#1 ihr Gesichtsausdruck ist nicht sehr schmeichelhaft. So sieht es aus, als ob ihre Augen unterschiedlich groß sind. Vielleicht sollte der Blick lasziv und sexy sein? Im Hintergrund lenkt die quadratische schwarze Stelle den Blick von ihren halb geschlossenen Augen ab. Den Schnitt durch den Ausschnitt und die Kette ist meines Erachtens nicht optimal. Allerdings gefällt mir das Licht. Magst du uns dazu noch ein paar Infos geben?

#2 hier fällt mir spontan ein: verschlossen und unnatürlich. Das Lächeln wird nicht von ihren Augen wiedergeben. Die Körperhaltung ist meiner Meinung nach ziemlich defensiv. Leider lenkt auch die Stuhlkonstruktion sehr ab. Ich denke sie war am Anfang etwas schüchtern oder? Hast du sie motiviert zu lächeln oder kam es von ihr?

#3 wirkt schon natürlicher. Den Lichtschalter hätte ich eher nicht mit reingekommen, außerdem wird der Hintergrund meines Erachtens zu präsent.

#4 genau so und nicht anders :2thumbs:

#5 wirkt nach der 4 auf mich gekünstelt und bemüht. Ich gebe aber auch zu, dass ich in der Regel solchen Posen nix abgewinnen kann.

#6 Hmmm der offene Mund bei Models. Bei manchen funktioniert es, bei manchen nicht. Deinem Model verpasst er meiner Meinung nach keinen lasziven sondern eher einen dümmlichen Gesichtsausdruck... aber wie gesagt ist mein rein persönlicher Eindruck.

#7 sehr natürlich und stimmungsvoll. Das Foto gefällt mir an sich sehr gut. Lediglich der Hintergrund wirkt etwas unruhig und die graue Leitung, die aus ihrer Stirn kommt, irritiert ein wenig.

Die Location ist ziemlich cool! Allerdings glaube ich, dass eine neutralere Umgebung für dein Model passender gewesen wäre. Irgendwie fehlt mir ein Bezug von ihrer Persönlichkeit zur Location :ka:
Meiner Meinung nach schmeicheln die natürlichen Aufnahmen im Profil und Halbprofil deinem Model sehr. Frontale Aufnahmen mit halboffenem Mund und Augen wirken dafür (zumindest für mich) eher unvorteilhaft.

_________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 07:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Jul 2014, 18:00
Beiträge: 767
Wohnort: Bonn
Vielen Dank für das teils sehr umfangreiche Feedback! Wir befanden uns im Treppenhaus eines Gebäudes, durch das relativ viel Licht einfiel. Vom Treppenhaus ging ein kleiner Flur ab, in den das Licht aus einem Fenster des Treppenhauses traf.

Die erste Herausforderung war also für mich, sich irgendwie das unregelmäßig vorhandene Licht zu Nutze zu machen. Hier haben mir teils extreme Einstellungen an der Belichtung geholfen (z.B. krass überbelichten im Gegenlicht wie bei #4).

Die zweite Hürde bestand darin, den Zugang zum Model zu finden. Man fotografiert ja schließlich keine Landschaft, keine Blumen oder Gegenstände, sondern einen lebendigen Menschen. An der Stelle habe ich einiges für die Zukunft gelernt. Ich muss auch sagen, dass sich der Umgang relativ schnell entspannt hat und gen Ende ein richtig gutes Verhältnis da war (#7).

Drittens: Auswahl und Bearbeitung. Ich finde im Nachhinein auch, dass in diesem Fall (Halb-) Profil gut tut. Habe da noch ein paar andere auf Lager, die ich in den nächsten Tagen evtl. noch posten kann. Ich bilde mir auch ein, dass Portraits in schwarz/weiß noch einmal mehr etwas Künstlerisches haben..

_________________
Besten Gruß aus Bonn
Arno

"Open your closed mind and close your open mouth." August Burns Red

Willkommen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 13. Apr 2015, 07:46 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 15809
Wohnort: Bremen
Moin Arno!

Mir gefallen die Aufnahmen allesamt sehr gut (außer das s/w-Bild), finde aber, dass man durch achten auf Kleinigkeiten die Bilder noch hätte verbessern können.
Bei fast jedem Bild ist entweder der Schnitt nicht optimal bzw. Details ungünstig angeschnitten.

Beispiel: Bei der #1, übrigens mein Favorit, bei dem ich immer wieder hängen bleibe, ist die Kette unten abgeschnitten.
Bei der #3 der linke Schuh knapp.
Bei der #5 finde ich die Beine unvorteilhaft abgeschnitten, hier hätte ich mir ein vollständiges Hochkant gewünscht.
Bei der #7 ist oben zu viel bzw. unten zu wenig.

Aber wie gesagt, nur Kleinigkeiten, insgesamt ein schöne Serie.

Das s/w-Bild verliert m. E. durch die Überbelichtung, hier wäre ein moderater Aufhellblitz oder ein Reflektor besser gewesen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...darum stehe ich so früh auf....kleine Liebeserklärung..
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 31
Portrait - Ein Workflow in LR
Forum: Tipps und Tricks
Autor: JanN
Antworten: 6
Der kleine Horst... Update 19.07.
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 7
[Sammelthread] Terrarium - Kleine Welt ganz groß
Forum: Sammelthreads Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: H70334
Antworten: 20
Alina III
Forum: Menschen
Autor: kollege_tom
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz