Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 08:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2018, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 233
Hallo zusammen! Heute zeige ich mal keine Wildlife-Bilder, sondern zwei Kleinsäuger-Schnappschüsse ;)
Die Eltern waren zu Besuch und wollten ein paar schöne Bilder von dem Knirps. Das kam mir gerade recht: Meine neue K1 mit dem SMC M 100mm 2.8 bestückt und Feuer frei!

Für konstruktive Kritik in jeder Hinsicht wäre ich dankbar. Jetzt mit der K1 möchte ich häufiger mal Portraitaufnahmen machen.


#1



#2

Gruß
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: So 10. Jun 2018, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2282
Wohnort: Mainz am Rhein
Bild 1 gefällt mir gut. Ein schöner natürlicher Blick in den man viel hinein interpretieren kann und darf.
Die Hand stört mich nicht, wäre aber nicht notwendig gewesen. Allerdings unterstreicht sie auch etwas das "Zufällige".
Oben am Rand hätte es ruhig etwas Platz sein dürfen. Man will das Bild ja auch rahmen.

Bild 2 wirkt mit seinem Anschnitt oben und unten etwas traurig auf mich. Ich habe den Eindruck das es etwas irritiert, verstört ist. Und das macht es auch mit mir. Also hier bist du meiner Sichtweise nach zu nah dran (das ich das mal sagen würde).

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Mo 11. Jun 2018, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 233
Hallo Dicki!

Danke für deine Meinung. Ich verstehe was du meinst. Leider kann ich bei beiden Bildern keinen größeren Bildausschnitt wählen. Bild 2 ist an der Naheinstellungsgrenze aufgenommen. Das war so gar nicht beabsichtigt; es hatte sich gerade am Tisch so ergeben. Jetzt würde ich schon gerne wissen, wie das Bild wirken würde, wenn der Kopf nicht so angeschnitten wäre...
Bei Bild 1 bin ich mit Absicht so nah ran gegangen. Ich wollte die Sensorfläche ausnutzen und keinen unnötigen Hintergrund. Bei den nächsten Portraits werde ich dann aus etwas größerer Distanz fotografieren. Ein bisschen croppen kann man ja immer noch...Danke für die Tipps :ja:

Gruß
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 14:44 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9044
Wohnort: Hessen
Mir gefallen beide Bilder fast uneingeschränkt. :2thumbs:
Fantastisch, wie gut Du die Schärfenebene getroffen hast mit der M Linse. :bravo:

Mir würden sie etwas heller und mit etwas mehr Zeichnung im dunklen Graubereich besser gefallen, aber nur m2c.

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 3686
Wohnort: im schönen Wetter
Du hast schon eine richtig gute Portraitlinse gewählt, keine Frage.
Die Bilder gefallen mir beide. Kleinigkeiten, die man anders machen könnte, wurden schon erwähnt.
Bei der #1 hätte nach meinem Geschmack noch eine Raste abgeblendet werden können. Ist natürlich mein, rein subjektiver, Eindruck. :ja: Und ein bissel Farbe würde dem kleinen Menschlein sicher nicht schlecht stehen.. :lol:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 233
Hallo Mika! Danke für deinen Kommentar. freut mich, dass dir die Bilder gefallen :ja:

mika-p hat geschrieben:
Mir würden sie etwas heller und mit etwas mehr Zeichnung im dunklen Graubereich besser gefallen, aber nur m2c.


Besser so?


#3


#4

Ich glaube, mir gefallen sie heller auch besser :ja:

Gruß
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Di 12. Jun 2018, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 233
burkmann hat geschrieben:
Du hast schon eine richtig gute Portraitlinse gewählt, keine Frage.
Die Bilder gefallen mir beide. Kleinigkeiten, die man anders machen könnte, wurden schon erwähnt.
Bei der #1 hätte nach meinem Geschmack noch eine Raste abgeblendet werden können. Ist natürlich mein, rein subjektiver, Eindruck. :ja: Und ein bissel Farbe würde dem kleinen Menschlein sicher nicht schlecht stehen.. :lol:


Danke für deinen Kommentar, burkmann. Farbe habe ich probiert, hat mir aber gar nicht gefallen. Die Photos habe ich auf die Schnelle im P-Modus gemacht. Dabei kann man leider nicht abblenden, wenn man auf die grüne Taste verzichten will.

Gruß
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Mi 13. Jun 2018, 08:26 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 9044
Wohnort: Hessen
Harald Breibart hat geschrieben:
Hallo Mika! Danke für deinen Kommentar. freut mich, dass dir die Bilder gefallen :ja:

mika-p hat geschrieben:
Mir würden sie etwas heller und mit etwas mehr Zeichnung im dunklen Graubereich besser gefallen, aber nur m2c.


Besser so?
...
Ich glaube, mir gefallen sie heller auch besser :ja:
Gruß
Ingo

Ja, jetzt strahlen die Gesichter und das steht ihnen gut! :bravo:

_________________
Gruessilies Mika ___________________________________________ PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 7. Aug 2015, 12:31
Beiträge: 237
Ich habe deine beiden Portraits gerade erst gesehen und finde sie super. Du hast den Moment toll eingefangen, die helle Version gefällt mir allerdings auch besser. Das Objektiv macht also auch an der K1, in den richtigen Händen, eine gute Figur....gut zu wissen! :-)
Du solltest die Kombi öfter nutzen und Portraits machen, wenn so etwas Gutes dabei rauskommt. :2thumbs:

_________________
Viele Grüße
Patrick

I <3 PENTAX-M




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: K1 Schnappschussportraits
BeitragVerfasst: Mi 27. Jun 2018, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Dez 2016, 20:50
Beiträge: 233
patrick hat geschrieben:
Ich habe deine beiden Portraits gerade erst gesehen und finde sie super. Du hast den Moment toll eingefangen, die helle Version gefällt mir allerdings auch besser.


Freut mich, dass dir die Bilder gefallen. Danke auch für die Rückmeldung bezüglich der Helligkeit.

patrick hat geschrieben:
Du solltest die Kombi öfter nutzen und Portraits machen, wenn so etwas Gutes dabei rauskommt. :2thumbs:


Das mache ich :ja: Natürlich ist nicht jeder Schuss ein Treffer, aber das macht ja nichts :lol:

Gruß
Ingo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz