Aktuelle Zeit: Do 13. Jun 2024, 14:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 09:23 
Offline

Registriert: Mo 27. Mär 2023, 14:52
Beiträge: 148
Wohnort: Passau
Bild
Datum: 2023-06-25
Uhrzeit: 17:40:54
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/200s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II

Bild
Datum: 2023-06-25
Uhrzeit: 18:00:10
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 70mm
KB-Format entsprechend: 70mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II

Bild
Datum: 2023-06-25
Uhrzeit: 18:03:26
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/50s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 200mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II

Bild
Datum: 2023-06-25
Uhrzeit: 18:52:39
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II

Bild
Datum: 2023-06-25
Uhrzeit: 18:54:31
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 50mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1 Mark II

Auch hier, Feuer frei ;-)

_________________
VG,
Adam


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 2361
Wohnort: Coesfeld
Puh, so richtig spricht mich das noch nicht an:

Am besten gefällt mit die 1, obwohl der in voller Schärfe abgebildete Traktor meine Blick abkenkt

bei 2 zwei stören der nah am laufende Pfosten und das den Kopf kreuzende Fenster im Hintergrund

bei Nr 3 wäre es schön, wenn der weiße Gartenstuhl am unteren Bildrand weg wäre, bei den angeschnitten roten Blumen am rechten Bildrand entweder mehr oder ganz weg. Posing und Gesichtsausdruck gefallen mir.

bei Nr 4 sind es auch die Blumen in Brusthöhe, die deplatziert wirken. Model einen Meter nach rechts und der Hintergrund ist beruhigt.

Blick u Posing bei 5 gefallen mir am besten. Auch hier stört mich der Hintergrund mit den hellen Wasseetanks.

Es ist natürlich vor Ort fotografiert und die Dinge gehören alle zur Hofstelle, für die Portraits würde ich aber trotzdem mehr auf den Hintergrund achten. Mein Blick springt sehr schnell auf die beschriebene Stellen, Sa kommt das Modell dann zu kurz

Mein erster Eindruck bei Durchsicht am Handy.

Danke fürs zeigen.

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!
von
Alois Lammering

Fotografieren, weil es Spass macht
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 12:29 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 21080
Wohnort: Bremen
Moin!

Hab mir die Bilder eben auch angeschaut und auch die Kritik von Alois dazu, die ich vollumfänglich nachvollziehen kann.

Leider geht es mir auch oft so, dass ich ein Bild/ein Portrait mache und hinterher am PC feststelle, dass störende Elemente oder auch ungünstig platzierte Elemente im Hintergrund das Bild abwerten.

Oft ist man so mit dem Model beschäftigt, dass man nicht auf den Hintergrund achtet.

Mit Ausnahme des ersten Bildes gefallen mir aber trotzdem alle. :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 3471
Hallo, erstmal fehlt mir die Nummerierung, da braucht man bloß beim Upload das Häkchen zu setzen.
Am besten gefällt mir Nr. 4, das wirkt am natürlichsten. Ich würde es nur rechts beschneiden auf 9:16 - Format. Dann kommt das Model etwas aus der Mitte raus, das viele überflüssige Weiß wird reduziert und das Bild bekommt eine andere Dynamik. Dann passt das mit den Blumen auch besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 12:44 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 1358
adameightyfour hat geschrieben:
Bild
Auch hier, Feuer frei ;-)


Smartphone Nutzer haben es einfach...was Freistellung betrifft.
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 7463
Wohnort: bei Köln
Modell, Posen und Blicke finde ich sehr gut. :2thumbs: Das Licht ist unproblematisch, aber auch etwas langweilig. :yessad: Hast du geblitzt? :foto:
Die größte Baustelle ist aber der Hintergrund, zu scharf, zu hell, zu bunt.

Und ja, die Nummerierung hat Vorteile. :ja:

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Apr 2023, 21:57
Beiträge: 966
Wenn sowas scheitert, dann immer am Hintergrund - so auch hier! Man vergisst es oft einfach oder denkt, es sei interessant - ist es aber nicht! Der Traktor in #1 geht gar nicht!
Achte künftig auch auf Linien im Hintergrund, der Pfosten in #2 stört auch sehr.
Das letzte Bild ist diesbezüglich gelungen.
Das Licht ist nicht langweilig, es ist neutral, was besser ist als Licht und Schatten, die man oft kaum gebändigt bekommt.
Da ich noch bis 5 zählen kann, stört mich die fehlende Nummerierung nicht, auch wenn es mit Nummern einfacher ist, aber bei gerade mal 5 Bildern geht es noch :mrgreen:
Wenn du hast, probiere es mal mit 85-100mm Brennwete, das ist meist ideal für Porträts.

_________________
Canon | Leica | Pentax
https://www.flickr.com/photos/18026599@N00/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2016, 14:29
Beiträge: 2361
Wohnort: Coesfeld
ElCapitan hat geschrieben:

Smartphone Nutzer haben es einfach...was Freistellung betrifft.
Bild


Man sieht deutlich, dass es smartphonebokeh nach KI ist, vielleicht einfach, aber nicht ansprechend.

_________________
Grüsse aus dem schönen Münsterland!
von
Alois Lammering

Fotografieren, weil es Spass macht
http://www.alois-lammering.de
meine usergalerie: 40456504nx51499/usergalerien-f81/usergalerie-alois-lammering-t46149.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 14. Jul 2023, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Nov 2012, 17:14
Beiträge: 2324
Wohnort: Lappersdorf/Regensburg
aloislammering hat geschrieben:
ElCapitan hat geschrieben:

Smartphone Nutzer haben es einfach...was Freistellung betrifft.
Bild


Man sieht deutlich, dass es smartphonebokeh nach KI ist, vielleicht einfach, aber nicht ansprechend.

Sieht einfach nur künstlich und nicht schön aus.

_________________
LG Markus

Mein
Mein


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 15. Jul 2023, 08:28 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 1358
aloislammering hat geschrieben:
ElCapitan hat geschrieben:

Smartphone Nutzer haben es einfach...was Freistellung betrifft.
Bild


Man sieht deutlich, dass es smartphonebokeh nach KI ist, vielleicht einfach, aber nicht ansprechend.


Wir sehen hier das Ergebnis der Anwendung des Tiefenunschärfe - Werkzeuges (Beta) aus der Photoshop Neural Filters Kollektion.
Mich interessiert eine derartige Nachbearbeitung nicht besonders und ich habe die vielfältigen Möglichkeiten der Feinjustierung in diesem Fall deshalb nicht ausprobiert.

Es wird jedoch deutlich sichtbar, wohin die Reise der softwareseitigen Bildaufbereitung geht.
Junge Mütter fotografieren mit einer entsprechenden Smartphone App ihre Kinder und belächeln Stimmen älterer Herrschaften, die behaupten, man könne Freistellung nur mit teuren Objektiven an klassischen Kameras erzielen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lungau in Österreich - ein paar Tage auf dem Pferdehof
Forum: Reisefotografie
Autor: blaubaersurfen
Antworten: 14
KUBA...Cayo Santa Maria
Forum: Reisefotografie
Autor: marccoular
Antworten: 3
Fotosession auf dem Pferdehof - Bianka
Forum: Menschen
Autor: adameightyfour
Antworten: 8
Wallfahrtskirche Maria Gern bei Berchtesgaden....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 10
Fotosession mit Schaf
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: lumolde
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz