Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 22:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fotos mit Valeria
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 10. Mär 2014, 12:49
Beiträge: 5985
Servus - ich mag alle drei, insbesondere die Helligkeitsverläufe halte ich für sehr gelungen. Auch mag ich den Einsatz der Spiegelungen und das man im Hintergrund gerade noch Strukturen erahnen kann bei 1&2. Als Anregung zum Probieren fiele mir allenfalls auf, die Spiegelungen bei 1&2 etwas weniger prominent zu gestalten, dies dürfe durch leichte Abdunklung erreichbar sein. Auch der Splittoneffekt bei der 3 hinterlässt für meinen persönlichen Geschmack etwas zu dominantes braun in den Schatten wobei mir hier die Schattenstruktur der Lamellen auf der Wand wieder dominanter sein dürfte... Klarheit selektiv auf die Bereiche könnte dies erreichen. Die hellen und dunklen Bereiche in der 3 finde ich persönlich superb, auch nochmal herausstellen mag ich Bildaufteilung und Schnitt von 1&2 sowie die s/w Konvertierung der 1....

_________________
normal ist, so wie ich bin... :kaffee:



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fotos mit Valeria
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 1157
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
Ob Kallikratidas, sich für den Nächste Shoot einen "Lamellenfilter" bastelt, schwarze Tonpappe sollte ja einfach zu kriegen sein ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein paar Fotos mit Valeria
BeitragVerfasst: Di 15. Mai 2018, 16:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Jan 2015, 00:39
Beiträge: 527
BUDDI hat geschrieben:
Servus - ich mag alle drei, insbesondere die Helligkeitsverläufe halte ich für sehr gelungen. Auch mag ich den Einsatz der Spiegelungen und das man im Hintergrund gerade noch Strukturen erahnen kann bei 1&2. Als Anregung zum Probieren fiele mir allenfalls auf, die Spiegelungen bei 1&2 etwas weniger prominent zu gestalten, dies dürfe durch leichte Abdunklung erreichbar sein. Auch der Splittoneffekt bei der 3 hinterlässt für meinen persönlichen Geschmack etwas zu dominantes braun in den Schatten wobei mir hier die Schattenstruktur der Lamellen auf der Wand wieder dominanter sein dürfte... Klarheit selektiv auf die Bereiche könnte dies erreichen. Die hellen und dunklen Bereiche in der 3 finde ich persönlich superb, auch nochmal herausstellen mag ich Bildaufteilung und Schnitt von 1&2 sowie die s/w Konvertierung der 1....



Ich werde das bei Gelegenheit in Lightroom mal durchspielen
:mrgreen:

_________________
Etwas mehr von mir:
http://www.facebook.com/bliemphoto/
https://www.instagram.com/bliemphoto/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ein paar Übrige der letzten Tage
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 20
ein paar Bilder in schwarzweiß von der Radtour
Forum: Offene Galerie
Autor: garovic
Antworten: 7
Noch'n paar Federn....Zuwachs 9.10.2016
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Methusalem
Antworten: 16
Fotos vom Stammtisch Düsseldorf 21.05.2015
Forum: Usertreffen
Autor: Hooky69
Antworten: 19
Erste Fotos mit meiner Pentax k30
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Maenfred
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz