Aktuelle Zeit: Di 21. Mai 2019, 09:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8111
...hier mal wieder was von Sabrina.....

...für technisch interessierte...Zeiss 135Apo an der K1 offen......




#1

beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Zuletzt geändert von Methusalem am Mo 23. Jul 2018, 18:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 11:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 3989
Wohnort: im schönen Wetter
kommt für mich sehr sympathisch rüber... :ja: hast Du bissel mit dem Farbregler gespielt beim entwickeln?

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 11:24 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 14596
Wohnort: Bremen
Hey hey, du kannst ja nicht nur Makro! :mrgreen:

Ein tolles Portrait! :thumbup:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 15:11
Beiträge: 4336
Ich finde das Bild von Sabrina sehr schön. Farben etc. alles TipTop.

PS Ein paar klitzekleine Feinheiten: Da Sabrina den Kopf etwas dreht, würde ich auf der Drehseite den Raum lassen (nicht auf Deiner gewählten). Auch würde ich das Bild einmal mit ca +1 EV entwickeln versuchen und dann sehen welches Dir besser gefällt. Das wunderbare Blumenbokeh (Sonnenblumen?) im Hintergrund würde etwas Licht verdienen, nicht? Aber das wäre nur eine persönliche Meinung. Diese Meinung kann man bei dem wunderbaren Bild auch löschen.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 12:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 16:46
Beiträge: 7992
Wohnort: Em Ländle...
Hannes21 hat geschrieben:
Hey hey, du kannst ja nicht nur Makro! :mrgreen:

Ein tolles Portrait! :thumbup:

+1!
:2thumbs:

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 13:41 
Servus Bernd - da ich von Dir so häufig Feedback erhalte fühle ich mich fast gedrängelt mich zu revanchieren... sonst hätte ich dies Bild glaube ich umkommentiert gelassen....

Ich stelle einfach mal gegenüber, was ich an dem Bild mag und was ich nicht so mag...

ich mag:

die Art wie Du das Licht genutzt hast
die Farbstimmung
Komposition bezüglich Hintergrund
Linien des Zauns
Hell/Dunkel Bereiche
Vignette

ich mag nicht so:

den Ellenbogen fast direkt am Bildrand
Ihren Ausdruck (die halbgeschlossenen Augen)
das ihr linker Arm die Schulterlinie komplett verdeckt (zumindest ein wenig vom Übergang am Hals bräuchte ich persönlich....)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Jun 2014, 19:58
Beiträge: 3491
Ein weiterer Grund.....

Schön!

Gefällt mir sehr gut! :2thumbs:

LG

Willi

_________________
____________________________________________________________
Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler.
Alle meine Bilder sind Würmer! Ich bin der Fisch....

Ich poste nix in Lens-Clubs! Ich mag Blubber!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8358
Wohnort: Meckesheim
ich finde es soweit gut nur das eine geschloßene Auge gefällt mir nicht so gut
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: ...ein bischen Menschen...
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 8111
Vielen Dank für Eure Schreibe!!!!! :cheers:


BUDDI hat geschrieben:
Servus Bernd - da ich von Dir so häufig Feedback erhalte fühle ich mich fast gedrängelt mich zu revanchieren... sonst hätte ich dies Bild glaube ich umkommentiert gelassen....

Ich stelle einfach mal gegenüber, was ich an dem Bild mag und was ich nicht so mag...

ich mag:

die Art wie Du das Licht genutzt hast
die Farbstimmung
Komposition bezüglich Hintergrund
Linien des Zauns
Hell/Dunkel Bereiche
Vignette

ich mag nicht so:

den Ellenbogen fast direkt am Bildrand
Ihren Ausdruck (die halbgeschlossenen Augen)
das ihr linker Arm die Schulterlinie komplett verdeckt (zumindest ein wenig vom Übergang am Hals bräuchte ich persönlich....)



Hi Peter,....Na den gefühlten "Kommentierungszwang" mußt Du dir sicher nicht auferlegen :nono: :lol:

...freue mich aber trotzdem sehr über Dein "mag ich" oder auch nicht :ja:

Dein Hinweis auf die Schulterlinie finde ich super,...darauf habe ich echt nicht geachtet,...aber jetzt wo Du es sagst,...hmmmm,...da is was dran :ja: :2thumbs:

Das mit den halbgeschlossenen Augen ist auch so ne Sache,...ich selbst stehe da schon drauf,..zumal es ein sehr typisches Sabrina Gesicht ist,und es sagt so viel.
Die Diskusionen ob Augen beim Portrait auf sein sollen finde ich immer interessant,aber ich habe da nicht so ein großes Problem damit wenn es zur Person paßt.

Auch über den Schnitt kann man noch trefflich sinnieren :ja: ,...ich hatte mich halt gerade so entschieden :mrgreen:




Ich hab mal noch ein anderes von Sabrina........

...K1 und das Trioplan



#2



beste Grüße

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

La Palma Dezember 2018
Forum: Reisefotografie
Autor: ROM
Antworten: 18
Menschen?
Forum: Menschen
Autor: n8igall
Antworten: 9
Festbrennweiten Wunschliste Umfrage 2018
Forum: Small Talk
Autor: beholder3
Antworten: 7
Das kleine Schwarze.... Update: neues Bild Seite 2
Forum: Menschen
Autor: Anonymous
Antworten: 24
Welches ist das bessere/richtigere Insekten-Makro-Bild?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz