Aktuelle Zeit: Mi 24. Apr 2019, 23:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 171
Der Butterfly wurde von den Admins entfernt.

Sorry liebe Forenuser, da habe ich wohl die Richtlinien nicht ganz verstanden, bzw. das Bild nicht entsprechend entschärft.
Eigentlich geht es mir bei Facebook und Instagramm gehörig auf den Zeiger, dass man dort überall Balken setzen muss.
Es werden Bilder von Enthauptungen, Vergewaltigungen und größtem Missbrauch gepostet, aber wenn man eine Brust zeigt ist man für 30 Tage gesperrt.
Aber Regeln sind da, damit sie eingehalten werden.

Und so ist es auch hier im Forum. Natürlich wird sich hier keiner an einer blanken Brust stören, aber der Butterfly zeigte deutlich mehr als erlaubt.

Gibt es hier eigentlich einen Ü18 Bereich? Wenn ja, wo? Wenn nicht, wäre das nicht mal eine Idee wert?

Hier war mir das so nicht bewusst. Hierfür meine Entschuldigung, wenn ich jemanden mit meinem Bild in irgendeiner Weise gestört oder gar verletzt habe.

Allen einen schönen Sonntag
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 17:21 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Dez 2012, 00:17
Beiträge: 2890
Ich finde das Thema schwierig. Es ist schade, dass in einem solchen Forum nicht durchaus auch künstlerische Aktfotografien 'unverkrüppelt' gezeigt werden können. Allerdings zeigt das Beispiel anderer Plattformen, dass es oft getrennte Bereiche gibt (etwa die Fotocommunity, wo man Akte nur als angemeldetes Mitglied sehen kann). Wenn aber ein Forum auch Mitglieder unter 18 Jahren aufnimmt, bedeutet ein getrennter Bereich deutlichen Zusatzaufwand, was nicht jeder Betreiber leisten mag / kann.

Nun ist der Bereich Aktfotografie nicht mein bevorzugtes fotografisches Gebiet; ich finde es trotzdem bedauernswert, wenn solche Einschränkungen existieren. Die Themenbereiche werden sowieso nach meiner Empfindung immer enger, weil die 'Unbekümmertheit' der letzten Jahrzehnte verloren geht - was auch und gerade mit der 'weltweiten Zurschaustellung' eines Bildes im Internet zu tun hat. So sind einige Themenbereiche mittlerweile ein 'No Go', weil es immer irgendwelche Idioten gibt, die Bilder als Vorlage für ihre kranken Fantasien verwenden.

Deine Bilder finde ich künstlerisch interessant, auch wenn ich sie mir nur sporadisch ansehe. Vielleicht kannst du einstweilen auf nicht ganz so 'explizite' Darstellungen ausweichen.

Mich würde interessieren, ob sich hier wirklich jemand gestört oder verletzt gefühlt hat.

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 171
Hallo Stephan,
also bislang hat sich niemand direkt an mich gewendet. Und auch die Admins haben mich sehr höflich auf die Forenregeln hingewiesen. Also alles ok.

Ich selbst hatte die Tragweite nicht erkannt, dass hier auch Personen anwesend sind, die noch nicht volljährig sind.

Auf der anderen Seite finde ich es schon ganz schön heftig, was meine beiden Mäuse im Alter von 14 und 15 Jahren auf den Smartphones haben.
Das kann man mit meinen Arbeiten nicht vergleichen und da möchte ich auch nicht hin.

Aber wie gesagt sind hier Forenregeln einzuhalten. Da möchte ich natürlich meinen Beitrag zu leisten.

Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 6479
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Also mich hat es nicht gestört, das liegt aber auch daran das zu DDR-Zeiten FKK und Aktfotografie z. Bsp. im "Magazin" durchaus normal war.
Das war einer der wenigen Bereiche wo sich die Bevölkerung nicht reinreden ließ.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 18:29 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 14479
Wohnort: Bremen
Gestört hat es mich auch nicht, war ja ein schöner ästhetischer Akt.
Aber da wir hier auch Kinder im Forum haben und keinen Ü18 Bereich, wurde es halt gemäß den Forenregeln (keine primären Geschlechtsteile) entfernt.

Thomas hat es auch so verstanden und akzeptiert.
Auch ich mag seine Bilder sehr gerne und freue mich über weitere Werke von ihm.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: So 16. Sep 2018, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 4746
Was soll ich sagen, Akt ist nicht mein Ding...hier gibt es eh nur Frauenakte, kein ästhetischer Kerl, :yessad: ...schau ich mir normalerweise nicht an. Ich finde es aber bedenklich wenn in der googlebildersuche ein Bild aus dem Forum auftaucht, welches primäre Geschlechtsorgane zeigt und auch für nicht angemeldete Internetnutzer sichtbar ist. Und dann das ganze aus dem hiesigen Forum stammt...Und nur weil es schlimmeres gibt, finde ich, das zählt für mich als Argument nicht.

Und ein geschlossener Ü18 bereich wäre für mich okay...

_________________
„Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben“, „Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht“



mein


und bye, ich bin on the road again...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: Mo 17. Sep 2018, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 10:01
Beiträge: 1265
Wohnort: Koblenz
Über das Thema wurde ja schon öfter diskutiert und damals wurde auch ein abgeschlossener Ü18 Bereich als beste Lösung angestrebt.

Auch mit Pentax kann man wunderbar und künstlerisch Wertvoll im Bereich "ohne Kleidung" arbeiten.
Ich finde es schade, dass die Menschen die dem gegenüber aufgeschlossen sind ihre Kunst nicht hier mit anderen besprechen können um sich zu verbessern und ihr Können mit Anderen zu teilen.

Es gibt überall im Internet - sofort verfügbar - unzensierte Geschlechtsorgane millionenfach zu sehen.
Das Argument der "Schmuddelligkeit" bzgl. künstlerischer Aktfotografie und der "Schutzbedürftigkeit der U18 Menschen" finde ich in Anbetracht der unbegrenzten Verfügbarkeit von explizitem Material auf einschlägigen Websites lächerlich.

Wenn es also eine Möglichkeit gäbe einen Ü18 Bereich einzurichten, wäre ich der Umsetzung diesem sehr angetan.


PS.
Zum (gelöschten) Bild:
Tolles Model, tolle Bearbeitung und interessante Location


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 01:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 13:31
Beiträge: 1454
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
:ommmh: In wieviel Märchen gibt es die "verbotene" Tür die nicht geöffnet werden darf ...

Es ist aus meiner Sicht recht schwierig es allen Seiten Recht zu machen,
• Da sind die einen die gerne über ästhetische Bilder reden und sich da auch austauschen möchten umd den eigenen Stil weiterzuentwickeln :2thumbs:
• Und die anderen - die solche Bilder aus welchen Gründen auch immer nicht möchten. :hat:
Die streibare Alice Schwarzer kämpft gegen Cover Bilder, die raffinierte Werbung nutzt immer wieder das MIttel "Sex sells", (war zur meiner Jugend die "FA-Reklame doch schon ein Tabu-Bruch da die Seife von einer Bikini-Schönheit ohne Oberteil beworben wurde)
Die lieben "Kleinen" die geschützt werden sollen - können sich auf zig Wegen viel schlimmere Bilder ansehen
Beim Verkauf von Alkohol über das Internet scheinen die Kids ähnlich kreativ zu sein, hier wurde schon die Schranke "Postident" als Altersnachweis diskutiert, und die Jugend von heute lächelt darüber nur milde ... den kreativ findet sie auch da sicher eine Hintertür.

Technisch dürfte es schwierig sein - das genaue und richtige Alter der Pentaxianer zu ermitteln,
ok - hat man es, kann man damit ein Flag setzen, mit dem bestimmte Bereiche zugänglich sind, oder halt auch nicht ...
Einem "kreativen" Jugendlichen würde ein solches Flag halt kein Problem bereiten ...
Und Suchmaschinen dürften auch irgendwie auf diese Bereiche gelangen


Bleibt es unsere lieben Kleinen rechtzeitig aufzuklären ... den leider besteht die Welt nicht nur aus Pentaxians wo die Regeln streng geachtet werden.


Zum Bild kann ich leider nichts sagen, da ich den "Schmetterling" nicht gesehen habe, aber Thomas hatte schon früher einige Zentimeter mehr gezeigt - als die aktuellen Regeln lieb ist, und auch bei Buddi war halt irgendwann die künstlerische Kreativität sehr schöner Bilder, leider etwas außerhalb der Regeln.
Und wie bei meinem Lieblingsthema "Uhrzeit umstellen" - wird man hier nicht die Quadratur des Kreises schaffen. leider. :d&w:

Edith ... ach ja und seit Jahrhunderten wurde in allen Märchen und Epochen, die verbotene Tür geöffnet ...
sei's durch einen vergessenen Schlüssel, oder Einfallsreichtum, oder ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 06:12 
Offline

Registriert: Di 25. Sep 2012, 21:38
Beiträge: 264
Im DFN läßt sich der Schmetterling auch betrachten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Butterfly ( ist weggeflogen )
BeitragVerfasst: Di 18. Sep 2018, 06:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 13:05
Beiträge: 4746
und neben dem ganzen Persönlichen, gibt es je nach Standord des servers auch noch eine rechtliche Seite...

_________________
„Snoopy, eines Tages werden wir alle sterben“, „Ja, das stimmt, aber an allen anderen Tagen nicht“



mein


und bye, ich bin on the road again...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Butterfly ( Social Media Version )
Forum: Menschen
Autor: Thomas Klur
Antworten: 5
White Peacock Butterfly im Schilf
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Klaus
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz