Aktuelle Zeit: Do 28. Jan 2021, 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Begegnungen in 2020
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2021, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2020, 12:45
Beiträge: 140
Moin,

ich habe übers Jahr doch auch einige Menschen fotografiert, hier mal eine kleine Auswahl. Kritik sehr erwünscht, ich übe noch.


#1


#2


#3


#4


#5


#6


#7


#8


#9


#10


#11


#12

_________________
________________________________
Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begegnungen in 2020
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2021, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 19:57
Beiträge: 8451
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Sehr schön :2thumbs:
Und die Mädels in der #4 hatten auch ihren Spaß :ja:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, DA 18-135/1:3.5-5.6, DA* 50-135/F2.8, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, SMC DA 16-45mm/4 ED AL und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begegnungen in 2020
BeitragVerfasst: Di 12. Jan 2021, 21:38 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9599
Wohnort: Umeå (Schweden)
Da ist wirklich Schönes dabei. :2thumbs:

Da du aber um Kritik bittest, versuche ich mich mal daran: Teilweise zeigt sich m.E., dass du noch etwas mehr auf ausgewogene Komposition achten solltest. Man tendiert dazu, das, auf das sich das eigene Auge konzentriert, in die Mitte zu setzen, was aber oft dem Gesamteindruck nicht dienlich ist. Am Beispiel:

#2: Schönes Bild, aber Gesicht im Zentrum, daher oben zuviel Luft und unten unnötigerweise die Füße abgeschnitten.

#3: Hier geht die Bewegung nach links, daher wäre es stimmiger gewesen, die Person weiter nach rechts ins Bild zu setzen, also nach links zu schwenken.

#5: Hier hab ich wieder den Eindruch, als hättest du dich zuviel auf das Gesicht konzentriert und es fast in die Mitte gesetzt. Zwar ist der Fuß mit drauf, aber mir persönlich ist es trotzdem links etwas zu eng (im Vergleich zum unnötig großen Platz rechts).

#6: Kommt gut, mit der Spannung zwischen der Bewegung nach rechts und dem Blick nach links!

#8: Finde ich richtig prima. Bildaufteilung und Blickrichtung der beiden – das passt!

#11: Hier hätte wieder links ein wenig mehr ”Auslauf” nicht geschadet, ist aber vielleicht Geschmackssache.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begegnungen in 2020
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2021, 12:03 
Online

Registriert: Do 30. Aug 2018, 21:11
Beiträge: 98
Ich bin weit davon entfernt, mich als Kenner der Materie auszugeben (wobei mir übrigens kaum jemand einfällt, der von sich behaupten könnte, er habe, auf welchem Niveau auch immer, das Üben hinter sich gelassen). Aber ich finde, dass Du ein Echo verdient hast. Also: Dem Urteil von Ranitomeya schließe ich mich an und füge wenige Bemerkungen hinzu. Der Entschluss, Menschen in nicht gestellten Situationen zu fotografieren, gefällt mir, und von den Situationen, die Du gefunden hast, finde ich einige sehr ansprechend.
Aber was mir fehlt, sind, wie soll ich sagen, Bedeutsamkeit und Aussagekraft der Fotos. Ein Beispiel: Eine Gruppe von Männern, die Boule spielen, ist tendenziell ein fotogenes Motiv. Aber die Männer, die Du fotografiert hast, sind irgendwie auf dem Bild zu sehen, ohne dass letzteres ein Ganzes ergeben würde. Sie stehen da herum, um es etwas hart zu formulieren. Auch von dem älteren Herrn auf dem Bürgersteig, der auch in technischer Hinsicht ein Problemfall ist, springt nur wenig auf mich als Betrachter über. Fotografen sprechen ja gern von der "Geschichte", die ein Bild erzählen soll. Das ist leicht gesagt, aber, wie ich meine,nicht leicht zu verstehen. Ich glaube, die "Geschichte" ist das, was ein Bild mir mitteilt. Die Frau mit dem Taschentuch spricht nicht laut genug zu mir.
Um die Grenze zwischen dem bloßen Abbilden und dem Gestalten zu überspringen, arbeite ich an meinem kritischen Blick, indem ich, etwa in einschlägigen Büchern, Fotos anschaue und zu verstehen versuche, was sie so wirkungsvoll macht. Ob das ein Weg auch für Dich wäre, kann ich natürlich nicht sagen. Aber wie auch immer - Du hast einen guten Fotoapparat, Du hast ein interessantes Thema, und Du hast, wie Ranitomeya gezeigt hat, gute Ansätzte. Ich wünsche Dir weiter viel Erfolg und viel hilfreiche Unterstützung!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Begegnungen in 2020
BeitragVerfasst: Mi 13. Jan 2021, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2020, 12:45
Beiträge: 140
Besten Dank für Eure konstruktive Kritik, das hilft mir weiter.
Teilweise geht es mir ja selber so das ich denke "schönes Foto" aber es fehlt doch irgendwas. Ich habe noch ein paar Bilder die ich noch vorbereite, da werde ich schon mal versuchen die Tips zu beachten.

_________________
________________________________
Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...Charlotte........8.10.2020
Forum: Menschen
Autor: Methusalem
Antworten: 33
[Abstimmung] Letzte (!) Auswahl für Themen 52er 2020
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: Asphaltmann
Antworten: 23
Meine Bodensee Nah- und Makrowelt ab 2020
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ErnstK
Antworten: 189
...Sabrina,...double shot.......Schluß......27.8.2020
Forum: Menschen
Autor: Methusalem
Antworten: 32
Sommerurlaub? Island 2020 (Teil 6 Bergland auf S.3)
Forum: Reisefotografie
Autor: Jee
Antworten: 27

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz