Aktuelle Zeit: Sa 7. Dez 2019, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Apr 2015, 15:57
Beiträge: 1723
Hallo zusammen,

in meinem Park habe ich ja schon allerlei Leute kennen gelernt, wie vielleicht manche von Euch schon erfuhren*.

Die Gezeigte war zuerst nur eine junge Dame, die wie ich Magnolien in ihrer vollen Blüte fotografieren wollte. Als ich wieder mal zu wenig Hände auf einmal hatte, bat ich sie, meinen Aufheller zu nehmen, so kamen wir ins Gespräch... 8-)

Auch in diesem Fall entstand etwas völlig unerwartetes, denn diese "ominöse Adlige", die im realen Leben hier vor Ort studiert, hat wie unser Ivarr ein großes Faible für mittelalterliche Kleider und Lebensweisen. Mit meiner Frage, ob ich sie denn mal in ihrem speziellen Outfit fotografieren dürfe, kam das bei ihr an, als würde ich offene Türen einrennen! :ja:

Bei den Shootings am Reußenstein als auch auf der Burgruine Hohenurach entstanden u.a. diese Bilder:

#1


#2


#3


#4





*Siehe:
40456504nx51499/menschen-f21/entschuldigung-aberdarf-ich-sie-fotografieren-update-t20459.html

_________________
Es kommt nicht darauf an, welchen Weg wir gehen, vielmehr, welche Spuren wir hinterlassen.


Zuletzt geändert von Palisander am Mi 16. Aug 2017, 18:02, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2640
#1! Die anderen sind auch schön, aber der Gesichtsausdruck kommt nicht an die #1 ran, obwohl mir die #4 auch noch gefallen könnte.

Liebe Grüße
Hildegunst

_________________
Ein Leben ohne Karpfen ist möglich, aber sinnlos.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 21:45 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 19:07
Beiträge: 614
Wohnort: Wien
+1 (zu dem, was Hildegunst geschrieben hat)

Und ich bewundere Deine Courage, mit wildfremden Menschen zu so tollen Ergebnissen zu kommen!

_________________
LG
Matthias



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 04:36 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 8769
Wohnort: Em Ländle...
Ich nehme ebenfalls die #1 und bin ganz bei UMC was das ansprechen und danach noch fotografieren von fremden Menschen angeht.
Würde ich mich nicht trauen.

_________________
Viele Grüße

Jupp




Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 04:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 20:08
Beiträge: 16903
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
.... die #1 ist bezüglich Pose, Gesichtsausdruck, Bildaufbau und nuanciert der Kleidung angepasstem HG wunderbar gelungen :2thumbs:
Auch die Blickrichtung, für mich ein *Rückblick*, suggeriert mir in Verbindung mit ihrem Outfit sehr passend die Vergangenheit :ja: :thumbup:

LG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 06:17 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:05
Beiträge: 6445
Ich bin ganz bei Hildegunst und UMC: Die #1 und dann die #4.
Und die Geschichte dazu ist einfach toll. Alles richtig gemacht!

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 06:36 
Offline

Registriert: Mo 31. Okt 2016, 12:05
Beiträge: 5325
Deine Bilder gefallen mir alle gut, aber vor allem die #01

_________________
jegliche Kritik willkommen und gerne gesehen :cheers:
___________________________________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 06:42 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Sep 2012, 18:44
Beiträge: 9070
Wohnort: Umeå (Schweden)
Bin da ganz bei den anderen, was die #1 und #4 angeht. Die anderen beiden sind auch schön, aber eher "gewöhnliche" Portraits. Liegt neben dem Ausdruck teilweise auch daran, dass das Outfit nicht so offensichtlich historisch ist.

_________________
Liebe Grüße
Frank

Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich. (A. Einstein)
Das gilt wohl auch hier. ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Aug 2016, 17:02
Beiträge: 1248
Wohnort: Hirschbach
Die #1 und die #4 gefallen mir richtig gut, wirken am natürlichsten. Die Anderen gefallen mir aber auch.

Freundliche Grüße
Jens-Uwe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Amaranthia von Hohenheim
BeitragVerfasst: Mi 16. Aug 2017, 07:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jan 2012, 13:55
Beiträge: 560
Wohnort: Ilmenau
Was für eine schöne Serie. Bin entzückt. :thumbup:

Die #1 gefällt mir entgegen den anderen Meinungen nicht ganz so. Der Kontrast von Hauptmotiv zu Umgebung erscheint mir ein wenig schwach, das Kleid säuft im dunklen ab. Ist aber wahrscheinlich echt Geschmackssache.


Dass man so spontan ein Model vor die Linse bekommt, boa.


Danke fürs Zeigen

Ralf

_________________
http://schueler.ws


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Eigentlich wollte ich die Milchstraße fotogr.. Nachschlag
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Kaffee
Antworten: 26
1h Bamberg (Nachschlag: ein Bild neu beschnitten)
Forum: Urban Life
Autor: n8igall
Antworten: 9
Nachschlag aus dem Moor
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 0
Oldtimermesse Bremen Nachschlag
Forum: Offene Galerie
Autor: DeFuFroschn
Antworten: 13
Nature meets Industry.....(Nachschlag Industry S.2)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Wolly123
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz