Aktuelle Zeit: Mi 12. Aug 2020, 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Am Wasser.
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 18:13 
Offline

Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:18
Beiträge: 139
Heute, wo die Lenne und Ruhr sich vereint.
Luft +6°, Wasser???
Fließgeschwindigkeit ca. 5m pro Sek. wenn nicht mehr, durch den Zusammenfluß.

:klatsch: und dann gegen die Strömung.

Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5


Im Winter nicht besetzt.

Bild
#6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Wasser.
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Okt 2018, 13:59
Beiträge: 3485
Wohnort: Aachen
schöne Serie :2thumbs:

_________________
Alles Liebe aus Aachen

Walter

Kritik ist erwünscht, auch negative (solange Sie konstruktiv ist) nur so kann man lernen! :2thumbs:
https://www.flickr.com/photos/walterbusch/albums


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Wasser.
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 21:38 
Offline

Registriert: Di 3. Apr 2018, 21:18
Beiträge: 139
ja....das Altglas 100/300 hat alles gegeben. 8-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Wasser.
BeitragVerfasst: Mo 13. Jan 2020, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Apr 2014, 12:06
Beiträge: 4123
Wohnort: Berlin
Von dir ist das eine schöne Serie,
der Typ auf dem Board aber ist mir suspekt. Sicher sieht er nicht aus als Stand Up Paddler und seine Beinkleider sind auch nicht aus Neopren. Hat er überlebt ? ... ich hoffe für ihn ...

_________________
Mit einem freundlichen Gruß
Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Wasser.
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 10:12 
Offline

Registriert: So 18. Okt 2015, 23:47
Beiträge: 379
“Denn sie wissen nicht was sie tun.”

Deine Schätzung von 9.7 Knoten Fließgeschwindigkeit halte ich aber für etwas hoch gegriffen. Das wäre so schnell wie der Pentland Firth on springs.

Gruß,
Dirk

_________________
- noch'n Blog:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Wasser.
BeitragVerfasst: Di 14. Jan 2020, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4200
Wohnort: Heinsberg
Kann sein, dass ich mich irre... Ich meine, auf WDR3 einen Bericht über einen ungewöhnlichen Arbeitsweg gesehen zu haben. Da nahm jemand die Abkürzung per SUP.

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Industrie, Bahn und Wasser in Salzgitter
Forum: Offene Galerie
Autor: taxi100d
Antworten: 8
Am roten Wasser - Update 11.06.2017
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: joerg
Antworten: 24
Übers Wasser gehen...
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: pentidur
Antworten: 1
Nah am Wasser gebaut
Forum: Urban Life
Autor: Sunlion
Antworten: 3
Das Wasser fehlt!
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: klabö
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz