Aktuelle Zeit: Mo 23. Sep 2019, 11:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 21:57 
Offline

Registriert: So 12. Okt 2014, 11:29
Beiträge: 503
mmmmhh
also ich muss mich Elke anschließen; irgenwie passt es in meinen Augen nicht zusammen un dich habe eine reitende Tochter die auch mal gerne amStrand reiten würde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 22:19 
Offline

Registriert: Do 30. Aug 2018, 22:11
Beiträge: 20
Die Frage, ob eine Dame in Unterwäsche in einer nachvollziehbaren Beziehung zu einem Pferd steht, könnte man auch bei anderen Fotos stellen (z.B. Damen mit und ohne Unterwäsche vor einer Lost-places-Kulisse). Worauf es bei solchen Bildern ankommt, ist wohl doch mehr die Vielfalt der unausgesprochenen Assoziationen, die sie zulassen oder wecken.

Ich persönlich stelle mir bei solchen technisch und gestalterisch - bis hin zur geradezu schulmäßig in Szene gesetzten Diagonale - perfekten Dessous-Fotos eher die Frage, ob sie sich nicht auf dem Weg zum arg Gefälligen befinden. Manchmal sehe ich die Kitsch-Warnleuchte rötlich aufblinken. Aber das ist mehr als alles andere Geschmackssache und nur meine persönliche Befürchtung.

Daher nichts für ungut, und lass Dich nicht von mir irritieren!

Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2019, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 2580
Wohnort: Mainz am Rhein
im Großen und Ganzen gefällt mir das Bild. Da möchte man gerne Pferd sein. Wenn die Tattoos nicht wären. Wie bekannt bin ich da kein Freund von. Schon gar nicht wenn gut aussehende Frauen es tragen. Das Gekrakel am Arm stört mich fast mehr als das am Po.

Nun denn zum Bild:
Ich finde es gut. Klar kann man es klassisch beschneiden und nur die Köpfe zeigen. Solche Bilder sind noch öfter. Das Bild hat so einen kleinen sexy touch. Das macht es anders. Und das ist die Entscheidung des Fotografen. Ich würde es so lassen.
Die Frage ob es denn "arg gefällig ist" stellt sich nicht. Das ist auch Sache des Fotografen. Zudem: Der "Goldene Schnitt" etc. sind nur dazu da um zu gefallen.

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Jul 2018, 08:22
Beiträge: 119
Hi,
aufgrund der Postings habe ich das Bild mal mit verschiedenen Schnitten (z.B. Abdeckung des Tattoo-Bereiches mit einer Zigarettenschachtel am Bildschirm :nono: ) probiert. Das geht garnicht, da verliert das Bild extrem.
Dann habe ich es mal ganz extrem auf dem Bildschirm gezoomt, als Portrait ist es toll, da stört nur eine kleine Lederlasche am Zaumzeug ein klein wenig. Die Aussage ist dann aber eine andere.
Also meiner Meinung nach: So, wie es sit oder als Portrait.
LG
Norbert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 265
Ich habe das eine oder andere Mal festgestellt, dass nicht alle Betrachter mit gestellten Situationen umgehen können. Vielleicht liegt das daran, dass hier überwiegend zufällige Bilder ( Schnappschüsse) gezeigt werden.
Letzten Freitag habe ich dieses Bild einer Agentur angeboten und für € 826.00 Netto verkauft. Vielleicht hätte ich mehr bekommen, wenn ich die hier gemachten Vorschläge befolgt hätte? Ich weiss es nicht. Ist auch egal, denn ich bin Hobbyknipser und so soll es auch bleiben.
Ich für mich würde mir wünschen, hier in diesem Forum mehr qualitativ gute Bilder sehen zu können. Ich habe nichts gegen Street oder sonstige Fotografie, aber es darf ruhig mal richtig krachen.
Es ist schon komisch, wenn Schnappschüsse, völlig überstrahlte und mit quietschender Farbe überschüttete Bilder gefeiert werden. Vielleicht sind die Betrachter nicht mehr in der Lage, gestellte und komponierte Arbeiten richtig zu lesen?
Ich habe rund von jedem Model auf Fuerteventura rund 1000 Bilder gemacht. Keine Sorge, ein weiteres zeige ich nicht. Der Grund? Alle sind genau komponiert und arrangiert worden. Ich möchte hier niemanden überfordern. Eigentlich schade für so ein wunderbares Forum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 18:44
Beiträge: 498
Schade, daß Du keine weiteren Bilder zeigen möchtest.
Es gibt sicherlich einige Forenmitglieder, denen Dein Bild gefällt, die aber keine Stellung dazu genommen haben.

Ich finde Dein Bild ist gut gemacht, aber es ist nicht mein Favorit Deiner Bilder.

Pferde und Erotik schließen sich meiner Meinung nach nicht aus. Ich denke da z.B an Amazonen auf Pferden. Das hat zwar etwas mar­ti­a­lisches, aber auch erotisches.

_________________
Grüsse Sandra


__________________________________________________
Raben sind ein Stück Nacht, das in den Tag hinübergeflogen ist.
Markus Weidmann


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 22:12
Beiträge: 638
Dann melde ich mich mal als einer, der deine Bilder gerne anschaut.
Es gibt Bilder, die mich mehr und andere die mich weniger ansprechen.
Deine Bilder sind arrangiert, andere hier spielen gern mit der Kamera, probieren aus, haben (so wie ich) oft wenig Zeit zum fotografieren.
Ich freue mich an allen Bildern, die hier eingestellt werden, ob gelungen oder nicht.
Ich finde es schade, dass du nun hier einen Rundumschlag machst. Es mag sein, dass deine Bilder gut arrangiert sind. Es mag auch sein, dass die Kritik an diesem Bild dich verletzt hat. Ich freue mich auch, dass du dieses Bild gut verkaufen konntest.
Aber Hinterfragen sollte hier im Forum erlaubt sein.
Ich will dir nicht unterstellen, dass du auf Andere in ihrem fotografischen Wirken herabsiehst.
Bitte unterstelle den Anderen aber auch nicht, dass du sie mit deinen Bildern überforderst.
Es gibt in diesem Forum zum Glück und zur Bereicherung verschiedene Meinungen und Herangehensweisen.
Zu deinem Bild:
Ich finde die Linienführung sehr gelungen, die Reduzierung auf SW passt hier sehr gut. Die Bedeutung von Pferd mit Model ist für mich hier zweitrangig. Und man sieht, dass du viel Zeit in die Bildgestaltung investiert hast. Ich habe weder die Zeit noch den Mut mit Modellen zu arbeiten. Insofern: schön, dass du dir die Mühe machst :) .
Ich würde mich freuen, wenn du weiterhin deine Bilder zeigst.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 10:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 19792
Wohnort: Alpen(NRW)
Ich finde die Kritik, was für wen zusammenpasst und ob jemand junge Frauen mit Tattoos, zusammen mit Pferden und in Dessous nun gut findet, fehl am Platz.
Das ist eine bewusste Entscheidung des Kreativen, das ist ihm ja nicht zufällig über den Weg gestolpert! Man kann diesen Punkt vielleicht noch in einer komplexen Bildkritik vereinen, aber sollte sie aus meiner Sicht nicht zum Mittelpunkt der Kritik erheben.

Wenn ich Thomas' Sujet richtig verstanden habe, steht nun mal die Abbildung ästhetisch anzuschauender Frauen im Vordergrund. Dass es nun diesmal am Strand und mit Pferden ist, ist eine weitere Spielart. Sich darüber zu echauffieren stößt jeden Kreativen vor den Kopf, ich kann Thomas' Reaktion gut verstehen.

Mich würde aber neben der gezeigten Aufnahme wirklich interessieren, ob du daneben auch noch einen engeren Schnitt probiert hast. Ich finde diese Nähe zwischen Model und Pferd sehr interessant, da kommt sehr viel Vertrautheit rüber, das könnte man m.E. mit einem engeren Schnitt noch verstärken.

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Nov 2017, 20:13
Beiträge: 265
Mir geht es doch nicht um kritische Aussagen an meinen Bildern. Mir geht es darum, dass hier viel zu wenig arrangierte Arbeiten gezeigt werden.

Auf der anderen Seite schaue ich natürlich bei meinen Kritikern nach, ob ich dort etwas abschauen und lernen kann.

Ich schaue nicht herab, darf mir aber genau wie alle anderen dann meine Meinung über das Gesehene bilden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Am Strand mit Jocy
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2019, 11:40 
Tja, um besser anzukommen, müsstest Du halt Katzenfotos zeigen. :d&w:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

ein schöner Tag am windigen Ostsee Strand
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: ChrisKorner
Antworten: 10
Am Strand..
Forum: Offene Galerie
Autor: angus
Antworten: 3
Sonne und Windräder und Strand
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Hooky69
Antworten: 12
Morgenstimmung am Strand
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Alaric
Antworten: 11
Ein bisschen Wasser und Strand... Nachschlag & Ende Seite 2
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Asphaltmann
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz