Aktuelle Zeit: Do 21. Sep 2017, 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax HD-DA 21/3.2 AL Limited
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4100
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Ja, danke für die Bilder! Das neue 21er scheint ein wirklich nettes Schätzchen zu sein. Die Bilder sind knackscharf und die Farben schön wiedergegeben. Wie gut, dass ich mich bislang mit dem Kauf eines alten 21ers zurück gehalten habe. Wenn ich den Vergleich mit dem FA 31 richtig sehe, dann hat das FA 31 mit dem DA 21 durch die neue Vergütung ganz schön Konkurrenz bekommen.

Viele Grüsse

Jamou

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax HD-DA 21/3.2 AL Limited
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 15:33 
Offline

Registriert: Sa 7. Sep 2013, 08:31
Beiträge: 51
Ich würde schon gerne mal einen Vergleich der beiden Vergütungen sehen.
Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, das das auf die Farbwiedergabe einen großen Einfluss haben soll.
Bislang sehe ich den Vorteil hoher Vergütungen eigentlich immer bei Gegenlichtempfindlichkeit, purple fringing o.Ä.
Ich lasse mich aber gern eines besseren belehren.

Vielleicht haben ja ein paar bei dem nächsten Wuppertaltreffen beide Linsen.
Ich weiß leider nicht ob ich kann. Ich habe zur Zeit leider kein Auto sondern nur ein Motorrad zur Verfügung. Wenn ja bringe ich das "alte" Ltd gerne mit, das ist eh immer dabei.

Gruß

Volker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax HD-DA 21/3.2 AL Limited
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 4553
Wohnort: in Flagranti
@Jamou:
Persönlich sehe ich die Konkurrenz für das FA31 nicht so unbedingt; der Blickwinkel ist schon deutlich anders und ausserdem bietet das FA31 volle 2 Blenden mehr Licht und damit mehr Freistellungs-Potential. Auf der anderen Seite ist das HD-DA21 signifikant kompakter und die K5 bzw. K-01 hängt viel entspannter um den Hals - bei vielstündigen Stadtbesichtigungen ein nicht unwesentlicher Faktor.
@Sinister:
Das HD-DA21 hat weiterhin Stangenantrieb. Die Speed hängt dann von der Kamera und den Lichtverhältnissen ab. Die K5IIs ist schon bei guten Lichtverhältnissen soo langsam nicht; sie regelt für eine Person, die auf mich zukommt, im 1/2s Takt den AF nach. Wenn ich da die AF-Feinjustage bemühe und den Fokus etwas nach vorn lege, sind die meisten Bilder gut scharf.

Aber: Wir sind hier im Bilderthread, bevor dem MOD uns hier ausdünnt, gibt es schnell noch ein paar Bilder von gestern (Bilder #1 - #3 mit PTLens aufgerichtet):


Datum: 2013-10-10 Uhrzeit: 12:12:53 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 21mm ISO: 80 Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#1


Datum: 2013-10-10 Uhrzeit: 12:16:54 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 21mm ISO: 80 Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#2


Datum: 2013-10-10 Uhrzeit: 12:18:52 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 21mm ISO: 80 Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#3


Datum: 2013-10-10 Uhrzeit: 12:19:39 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/1600s Brennweite: 21mm ISO: 80 Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#4


Datum: 2013-10-10 Uhrzeit: 12:21:55 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/1250s Brennweite: 21mm ISO: 80 Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#5


Datum: 2013-10-10 Uhrzeit: 12:23:45 Blende: F/5.6 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 21mm ISO: 80 Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S
#6

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax HD-DA 21/3.2 AL Limited
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 21:37 
Offline

Registriert: Fr 23. Dez 2011, 22:49
Beiträge: 189
Klaus hat geschrieben:
@Jamou:
Persönlich sehe ich die Konkurrenz für das FA31 nicht so unbedingt; der Blickwinkel ist schon deutlich anders und ausserdem bietet das FA31 volle 2 Blenden mehr Licht und damit mehr Freistellungs-Potential. Auf der anderen Seite ist das HD-DA21 signifikant kompakter und die K5 bzw. K-01 hängt viel entspannter um den Hals - bei vielstündigen Stadtbesichtigungen ein nicht unwesentlicher Faktor.
@Sinister:
Das HD-DA21 hat weiterhin Stangenantrieb. Die Speed hängt dann von der Kamera und den Lichtverhältnissen ab. Die K5IIs ist schon bei guten Lichtverhältnissen soo langsam nicht; sie regelt für eine Person, die auf mich zukommt, im 1/2s Takt den AF nach. Wenn ich da die AF-Feinjustage bemühe und den Fokus etwas nach vorn lege, sind die meisten Bilder gut scharf.

Aber: Wir sind hier im Bilderthread, bevor dem MOD uns hier ausdünnt, gibt es schnell noch ein paar Bilder von gestern (Bilder #1 - #3 mit PTLens aufgerichtet)


Entweder liegts am Herbst, oder die Farben sind echt klasse!
Hatte schon mal ein DA21, da der Blickwinkel (35mm) neben dem 85er am Kleinbild mein Liebling ist. Das mit dem AF war auch nicht auf das DA21 bezogen... 1/2s ist zu langsam. Kontinuierlich wird eben benötigt. Hatte die Sitation dass mein Herzallerliebste am Strand in Thailand auf mich zu Schritt (nicht lief oder ging, sondern "schreiten"), und der AF der K5 immer daneben lag.

_________________
Klar war die Ausrüstung teuer und ich mache keine besseren Bilder dadurch.
Aber ich habe jetzt mehr Spass an meinen schlechten Bildern.
Heiko Kanzler
---------------------------------------



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax HD-DA 21/3.2 AL Limited
BeitragVerfasst: Mo 14. Okt 2013, 20:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 4553
Wohnort: in Flagranti
Sinister hat geschrieben:
...Das mit dem AF war auch nicht auf das DA21 bezogen... 1/2s ist zu langsam. Kontinuierlich wird eben benötigt. Hatte die Sitation dass mein Herzallerliebste am Strand in Thailand auf mich zu Schritt (nicht lief oder ging, sondern "schreiten"), und der AF der K5 immer daneben lag.

Bei der Brennweite und bestenfalls Blende F3.2 sollte das eigentlich kein wirkliches Problem sein, denn der Tiefenschärfebereich bei F3.2 ist bei Einstellung auf 4m von 2,50m bis 14,5m. Wenn der alle halbe Sekunde nachstellt, sollte das absolut schnell genug für "Schreiten" sein (auch wenn Deine Holde auf 1m dicht dran ist, wäre der Bereich von 85cm bis 1,25m - was für 3km/h Schreit-Geschwindigkeit reichen würde, aber bei 1m Abstand werden wohl bereits die Beine oder der Kopf abgeschnitten :| ).
Die Ursache Deines Problemes wird wohl eher bei der K5-AF-Schwäche im Weitwinkelbereich liegen; meine K5'en haben den Fokus gern viel zu weit nach vorn gelegt, da war dann immer alles unscharf. Erst mit Firmware V1.15 ist das deutlich besser und bei der K5 IIs habe ich das Problem nicht mehr.

Back to Topic und gleich mit einem Beispiel, wie gross der Tiefenschärfebereich bei Offenblende und etwas Abstand sein kann:

Datum: 2013-10-14 Uhrzeit: 18:00:54 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/60s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#1

Trotzdem kann die Linse auch Bokeh, daher auch die Empfehlung, dicht dran oder ...

Datum: 2013-10-14 Uhrzeit: 17:57:28 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/60s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#2

alternativ noch dichter dran 8-)

Datum: 2013-10-14 Uhrzeit: 17:57:38 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/60s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#3 ... dann klappt das auch mit dem sahnigen Hintergrund, wofür die Limiteds ja eigentlich bekannt sind und die Canoniere uns beneiden :mrgreen:

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax HD-DA 21/3.2 AL Limited
BeitragVerfasst: Fr 18. Okt 2013, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 15:46
Beiträge: 4100
Wohnort: Trierweiler-Sirzenich
Klaus hat geschrieben:
@Jamou:
Persönlich sehe ich die Konkurrenz für das FA31 nicht so unbedingt; der Blickwinkel ist schon deutlich anders und ausserdem bietet das FA31 volle 2 Blenden mehr Licht und damit mehr Freistellungs-Potential. Auf der anderen Seite ist das HD-DA21 signifikant kompakter und die K5 bzw. K-01 hängt viel entspannter um den Hals - bei vielstündigen Stadtbesichtigungen ein nicht unwesentlicher Faktor.

Das ist auch ein Grund warum ich mir das Objektiv mal in der Realität anschauen will. Das Kompakte und das damit verbundene Gewicht sind echte Argumente!

Veiel Grüsse

Jamou

_________________
Viele Grüße

Jamou


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2013, 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 4553
Wohnort: in Flagranti
Das neue HD-DA21 macht wirklich Spass und an der K-01 mache ich damit sogar andere Fotos als mit der K5 mit einem Suppenzoom. Ich fotografiere bewusster, aber ich lege die Kamera auch viel tiefer an - und gehe gern dichter ran.
Hier mal ein paar Beispiele, die ich im Rahmen der 52'er Themas "Laub" geschossen habe. Ihr könnt mir ja euren Favoriten mitteilen, mein Favorit habe ich schon eingestellt.
Los gehts:

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 15:10:28 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/50s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#1

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 15:21:15 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/640s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#2

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 15:33:49 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#3

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 15:33:59 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#4

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 15:35:19 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#5

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:01:50 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#6

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:05:13 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#7

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:07:35 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/200s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#8

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:27:26 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/320s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#9

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:28:06 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#10

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 19. Okt 2013, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 25. Dez 2011, 13:41
Beiträge: 4553
Wohnort: in Flagranti
... und noch die letzten Bilder von der Session:

Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:28:49 Blende: F/3.2 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#11


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:32:25 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/500s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#12


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:32:52 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/320s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#13


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:33:31 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/250s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#14


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:33:58 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#15


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:36:06 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/1000s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#16


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:37:10 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/400s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#17


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 16:38:40 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/800s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#18


Datum: 2013-10-18 Uhrzeit: 17:06:38 Blende: F/4 Belichtungsdauer: 1/160s Brennweite: 21mm ISO: 100 Kamera: Pentax, PENTAX K-01
#19
Mir ist noch aufgefallen, dass die K-01 bei rot schneller in die Sättigung fährt als die K5. Habt ihr da dieselbe Erfahrung sammeln dürfen?

_________________
Mit nettem Gruss
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 00:50
Beiträge: 1595
Mein Favorit is die 16.
:2thumbs: :2thumbs: :2thumbs:

Gruß Sven :cap:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 20. Okt 2013, 15:19 
Offline

Registriert: Mo 9. Apr 2012, 11:43
Beiträge: 155
Wohnort: Esslingen
Hallo Klaus,

super Bilder die Du hier zeigst. Mir gefallen die Spiegelungen im Bild 4 sehr. Da muss man zwei Mal hinschauen. ;)
Sonst sind die Kürbisse, klasse.

Danke fürs zeigen!

_________________
Viele Grüße
Sebastian



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 114 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax F 35-135mm / F3.5-4.5 Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: pentidur
Antworten: 2
Pentax K 55mm / F1.8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Kaherdin
Antworten: 13
Makinon 135mm / F2.8 Auto MC (ohne Makro) - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: n8igall
Antworten: 10
Pentax FA J 18-35mm / F4.0-5.6 AL - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Dirk
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum