Aktuelle Zeit: Mo 21. Aug 2017, 12:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 7. Mai 2017, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Okt 2012, 21:24
Beiträge: 8619
Wohnort: Algaida (Mallorca)
Das Objektiv ist zu scharf für Katzenbilder :ugly:

Bild

Saludos
Marcel

_________________
"Die Natur muß gefühlt werden." (Alexander von Humboldt)
"Ehre dem Photographen! Denn er kann nichts dafür!" (Wilhelm Busch)





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 15. Mai 2017, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 20:03
Beiträge: 4795
Wohnort: Laatzen
Ich wollte heute einfach mal outdoor die Offenblendleistung des Zooms checken. Dabei entstand auch diese Aufnahme, wenn auch ganz leicht abgeblendet:
Bild
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/3200s
Brennweite: 200mm
ISO: 400
PENTAX K-1

Und hier der massive Crop:
Bild
Als ich die Beute im Schnabel der Bachstelze gesehen habe, ärgerte ich mich allerdings doch etwas, dass ich das 150-450 nicht drauf hatte 8-)

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 19:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Feb 2014, 20:42
Beiträge: 6552
Bild
Datum: 2017-05-20
Uhrzeit: 09:03:19
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/2500s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 200mm
ISO: 160
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Und der Taschen Hamster
Bild
Datum: 2017-05-20
Uhrzeit: 10:09:42
Blende: F/3.2
Belichtungsdauer: 1/1600s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 200mm
ISO: 320
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-1


Offenblende .... weil es geht :lol:

_________________
---------
"... ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut..."
- Henri Cartier-Bresson-


------



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 10:32 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 13:51
Beiträge: 159
Bild
Datum: 2017-05-21
Uhrzeit: 09:12:57
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 21. Mai 2017, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 4188
Wohnort: bei Köln
Ein 100% Crop aus der K-3.
Bild
Datum: 2017-05-20
Uhrzeit: 16:01:46
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 95mm
KB-Format entsprechend: 142mm
ISO: 250
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3

_________________
Grueße
Heribert

http://www.pentaxphotogallery.com/artists/heribertstahl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 07:41 
Offline

Registriert: So 24. Mär 2013, 12:45
Beiträge: 4
Hallo,
habe gestern abend mein neues DFA 70-200 erhalten und musste leider nach den ersten Bildern eine recht starke Fehlfokusierung feststellen die sich an der K-1 nur mit einer Korrektur im Bereich +8 oder +9 beheben lässt. Den exakten Wert muss ich noch ermitteln. Ich gehe aber davon aus, dass ich hier mit nahezu maximaler Korrektur an meiner K-1 arbeiten müsste. Andere Objektive an dieser Kamera benötigen wenn überhaupt nur sehr geringe Korrekturen. Mein D FA 24-70 z.B. braucht keine Korrektur. Überlege das Objekiv aus diesem Grund zurückzuschicken. Wen sich an meiner K-3 ein ähnlich großer Korrekturwert ergibt (muss ich noch testen) werde ich das wohl tun. Sehe halt die Gefahr, dass es mit diesem Objektiv Kamera-Objektiv-Kombinationen gibt die sich nicht mehr ausreichend korrigieren lassen. Wie sind eure Erfahrungen hier?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 07:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 2. Aug 2014, 00:31
Beiträge: 3561
Wohnort: wieder in Köln - Heimat
Hab dir ne PN geschrieben.

Nicht der richtige Ort zum Diskutieren. Aber bei Korrekturen an der K1 bei +8 oder +9, wäre dieses Objektiv an einer K3 etc. nicht mehr zu gebrauchen. Korrekturen an der K3 sind im Bezug zur der K1 um 4 Punkte im Plusbereich zu sehen.

_________________
LG, Heiko





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 10:41 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 13:51
Beiträge: 159
Hi,

da du nach Erfahrungswerten fragst, an meiner K3 muss ich um +7 korrgieren. An der K50 habe ich es noch nicht versucht. Werde ich aber bei gelegenheit tun....

VG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 24. Mai 2017, 19:23 
Offline

Registriert: So 24. Mär 2013, 12:45
Beiträge: 4
Danke Hooky69 und hb74 für die Rückmeldungen.
Auch wenn hier nicht der richtige Ort zum Diskutieren ist möchte ich noch folgende Info abschließend loswerden da ich das Thema hier reingebracht hatte.
Habe heute nochmals Testbilder mit besserem Setup gemacht und nun deutlich bessere Ergebnisse erzielt. D.h. das Problem lag zumindest teilweise auch hinter der Kamera. Gehe aktuell davon aus, dass das Objektiv i.O. ist und ich es behalten werde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 25. Mai 2017, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 15:57
Beiträge: 4188
Wohnort: bei Köln
Bild
Datum: 2017-05-25
Uhrzeit: 08:24:38
Blende: F/5
Belichtungsdauer: 1/640s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 160
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#1

Bild
Datum: 2017-05-21
Uhrzeit: 14:43:25
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 180mm
KB-Format entsprechend: 270mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#2

Bild
Datum: 2017-05-21
Uhrzeit: 15:01:18
Blende: F/3.5
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 160mm
KB-Format entsprechend: 240mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-3
#3

_________________
Grueße
Heribert

http://www.pentaxphotogallery.com/artists/heribertstahl


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 136 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sigma 8-16mm / F4,5-5,6 HSM - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: schaui75
Antworten: 175
Pentax DA* 200mm / F2.8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: User_00066
Antworten: 82
Zhongyi Mitakon 20mm / F2.0 Super Macro 4.5X - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: waldbaer59
Antworten: 7

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum