Aktuelle Zeit: Mo 17. Jan 2022, 06:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 318 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2015, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 12:08
Beiträge: 901
Wohnort: Koblenz
Nachschub vom "Von Oben" Projekt.
Einmal etwas bearbeitet und ein etwas natürlich gehalteneres Bild ;)



Uhrzeit: 09:40:43
Blende: F/11
Belichtungsdauer: 1/160s
ISO: 640
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#1


Uhrzeit: 09:39:50
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/160s
ISO: 200
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#2

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Aug 2015, 14:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 12:08
Beiträge: 901
Wohnort: Koblenz
Und hier mal Quick'n'Dirty auf mittlere Distanz (ca. 3 Meter) aus der Hüfte.

Bild
Blende: F/5.6
Belichtungsdauer: 1/250s
ISO: 100
Kamera: Pentax, PENTAX K-5

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 8. Aug 2015, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 20. Nov 2013, 12:08
Beiträge: 901
Wohnort: Koblenz
Nachschub.
Wollte eigentlich auch Nachschub für das "Von Oben"-Projekt erzeugen, aber "von oben" hat sich heute morgen nichts ergeben. Generell nur sehr wenig Bilder gemacht, keine 40 Bilder auf die Karte gebannt. Aber dafür waren 2 von denen höchst zufriedenstellend.
Wie eigentlich immer vom Stativ.


Uhrzeit: 07:26:04
Blende: F/9
Belichtungsdauer: 1/640s
ISO: 100


Uhrzeit: 07:44:43
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
ISO: 100

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2015, 16:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Aug 2014, 13:09
Beiträge: 208
Wohnort: Nauheim
Hallo,

hab' noch etwas gestöbert ...

Gruß

blaue Locken

Datum: 2014-07-06
Uhrzeit: 08:10:12
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/800s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5
#1

der kleine Dickkopf

Datum: 2015-06-04
Uhrzeit: 08:35:53
Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 200mm
KB-Format entsprechend: 300mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II
#2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 21:43 
Offline

Registriert: Di 9. Feb 2016, 13:59
Beiträge: 8
Die genialste 1:1 Makrolinse, die ich je benutzen durfte! Ich finde die Anmutung, z.B. von Insektenaufnahmen, ist hier eine ganz besondere und mit anderen Makro-Objektiven so wohl kaum erreichbar. Vor allem auch in Kombination mit dem 1.7 AF-Adapter. Hier mal das Weibchen von einem Bienenwolf (Philantus triangulum) in der Nähe seines selbst gegrabenen Nestes im Sand.

*ist DS, f/8, 1/125, ISO200 + smc pentax F 1.7 AF Adapter


gruss bembixi

_________________
meine Fotos seht ihr hier: https://www.flickr.com/photos/arenarius/


Zuletzt geändert von bembixi am Fr 19. Feb 2016, 21:07, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 18. Mai 2015, 21:35
Beiträge: 624
Wohnort: Ganderkesee
Ich habe den Thread gerade erst gesehen und entdeckt, und ich bin voll und ganz hin-und-weg von diesen tollen Bildern die du mit dieser Optik zauberst.
Gerade das aktuellste davon hat schon ein riesen WOW bei mir hervorgerufen.
Meine Makroerfahrung erstreckt sich (bisher) noch auf Erfahrung mit Hilfsmitteln wie Zwischenringen oder der Raynox Vorsatzlinse. Aber das ist alles auch mehr oder weniger Spielzeug und kann ein Makroobjektiv nicht ersetzen.
Ich freue mich schon darauf bald das Sigma 105er zu erhalten und damit dann meine ersten richtigen Makroerfahrungen machen zu können.
Lohnt es sich dafür dann noch die Sucherlupe für die Kamera anzuschaffen? Ich hatte so etwas in einem Beitrag gelesen dass du diese auch nutzt.

_________________
Viele Grüße,
Stefan
----------------------------------------------------------------------------
Pentax K-5 mit diversen nicht- und Zwei Pentax-Optiken


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 22:19 
Offline

Registriert: Di 9. Feb 2016, 13:59
Beiträge: 8
@LoveMyK5/Stefan:
jetzt verwechselst du mich wohl mit Kaherdin, der hier die vielen tollen Bilder hochgeladen und den Thread nahezu als Einzelkämpfer bestritten hat. Der Bienenwolf ist mein allererster Beitrag hier. Ich verwende auch eine Sucherlupe, um manuell exakter fokussieren zu können, da ich Insekten bevorzugt in Aktion fotografiere und nicht ruhend vom Stativ - Aber das ist sicher eine Sache des Talents/persönlichen Geschmacks.
Ich lege dann hier bestimmt nochmal das eine oder andere Bild nach.
so long Bembixi

_________________
meine Fotos seht ihr hier: https://www.flickr.com/photos/arenarius/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 22:38 
Offline

Registriert: Di 9. Feb 2016, 13:59
Beiträge: 8
Um mein Wort zu halten: hier noch eine Dreiphasen-Sandwespe (Ammophila pubescens), die eine erbeutete und paralysierte Spannerraupe zu ihrem Nest transportiert - zu Fuss. Das ging alles sehr fix!!!

auch noch mit der *ist DS + smc pentax F 1.7 AF Adapter, f/8, 1/180, ISO 200


:cheers: bembixi

_________________
meine Fotos seht ihr hier: https://www.flickr.com/photos/arenarius/


Zuletzt geändert von bembixi am Fr 11. Mär 2016, 14:05, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Feb 2016, 23:31 
Offline

Registriert: Di 9. Feb 2016, 13:59
Beiträge: 8
Harte Arbeit - ein Kreiselwespen-Weibchen gräbt sein Nest. Noch ein Beispiel für die Kombination des A* 4/200 Macro mit dem smc pentax F 1.7 AF Adapter.

K-10D, f/8, 1/1600, ISO 400 + smc pentax F 1.7 AF Adapter


gruss von bembixi

_________________
meine Fotos seht ihr hier: https://www.flickr.com/photos/arenarius/


Zuletzt geändert von bembixi am Fr 19. Feb 2016, 21:09, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 10. Feb 2016, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 7351
Dem kann ich nur beipflichten. Starke Bilder !!! :2thumbs: :2thumbs: :2thumbs:

Das Objektive scheint mit dem 1.7 Adapter sehr gut zu harmonieren. 340mm Makrobrennweite, das ist schon speziell.

Ein wenig neugierig bin ich dann schon wie Du diese seltenen Insekten gefunden hast und dann auch noch in Aktion fotografieren konntest. Darf ich vermuten, dass Du beruflich mit Insekten zu tun hast? Mag Du nicht im Smalltalk einmal etwas dazu schreiben? Oder im Fauna-Thread? Würde mich freuen.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 318 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30, 31, 32  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sigma DC OS 18-50/2.8-4.5 HSM - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: turbofoen
Antworten: 11
Pentax K 35mm / F3.5 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Kaherdin
Antworten: 4
SIGMA 10-20mm F3.5 EX DC HSM - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: groucho
Antworten: 36

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz