Aktuelle Zeit: Mi 19. Jun 2019, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pentacon 135mm / F2.8 - Lens Club*
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2741
Wohnort: Chemnitz
Das Pentacon 135mm ist ein sehr gut verarbeitetes Teleobjektiv mit einer typischen Telebrennweite. Es kommt komplett aus Metall daher und alle Teile sitzen perfekt aufeinander. So zu sagen ein Haptikplus. Der Fokus und die Blende laufen weich und sauber.
Das Pentacon wurde in mehreren Versionen gebaut, mit 6, 15 oder 16 Blendenlamellen. Die Version mit 16 Lamellen ist dem Orestor 135 von Meyer Optik Görlitz baugleich , was nicht verwunderlich ist, da Meyer Optik dem Pentacon-Kombinat angegliedert wurde.
Schärfe und Kontrast würde ich als gut bezeichnen, es gibt sicherlich schärfere Objektive. Sehr gut ist jedoch das Bokeh, schön weichgezeichnet, mit fast fließendem Übergang zu den scharfen Bereichen.

Ich benutze das Pentacon 135/2.8 preset (M42) mit 15 Lamellen und aufgeschraubter Sonnenblende.

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Zuletzt geändert von chemnitzer am Mi 29. Nov 2017, 18:19, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentagon 135mm f2.8
BeitragVerfasst: So 2. Feb 2014, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2741
Wohnort: Chemnitz
und ein paar Beispiele sollen auch folgen




Bild

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentagon 135mm f2.8 - Lens Club*
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2741
Wohnort: Chemnitz
entwickelt in LR Blende 2.8

Bild


_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentagon 135mm f2.8 - Lens Club*
BeitragVerfasst: Mi 28. Mai 2014, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2741
Wohnort: Chemnitz
Ich bin wohl der Einzige der dieses Schätzchen sein Eigen nennt? Egal, dann spiel ich halt den Alleinunterhalter. :mrgreen:

Alle Bilder sind mit M42-Zwischenringen und Freihand entstanden.

Bild
Datum: 2014-05-24
Uhrzeit: 11:39:26
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 280
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
#1 Freund oder Feind

Bild
Datum: 2014-05-24
Uhrzeit: 11:46:43
Belichtungsdauer: 1/180s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

#2 Rhododendron

Bild
Datum: 2014-05-24
Uhrzeit: 11:47:53
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

#3 Rose

Bild
Datum: 2014-05-24
Uhrzeit: 11:48:18
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

#4 Rose Marylin Monroe

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentagon 135mm f2.8 - Lens Club*
BeitragVerfasst: Mi 28. Mai 2014, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Jun 2012, 17:01
Beiträge: 1367
Schöne Bilder ! :thumbup:

Meine Aufnahmen sind mit dem "Pentacon auto 2.8/135 MC" gemacht:
Bild

Bild

Bild

_________________
http://flickeflu.com/photos/53943496@N05 http://www.flickr.com/photos/kaherdin/ http://deu.pentaxphotogallery.com/artists/kaherdin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentagon 135mm f2.8 - Lens Club*
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 20:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2741
Wohnort: Chemnitz
Bild
Datum: 2013-11-17
Uhrzeit: 13:22:42
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 22. Nov 2015, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2741
Wohnort: Chemnitz

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 28. Nov 2017, 23:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 20:40
Beiträge: 700
Wohnort: Gießen
Hier mal zwei Bilder aufgenommen mit dem "PENTACON auto 2.8/135 MC"
Ich finde es ist ein solide verarbeitetes Objektiv mit guter Bildqualität und schönem Bokeh.
Noch dazu ist es Lichtstark und relativ kompakt, ich verstehe eigentlich nicht, dass es hier nicht von mehr Leuten benutzt wird... :ka:
Meiner Meinung nach ein schönes "Low Budget" Objektiv.

Beide Bilder mit offener Blende


Bild
#1
Datum: 2017-11-26
Uhrzeit: 14:25:13
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/90s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D

Bild
#2
Datum: 2017-11-26
Uhrzeit: 14:32:41
Blende: F/2.8
Belichtungsdauer: 1/500s
Brennweite: 135mm
KB-Format entsprechend: 202mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K20D

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 10:14 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 20:42
Beiträge: 174
Micha85 hat geschrieben:
ich verstehe eigentlich nicht, dass es hier nicht von mehr Leuten benutzt wird... :ka:


Ich verstehe es schon. Sie wurden aus gutem Grund kaum gekauft und somit ist ihre Verbreitung gering.
Zur Zeit der manuellen Objektive haben Fotoamateure sich "hier im Westen" an den teilweise aufwendigen Tests der Fotozeitschriften orientiert (z.B ColorFoto/ Walter E. Schön, der analoge Pixel Peeper).
Pentagon - Objektive machten überwiegend durch gruselige Qualität auf sich aufmerksam.
Oft waren Fertigungsmängel (Dezentrierung etc.) die Ursache für das schlechte Abschneiden im Vergleich zu den Mitbewerbern.

Bestenfalls über uninformierte NECKERMANN - Versandhauskunden hat so etwas auch mal im Set mit einer Ricoh TLS 401 :) den Weg in die Fototasche eines Kunden gefunden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ricoh XR Rikenon Fisheye 16mm / F2.8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: mika-p
Antworten: 5
ELICAR MACRO MC 90mm / F 2.5 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: mahill
Antworten: 1
Pentax DA HD 15mm / F4.0 AL Limited - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: dili
Antworten: 52
Revuenon 55mm 1:1.2 MC - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Chefk0ch
Antworten: 11
Nikon Micro-Nikkor 200mm / F4.0 IF Ai-S - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: pentidur
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz