Aktuelle Zeit: Do 28. Jan 2021, 00:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 15:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:32
Beiträge: 9972
Wohnort: St. Blasien
 
 
 Das Domiplan ist eine einfache Linse. Sie besteht wie das Trioplan aus 3 freistehenden Linse. Leider hat es nur 6 Blendenlamellen, die man im Bokeh sehen soll. Meines kann an noch nicht abblenden, denn der Stift für die Automatikblende ist noch nicht verriegelt. Muss ich erst noch umbauen.Deshalb alle Bilder mit.

Blende: F/2.8
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
Kamera: Pentax, PENTAX K-5 II S




Belichtungsdauer: 1/800s ISO: 80
#1





Belichtungsdauer: 1/500s ISO: 80
#2





Belichtungsdauer: 1/320s ISO: 80
#3



Die Naheinstellgrenze des Domiplan ist mit ca. 75 cm etwas lang. Bei den Bildern #4 - #6 habe ich einen 11mm Zwischenring verwendet.




Belichtungsdauer: 1/320s ISO: 80
#4





Belichtungsdauer: 1/160s ISO: 80
#5





Belichtungsdauer: 1/250s ISO: 80
#6
   
 
 

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 18. Jan 2021, 22:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Ich habe beim stöbern auf der Festplatte ein paar Bilder aus 2018 gefunden, da hatte ich das Domiplan gerade recht frisch.
Die Blende dürfte immer bei 2.8 bis max. 4 gewesen sein, ich weiß es leider nicht mehr ganz genau für jedes Bild, möchte aber trotzdem mal die ganze Reiche hier einstellen, da ja in letzter Zeit wieder einige Interesse an diesem und anderem Altglas haben.

Wenn das Wetter bei uns nicht mehr ganz so Grau ist mache ich auch mal wieder aktuelle Bilder mit der KP ;)

Evtl. stellt ja der ein oder andere auch noch was ein... 8-)



Bild
#1

Bild
#2

Bild
#3

Bild
#4

Bild
#5

Bild
#6

Bild
#7

Bild
#8

Alle Bilder mit der K20D bei ISO 200!
GIMP frisst neuerdings die EXIF beim Verkleinern obwohl ich den Hacken gesetzt habe...?! :ka:

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2021, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Bild
K20D
ISO 200
F: 2.8
1/800

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2021, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Feb 2017, 19:40
Beiträge: 1254
Wohnort: Gießen
Hier habe ich mal zweit Bilder vom Objektiv selber.
An meinem ist der M42 Adapter fest montiert, da ich diesen nur für das Domiplan brauche.

Bild
Datum: 2021-01-21
Uhrzeit: 22:27:28
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 400
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

Bild
Datum: 2021-01-21
Uhrzeit: 22:33:24
Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/160s
Brennweite: 100mm
KB-Format entsprechend: 150mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX KP

_________________
Gruß
Micha

Meine Bilder bei



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Jan 2021, 16:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Apr 2019, 18:40
Beiträge: 87
Gestern war allerfeinstes Domiplan Wetter, war überhaupt das erste mal, daß ich mein Domi (Meyer Görlitz Zebra Version) testen konnte.
Es zeigt bei offender Blende eine angenehm weiche Bildanmutung und je nach Licht und Spitzlichtern, mal mehr mal weniger Bubbles, Blasen und Zwiebelringe. Von dezent bis psychedelisch ist alles möglich. Und das schöne ist, daß man den Effekt sogar schon deutlich im optischen Sucher erkennen und steuern kann.

Alle Bilder mit offener Blende:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 27. Jan 2021, 14:31 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 22. Dez 2012, 23:17
Beiträge: 3994
 
 
 Bild

Heute habe ich mich um ein altes Domiplan gekümmert. Es musste auseinander genommen und neu gefettet werden. Meine feinmechanischen Fähigkeiten sind durchaus erheblich verbesserungswürdig, aber am Ende habe ich es doch geschafft. Nun wird auch hin und wieder etwas von mir im LC auftauchen. Das obige Bild ist mit Blende 2.8 aufgenommen. Leider ist das Glas durch 'Festsetzen' des Blendenstößels mit Sekundenkleber nur in der Lage, bis maximal 8 abzublenden. Ich denke aber, bei dieser Optik will man auch keine Blendenwerte >8 nutzen ...
   
 
 

_________________
VLG
Stephan


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax FA HD 35mm / F2.0 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Daedalus84
Antworten: 6
Walimex 100mm / F2.8 ED UMC Macro (Samyang) - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: HaDi
Antworten: 6
Super-Takumar 105mm / F2.8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Christian_G
Antworten: 0
Sigma 8-16mm / F4,5-5,6 HSM - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: schaui75
Antworten: 192
Sigma 70-200mm/2,8 APO HSM II - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Heribert
Antworten: 67

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz