Aktuelle Zeit: Sa 21. Sep 2019, 11:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2012, 08:26 
Offline

Registriert: Fr 26. Okt 2012, 10:45
Beiträge: 80
Servus zusammen,

das Soligor ist eine richtige Bokehmaschine.




Vor gut einem Jahr habe ich sie bei eBay ersteigert. Nachdem ich ein paar Fotos gamacht habe, habe ich mal durch die Linse geschaut (ich weiß, so was sollte man vorher machen :klatsch: ).



Na ja, seht selbst.....





Ein elender Glaspilz :yessad: . Ich war schockiert und sauer. Zudem hatte der Verkäufer davon geschrieben, dass er JEDES Objektiv auf Glaspilz untersucht. Bei meinem dürfte er wohl nicht so genau geschaut haben :shock:.

Habe das Objektiv schweren Herzens zurückgeschickt und das Geld erstattet bekommen. Seither habe ich leider keines mehr in die Finger bekommen, ich würde sofort wieder zuschlagen. Zudem hatte das Objektiv einen Blendenring mit A-Stellung. Hmpfgrml.

Entdeckt habe ich das Objektiv übrigens hier: http://www.flickr.com/photos/fs999/5537451771/. Das geniale Bokeh liegt also nicht am Glaspilz!



Sonnige Grüße
Martin

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2012, 09:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 15185
Wohnort: Bremen
Servus Martin!

Ich weiß ja, dass man sich über die Art eines Bokeh trefflich streiten kann, aber hier finde ich es eigentlich weder smooth mit weichem Übergang, sondern eher sehr harsch und unruhig.
Bei diesem Beispielbild würde es mir persönlich eher nicht gefallen.

Schau dir mal Bokeh vom FA85 oder FA31 an. (ok, das ist eine andere Preissliga, aber halt auch wirklich gutes Bokeh zum Vergleich)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2012, 09:56 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 19790
Wohnort: Alpen(NRW)
Ui! So einen Fungus habe ich zum Glück noch nie so aus der Nähe gesehen!

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 11. Nov 2012, 12:20 
Offline

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 13:21
Beiträge: 6
Hallole,

ich wusste garnicht, dass es so etwas gibt. Einen Glaspilz...... Igitt :ka:

_________________
Viele Grüße

Rüdiger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3489
Wohnort: Hürth
Ich finde das Bokeh auch auf seine Art einmalig. Leider hatte ich noch keine Zeit, mich intensiver mit der Linse zu beschäftigen. Bei Offenblende scheint es wohl kein Schärfemonster zu sein. Allerdings bin ich auch nicht so geübt mit der manuellen Scharfstellung. Meine K5 ist gerade leider beim (Tamron) Service, Live View hätte mir hier sicher geholfen. Sobald sie diese Woche wieder da ist, schaue ich noch mal genauer hin. Aber dieser Hintergrund ... schon eigen (-artig schön), oder?

Was ich merke: die 20mm mag ich sehr. Das ist mir schon beim User-Treffen in Hamburg aufgefallen, als ich ein paar Stunden das DA21 von Hannes testen durfte.

Ach, und automatische Blendenübertragung hat mein Soligor leider nicht. Wofür jetzt das "Wide Auto" auf dem Objektiv steht, ist mir auch nicht klar. Weiß da jemand Bescheid?

Bild

Bild

Bild

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 22:45 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 15185
Wohnort: Bremen
Dirk hat geschrieben:
Ich finde das Bokeh auch auf seine Art einmalig. ....

Dirk, sei mir nicht böse, das Bokeh mal einmalig sein, und wie ich weiter oben schon schrieb, vielleicht auch Geschmacksfrage, aber das Bokeh in diesen Beispielbildern hier in diesem Thread finde ich persönlich nicht schön. Es sieht sehr harsch aus, fast schon aufdringlich, keine weichen Übergänge und im Hintergrund hat man fast den Eindruck von Doppelkonturen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 2. Jul 2013, 22:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 30. Dez 2011, 01:52
Beiträge: 3489
Wohnort: Hürth
Wie soll ich dir böse sein, wenn Du persönlich etwas nicht schön findest? Ist doch OK, muss doch nicht jedem gefallen. Ich mag dann harsch und Doppelkonturen, das ist ja nichts verwerfliches ;-)

_________________
| |


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 11:13 
Offline

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 09:06
Beiträge: 54
Ah! Du hast die Linse schon im Einsatz gehabt. Das Bild vor dem Supermarkt ist ziemlich cool. Und ich finde das Bokeh nach wie vor toll. :-)

_________________
Mein Fotostream: http://www.flickr.com/photos/diggoar/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 11:16 
Offline

Registriert: Sa 1. Jun 2013, 09:06
Beiträge: 54
Zur Inspiration kannste Dir auch mal diese Flickr Gruppe anschauen. Da sind ein paar wahnsinnig tolle Aufnahmen dabei:

http://www.flickr.com/groups/soligor20mm/

_________________
Mein Fotostream: http://www.flickr.com/photos/diggoar/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 9. Jul 2013, 11:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 19:19
Beiträge: 2762
Wohnort: Chemnitz
Dirk hat geschrieben:
Ach, und automatische Blendenübertragung hat mein Soligor leider nicht. Wofür jetzt das "Wide Auto" auf dem Objektiv steht, ist mir auch nicht klar. Weiß da jemand Bescheid?


Hallo Dirk,

das "Auto" bezeichnet auf den manuellen Objektiven die Springblende. Und "wide" ist vermutlich nur die Terminologie für Weitwinkel oder UWW.

_________________
LG René



Kritiker sind gute Freunde, die uns auf Fehler hinweisen.(Benjamin Franklin)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Auto- Impressionen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: caol1
Antworten: 5
Pentax SMC A 20mm F2.8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: stefpappie
Antworten: 41
Pentax DA* 300mm / F4.0 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: derfred
Antworten: 507
Pentax K 135mm / F3.5 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: hoss
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz