Aktuelle Zeit: Sa 16. Dez 2017, 15:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 741 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 75  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 18:40 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2012, 19:39
Beiträge: 5275
Mir ist klar, dass ein Laberthread für alle Lens Clubs eine unübersichtliche Sache ist. Auf der anderen Seite sollen die Lens Clubs Bildern vorbehalten bleiben und möglichst frei von Laberei sein. Ein eigener Laberthread für jedes Objektiv erscheint mir jedoch auch etwas übertrieben. Dilemma, Dilemma!

Ich mache das jetzt trotzdem mal so - soll sich doch die Forenleitung mit dem Problem rumschlagen! :P :mrgreen:

--> Sigma 24-70mm F2,8 EX DG [HSM] - Lens Club


Andywuddi hat geschrieben:
Hallo yp,
die Silvesterbilder sind echt Klasse ! Welche Version von Capture One hast Du ? Hast Du noch ein paar Exif-Daten.....
Gruß
Andreas


Danke. War mein erster Versuch mit Stativ und über die freien Tage habe ich mich erstmals ernsthaft mit RAW beschäftigt. Ich habe CO6 Express, die Variante, die es vor einiger Zeit auf der Photohits-Scheibe gab. Pro ist mir zumindest für den Anfang zu teuer, leider, da man damit weitere lustige Sachen machen kann. Exifs sollten in den Bildern sein. Keine Ahnung, wieso es die Belichtungszeit zerspult hat. Alle: 24mm; f/8; 30 sec - bis auf das dritte, das ist 15 sec.

yp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 18:54 
Offline

Registriert: Mo 29. Okt 2012, 09:16
Beiträge: 766
Hallo yp,
ich habe auch Capture One Express.Das unterstützt aber meine K5 II leider nicht so richtig.Die Bilder werden mit Grünstich angezeigt.Vielleicht hat jemand eine Idee...
Deshalb hatte ich ja gefragt.
Ich benutze aber standartmäßig LR 4.
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 19:09 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
Grundsätzlich kann auch in den Lens Clubs ein wenig gelabert werden, das lässt das Clubformat schon zu aber ich verstehe die Idee. Lasst uns locker bleiben. Mal sehen, wie der allgemeine Laberthread ankommt, wie er sich mit Leben füllt. :2thumbs:
Gerade, wenn eine Diskussion für den Club zu techniklastig wird, sicher eine gute Idee, das wollen wir ja etwas raushalten aus den Clubs. :ja:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 19:21 
Offline

Registriert: Do 12. Apr 2012, 19:39
Beiträge: 5275
pixiac hat geschrieben:
Grundsätzlich kann auch in den Lens Clubs ein wenig gelabert werden, das lässt das Clubformat schon zu aber ich verstehe die Idee. Lasst uns locker bleiben. Mal sehen, wie der allgemeine Laberthread ankommt, wie er sich mit Leben füllt. :2thumbs:
Gerade, wenn eine Diskussion für den Club zu techniklastig wird, sicher eine gute Idee, das wollen wir ja etwas raushalten aus den Clubs. :ja:


Dann kannst ihn ja mal oben festtackern.

yp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 19:38 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
... tacker ...

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 20:07 
Offline

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 23:48
Beiträge: 406
Re: Pentax smc DA 35 F2.8 macro Limited - Lens Club

buenavista hat geschrieben:
Nuffy hat geschrieben:
Madaboutpix hat geschrieben:
Bin immer wieder fasziniert, wie gutmütig moderne Festbrennweiten bei Schüssen in die Sonne geworden sind


Mir persönlich ist das schon zu clean. In letzter Zeit versuche ich gerne mit dem FA31 ein bisschen Gegenlicht mit drauf zu bekommen. Gibt einen hervorragenden Look und ab Blende 2.8 (wenn überhaupt) nur noch minimale lila Säume. :) ... Natürlich ist die Unempfindlichkeit aber besser, wenn man auf technisch reine Fotos aus ist.



Zu clean? Meinst Du das im Ernst? Mit einer Linse die es drauf hat kann man ja auch technisch "unvollkommen" Aufnahmen machen (wenn man will), umgekehrt wird das schon schwieriger 8-) :fies: :cheers:


Absolut. Wenn ich da viel Wert auf technische Perfektion legen wollen würde, würde ich mit einer 5D III mit 70-200 II o.ä. rumrennen. Mir geht's um Charakter (ohne 8 Bearbeitungsebenen im Photoshop) und keinen sterilen Einheitsbrei. Das mögen mit großer Sicherheit viele anders sehen, aber da stehe ich zu, weil es mein Hobby ist und ich niemanden beeindrucken muss.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 20:59
Beiträge: 3587
Wohnort: Grevenbroich
Nuffy hat geschrieben:
Re: Pentax smc DA 35 F2.8 macro Limited - Lens Club

buenavista hat geschrieben:
Nuffy hat geschrieben:
Madaboutpix hat geschrieben:
Bin immer wieder fasziniert, wie gutmütig moderne Festbrennweiten bei Schüssen in die Sonne geworden sind


Mir persönlich ist das schon zu clean. In letzter Zeit versuche ich gerne mit dem FA31 ein bisschen Gegenlicht mit drauf zu bekommen. Gibt einen hervorragenden Look und ab Blende 2.8 (wenn überhaupt) nur noch minimale lila Säume. :) ... Natürlich ist die Unempfindlichkeit aber besser, wenn man auf technisch reine Fotos aus ist.



Zu clean? Meinst Du das im Ernst? Mit einer Linse die es drauf hat kann man ja auch technisch "unvollkommen" Aufnahmen machen (wenn man will), umgekehrt wird das schon schwieriger 8-) :fies: :cheers:


Absolut. Wenn ich da viel Wert auf technische Perfektion legen wollen würde, würde ich mit einer 5D III mit 70-200 II o.ä. rumrennen. Mir geht's um Charakter (ohne 8 Bearbeitungsebenen im Photoshop) und keinen sterilen Einheitsbrei. Das mögen mit großer Sicherheit viele anders sehen, aber da stehe ich zu, weil es mein Hobby ist und ich niemanden beeindrucken muss.


"Steriler Einheitsbrei" Junge Junge.....das ist starker Tobak! Aber okay, wenn Du lila Säume und andere Unzulänglichkeiten als Charakter definierst, dann will ich mich da lieber nicht weiter rein hängen :no: :cheers:

Aber das mit dem beeindrucken hab ich nicht verstanden? :ka:

_________________
Gruß Paul



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 22:05 
Offline

Registriert: Mi 24. Okt 2012, 23:48
Beiträge: 406
buenavista hat geschrieben:
das ist starker Tobak


Ja, so bin ich. :wink: Damit kommt nicht jeder klar, das weiß ich. :mrgreen:

buenavista hat geschrieben:
Aber das mit dem beeindrucken hab ich nicht verstanden? :ka:


Das zielte darauf ab, dass die Fotos nur mir gefallen müssen (und ich keine Erwartungen von anderen oder sogar Kunden erfüllen muss).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 20:59
Beiträge: 3587
Wohnort: Grevenbroich
Nuffy hat geschrieben:
Das zielte darauf ab, dass die Fotos nur mir gefallen müssen (und ich keine Erwartungen von anderen oder sogar Kunden erfüllen muss).


Find ich okay :thumbup:
Desto weniger verstehe aber wieso Du das bei Gegenlicht entstandene, fehlerfrei geworden Bild als Einheitsbrei einstufst? Wo doch gerade das Umgekehrte der Fall ist. Es sind doch weit aus mehr Objektive nicht in der Lage unter solchen Bedingungen kontrollierte Ergebnisse zustande zu bringen als umgekehrt. Das ist der Einheitsbrei der zufällig entstandenen Aufnahmen. Lila Säume? Lieber nicht.... :2thumbs:

_________________
Gruß Paul



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Laberthread zu den Lens Clubs
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 22:39 
Online
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 17411
Wohnort: Alpen(NRW)
Und das geht jetzt um welche Linse? :wuffwuff:

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 741 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 75  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Lens Clubs - Hinweise und Überblick - Wichtig
Forum: Lens Clubs
Autor: User_00062
Antworten: 0
Lens Tournament: best pentax lens ever - shoot out
Forum: Small Talk
Autor: zeitlos
Antworten: 8
Pentax F 135mm / F2.8 - Lens Clubs*
Forum: Lens Clubs
Autor: ewg
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum