Aktuelle Zeit: Mo 20. Jan 2020, 05:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 8. Jul 2012, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4285
Wohnort: im schönen Wetter
hier mal ein Beispiel für ne alte Scherbe. russisches M42 Objektiv Anfang der 80ziger Jahre gebaut.
Blende stufenlos und hier ca 5. gänzlich unbearbeitet. Das sind, glaub, Streifenwanzen!
mit Beroflex Macroschnecke aufgenommen, hätt ich fast vergessen ')

Datum: 2012-07-08
Uhrzeit: 17:42:11
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/400s
Brennweite: 0mm
KB-Format entsprechend: 0mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax Corporation, PENTAX *ist DL

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 17. Apr 2014, 10:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:51
Beiträge: 2428
Wohnort: Erlangen
Hui, ganz schön wenig los hier. Dabei ist das Industar 61 in seinen verschiedenen Varianten ein recht verbreitetes Objektiv. Der Blendenring läuft butterweich, dafür der Fokusring eher stramm, aber das kennt man ja von den russischen Linsen. Wie fast alle Objektive aus der UdSSR ist es ein Metallklotz und die Blende ist leicht verölt. Diese ist jedoch äußerst kurios: Sie wechselt je nach Stellung zwischen rund, merkwürdig mit Ecken, sechseckigem Stern und vollkommen rund bei f16. In Kombination mit Wasser-/Tautropfen lässt sich da sicherlich ein herrliches Bokeh zaubern.

Anbei ein Bild bei Blende 8
Bild
Datum: 2014-01-29
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/125s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 100
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-r

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 18. Apr 2014, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Mai 2013, 05:10
Beiträge: 84
Wohnort: Betziesdorf
Moin burkmann

burkmann hat geschrieben:
hier mal ein Beispiel für ne alte Scherbe. russisches M42 Objektiv Anfang der 80ziger Jahre gebaut.
Blende stufenlos und hier ca 5. gänzlich unbearbeitet. Das sind, glaub, Streifenwanzen!
mit Beroflex Macroschnecke aufgenommen, hätt ich fast vergessen ')



Die sind ja hübsch!
Wo hast du die gefunden?

lg ganneff

_________________
a dog need s a home,... pink floyd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:51
Beiträge: 2428
Wohnort: Erlangen
Und mal wieder nach oben mit der Linse, heute war dank Regen ein klassischer Tag zum experimentieren.

Bild
Datum: 2016-05-16
Uhrzeit: 14:17:20
Belichtungsdauer: 1/2s
ISO: 200
Weissabgleich: Daylight
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-30
Blende war bei acht, damit die Blende sternenförmig ist

Das ganze habe ich dann bisschen entwickelt und mich schlussendlich doch für S/W entschieden:

Grüße, Martin

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 19:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 14:35
Beiträge: 1993
Welch ein Bokeh!!! Sieht klasse aus.

_________________
VG Frank-Uwe

Unterstelle nie Bösartigkeit, wenn Dummheit als Begründung reicht. T-Shirtaufdruck eines Unbekannten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 08:40
Beiträge: 1987
moggafogga hat geschrieben:
Und mal wieder nach oben mit der Linse, heute war dank Regen ein klassischer Tag zum experimentieren.
Grüße, Martin


Mikroskopisch schön! :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Sep 2013, 11:51
Beiträge: 2428
Wohnort: Erlangen
Über zwei Jahre nichts passiert hier, das darf nicht so bleiben. Seit gestern Abend ist das Industar wieder an der K-30 montiert. Dreck auf dem Sensor gab´s gratis dazu :d&w:

Bild

Blende: F/4
Belichtungsdauer: 1/125s
ISO: 100
Weissabgleich: Daylight


Bild

Blende: F/8
Belichtungsdauer: 1/50s
ISO: 200


Grüße, Martin

_________________
|


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 20. Jul 2018, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:28
Beiträge: 4285
Wohnort: im schönen Wetter
sehr schön, wieder mal was mit dem Altglas zu sehen... :thumbup:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Carl Zeiss Kipronar F1,9 / 140mm - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Goldkater
Antworten: 2
Pentax DA 18-55 mm f3,5-5,6 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: diego
Antworten: 13
Schärfe des DA 50mm f1.8 im Vergleich mit manuellem 50mm f2
Forum: Objektive
Autor: Dunkelmann
Antworten: 54
Pentax DA HD 20-40mm / F2.8-4.0 Limited - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Olli1783
Antworten: 241
Pentax A 200mm / F4.0 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: joerg
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz