Aktuelle Zeit: Fr 19. Jul 2024, 05:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Auto Revuenon 50mm 1,9 - Lens Club*
BeitragVerfasst: Mo 26. Aug 2013, 18:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Mai 2013, 20:08
Beiträge: 3106
Wohnort: Recklinghausen
Mit der Anfangsblende 1.9 schon recht Lichtstark und auch wenn es da noch größere gibt finde ich es schon schwer genug bei Offblende scharf zustellen. Bei Offblende finde ich es etwas weich, zeigt aber dort schon gute Auflösung und leicht abgeblendet wirds richtig scharf, da bin ich manchmal echt überrascht was ich bei 100% Vergrößerung zu sehen bekomme und auch die Farben sind sehr schön welche das Objektiv abbildet.
Mache damit gerne Landschaftsaufnahmen oder Nahaufnahmen von Blüten und Insekten und davon zeige ich hier mal ein paar.

Sonnenuntergang

#1

Schöne Wolkenformation

#2

Krabbelkäfer

#3

Gänse

#4

Tischtennisplatte 1

#5

Tischtennisplatte 2

#6

Steine zum Entspannen

#7

Fleißige Hummel

#8

Große Blume, kleine Blume

#9

_________________
MfG Dennis


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Auto Revuenon 50mm 1,9
BeitragVerfasst: Mo 30. Sep 2013, 18:32 
Offline

Registriert: Mo 16. Sep 2013, 08:23
Beiträge: 305
Mir gefallen die Bilder. :thumbup:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 2. Mai 2015, 00:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Apr 2015, 18:59
Beiträge: 154
Wirklich gute Bilder. Insbesondere #3, #7 und #9 gefallen mir. Und ich bin von der Qualität des Objektivs wirklich überrascht.

Habe heute dieses Modell von meinem Schwiegervater geschenkt bekommen (er selbst hat noch das 1:1.4 Auto Revuenon) und mußte es natürlich sofort ausprobieren. Nach einigen Tests sind dann doch am Ende sogar halbwegs scharfe :mrgreen: Fotos rausgekommen (bin halt ein bisschen AF-verwöhnt).

Ich finde, dass das Objektiv bei Offblende schon sehr weichzeichnet, bei Abblendung auf 1:5.6 wird's aber dann doch besser, aber es war ja erst einmal ein erster Test und deine Bilder machen mir Mut, weiter mit dem Objektiv zu arbeiten.

Hier nun unser Kampfschmuser, der den ganzen Test über sich ergehen lassen musste. Bei offener Blende (1:1.9), mit Darktable entwickelt und nach den Default-Filtern nur beim Export nachgeschärft. Nicht das beste Foto aus der Reihe, aber wenigstens ein halbwegs scharfes :D .

Bild
Datum: 2015-05-01
Uhrzeit: 12:33:07
Blende: F/1:1.9
Belichtungsdauer: 1/320s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x


Und zum Vergleich hier noch eins mit Blende 1:8.

Bild
Datum: 2015-05-01
Uhrzeit: 12:34:16
Blende: F/1:8
Belichtungsdauer: 1/20s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 16. Mai 2016, 22:12 
Offline

Registriert: So 19. Okt 2014, 13:40
Beiträge: 292
Hier mit Blende 8 und kurzem Zwischenring an der K50:


#1
Datum: 2016-05-04
Uhrzeit: 19:42:38
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/30s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-50

Das kleine Ding ist wirklich ok. Bei Offenblende aber schon sehr mittelprächtig...
DNG entwickelt mit darktable unter Opensuse und nachgeschärft beim Verkleinern.

kassurell

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 5. Apr 2020, 23:32 
Offline

Registriert: So 19. Okt 2014, 13:40
Beiträge: 292
Auch dieses hatte heute mal wieder Ausgang...


Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 15:30:17
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/1000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#1


Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 14:45:10
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#2


Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 14:50:50
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/250s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#3


Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 15:27:35
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#4


Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 15:29:40
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#5



Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 15:34:56
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#7


Datum: 2020-04-05
Uhrzeit: 15:35:38
Blende: F/0
Belichtungsdauer: 1/3000s
Brennweite: 50mm
KB-Format entsprechend: 75mm
ISO: 200
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Pentax, PENTAX K-x
#8

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 6. Apr 2020, 11:20 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 566
Wohnort: Nähe Legoland
Klasse Bilder Kassurell. Sie gefallen mir sehr und gut und zeigen auch was das Objektiv kann. Ich habe das 1.9 Revueonon mal im shoot-out gegen das Revuenon 1,7/50 mm, das Pentax A 1,7/50 und das Rikenon 1,8/50 antreten lassen. Während das 1,7 Revuenon offen klar weicher war, waren die anderen drei von der Leistung sehr eng zusammen. Gewonnen hat das Rikenon, weil es offen die beste Abbildungsleistung hatte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2020, 15:28 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 14:25
Beiträge: 1706
Hmm... ist da ein Tippfehler drin:
Ich kenne kein Rikenon 1,8/50.
Nur 1,2...1,4....1,7 und 2 ???
Beim 55er gibts noch glaube ich ein f2.2, das aber nicht so doll sein soll

Wirklich erstaunlich, was das Revuenon 50/1,9 aus der K-x kitzelt oder auch anders herum.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2020, 17:08 
Offline

Registriert: Di 18. Sep 2018, 15:40
Beiträge: 566
Wohnort: Nähe Legoland
Solunax hat geschrieben:
Hmm... ist da ein Tippfehler drin:
Ich kenne kein Rikenon 1,8/50.
Nur 1,2...1,4....1,7 und 2 ???
Beim 55er gibts noch glaube ich ein f2.2, das aber nicht so doll sein soll


Richtig, kein 1.8, sondern das XR Rikenon 1:1,7 50 mm. War allerdings kein Tipp-, sondern ein Denkfehler. Ich dachte ich hab' richtig im Kopf. Vielen Dank für den Einspruch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 7. Apr 2020, 19:39 
Offline

Registriert: So 19. Okt 2014, 13:40
Beiträge: 292
Das manuelle Fotografieren mit der Kx ist natürlich nicht gerade vergnügungssteuerpflichtig. Kleiner Sucher, kein roter Fokuspunkt, das macht mit anderen Kameras mehr Spaß.
Aber es geht und auch bei dieser kleinen Sparkamera sind alle Funktionen fürs manuelle Fotografieren tatsächlich an Bord.
Ist halt der krasse Gegenentwurf zur Materialschlacht, die manchmal in der Welt der Fotoamateure ausgerufen wird. In dieser Community zum Glück sehr selten....

_________________
Viele Grüße
Christoph


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tokina AF (235) F3.5-4.5 / 20-35mm Version I - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: Foerster92
Antworten: 1
Pentax D-FA 50mm / F2.8 Macro - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: derfred
Antworten: 60
Meyer-Optik Görlitz Domiplan 50mm / F2.8 - Lens Club*
Forum: Lens Clubs
Autor: diego
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz