Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 17:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 12:29 
Offline

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 631
Hannes21 hat geschrieben:
Diese Meinung habe ich noch nie wirklich nachempfinden können.

Ich ja auch nicht.
Zitat:
Jetzt ganz im Ernst: Ich habe schon des Öfteren überlegt, alles bis auf einen Body und max. 2 Objektiven zu verkaufen.

Das ist jetzt natürlich eine spannende Vorlage ... :ja: ... Auf was würdest Du denn in so einem Fall reduzieren? ... 8-)

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 12:38 
Offline

Registriert: Mo 25. Nov 2013, 12:51
Beiträge: 243
Hannes? Ich vermute dass er die KP und das 77er auf jeden Fall behalten würde. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 12:49 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 12629
Wohnort: Bremen
xy_lörrach hat geschrieben:
Hannes21 hat geschrieben:
Diese Meinung habe ich noch nie wirklich nachempfinden können.

Ich ja auch nicht.
Zitat:
Jetzt ganz im Ernst: Ich habe schon des Öfteren überlegt, alles bis auf einen Body und max. 2 Objektiven zu verkaufen.

Das ist jetzt natürlich eine spannende Vorlage ... :ja: ... Auf was würdest Du denn in so einem Fall reduzieren? ... 8-)

Oh je, jetzt bringst du mich aber in arge Nöte! :rolleye: :rolleye:

Ich würde vermutlich die K1 mit dem 70-200er und wenn leicht und weniger Lichtstärke gefragt ist, das 28-105er behalten.
(Oder die KP mit dem DA*50-135 und dem DA*16-50)

Aber es würde mir fast das Herz brechen, wenn ich all die schönen Limiteds, das DA*50-135, das 55-300er PLM und das Samyang 135/2.0 hergeben müsste.

Ist aber echt auch eine doofe Idee das. Wer kommt denn bloß auf so etwas. :putz:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 12:53 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2013, 15:46
Beiträge: 5350
Wohnort: Em Ländle...
Hannes: ab in die Selbsthilfegruppe! :d&w:

_________________
Viele Grüße

Jupp






:cap: :2thumbs:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 13:04 
Offline

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 631
Hannes21 hat geschrieben:
xy_lörrach hat geschrieben:
Hannes21 hat geschrieben:
Jetzt ganz im Ernst: Ich habe schon des Öfteren überlegt, alles bis auf einen Body und max. 2 Objektiven zu verkaufen.

Das ist jetzt natürlich eine spannende Vorlage ... :ja: ... Auf was würdest Du denn in so einem Fall reduzieren? ... 8-)

Oh je, jetzt bringst du mich aber in arge Nöte! :rolleye: :rolleye:

Das hatte ich mir gedacht ... :hurra: ... Aber so einem Elfmeter kann ich einfach nicht ungenutzt liegen lassen ... :P
Zitat:
Ist aber echt auch eine doofe Idee das. Wer kommt denn bloß auf so etwas. :putz:

:kopfkratz: ... :ka:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 18:32 
Offline

Registriert: Fr 21. Jul 2017, 06:19
Beiträge: 4
als KP Besitzer kann ich mir aktuell nicht vorstellen, dass es eine Kamera mit besserer iso leistung geben kann :mrgreen:

Ich bin echt sehr zufrieden. Die ergonomie ist anders als an klassischen Pentax DSLR bodies, aber nach kurzer Zeit habe ich mich daran gewöhnt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 21:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Dez 2016, 11:18
Beiträge: 291
Wohnort: Duisburg
Zitat:
Jetzt ganz im Ernst: Ich habe schon des Öfteren überlegt, alles bis auf einen Body und max. 2 Objektiven zu verkaufen.
Das würde die Qual der Wahl ersparen und den fotografischen Blick aufs wesentliche beschränken, was eben damit machbar wäre.

Lieber Hannes, objektiv betrachtet spricht doch einfach gesagt nichts dagegen sich auf das "Wesentliche" zu beschränken, dass Dilemma ist doch, welche Kamera nutze ich für eine folgende "Session" bzw. Location, ich bin überzeugt davon, dass du momentan mehr Spaß mit der KP hast und das die Cam (s. Aufnahmen) gut zu deinen fotografischen Gewohnheiten passt.
Was spricht für: 2 KP Bodies (bestückt mit unterschiedlichen FB bzw. Zooms) und sich von der K1 ggf. K 70 zu verabschieden? Oder 1 KP mit einer GR II?
Nur so mal als Anregung
LG
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Mi 30. Aug 2017, 22:48 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 12629
Wohnort: Bremen
Baerler hat geschrieben:
Zitat:
Jetzt ganz im Ernst: Ich habe schon des Öfteren überlegt, alles bis auf einen Body und max. 2 Objektiven zu verkaufen.
Das würde die Qual der Wahl ersparen und den fotografischen Blick aufs wesentliche beschränken, was eben damit machbar wäre.

.....Was spricht für: 2 KP Bodies (bestückt mit unterschiedlichen FB bzw. Zooms) und sich von der K1 ggf. K 70 zu verabschieden? Oder 1 KP mit einer GR II?
Nur so mal als Anregung

Was dagegen spricht: Mein Sammler und Jägerinstinkt und meine Technikverliebtheit.

Und eigentlich beschränke ich mich ja auf das Wesentliche: Ich ziehe grundsätzlich nie mit mehr als zwei Objektiven und nur einer Kamera los. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 08:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Jun 2012, 17:25
Beiträge: 2619
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Also mich hat es sehr entlastet, mich auf nur eine Kamera und zwei Objektive zu beschränken. Man kann einfach alles schnappen und losziehen. Nicht überlegen, was packe ich ein. Nicht wundern, ob es mit nem anderen Objektiv besser wäre!

Also ich hab jetzt eine Kamera und zwei Objektive für jeden der acht Wochentage! Hervorragendes Konzept!

:-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Unvermeidlich: K1 vs KP
BeitragVerfasst: Do 31. Aug 2017, 09:52 
Offline

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 12:31
Beiträge: 757
Wohnort: Großraum Köln/Bonn
so um mal meinen Senf dazuzugeben
ich hab die K-1 und ne K-70 ...
bevorzugen tu ich von der Handlichkeit die K-1 die liegt mir einfach besser in der Hand - die K-70 ist das Backup
OK da gibts einmal die Unterschiede Kleinbild zur APS-C ... und natürlich auch die Objektivpallette - mein 18-270 ist an der K-1 nur eingeschränkt nutzbar.
Anfangs hatte ich für die K-1 meine Altgläser aus den analog-Zeiten verwendet - und die haben sehr gute Bilder abgeliefert - und sollten heute auch noch für einen günstigen Preis auf dem Markt gekauft werden können - natürlich ist ein DFA-28-70 dem Altglas eine Nasenspitze voraus
Bei der KP gibt es natürlich auch einige Pluspunkte gegenüber der K-1 (Lichtstärke) ...
aber deswegen werde ich mir keine KP kaufen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum