Aktuelle Zeit: Mi 28. Jun 2017, 00:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 21:35 
Offline

Registriert: Sa 17. Jun 2017, 20:10
Beiträge: 4
Hallo Pentax-Community,

ich habe mich hier registriert, weil ich bitte ein bisschen Beratung beim möglichen Erwerb einer neuen Kamera bräuchte.

Seit nun fast acht Jahren nenne ich eine K100d mein Eigen. Ich bin reiner Hobby-Fotograf und knipse nur, wenn ich Lust habe und unterwegs bin. In der Fachthematik bin ich also nicht tief drin. Ich experimentiere eher aus Spaß vor mir her, wenn es die Zeit neben Familie und Arbeit zulässt.

Nun möchte ich mir also ein neues Spielzeug zulegen. Eigentlich würde ich auch gerne bei Pentax bleiben, da ich zwei Objektive (eher Einstiegsware) und eine Pentax-Tasche habe. :mrgreen:

Folgendes ist mir wichtig:

- gute Haptik
- mindestens 16 Megapixel, lieber sogar >20
- FullHD-Video
- Mikrofon-Eingang (eher sekundär)
- Was ich noch bei einem Konkurrenten im Einstiegsbereich toll fand: eine Anleitung direkt im Menü der Kamera (welche Einstellungen bei welchen Motiven die besten Ergebnisse erzielen usw.). Das finde ich als Anfänger sehr hilfreich. Dies wird vermutlich jedoch keine Pentax-Kamera bieten!?

Bietet sich hier etwas Gebrauchtes an oder sollte man die KS-2 ins Auge fassen? Die ist leider immer noch (für meinen Bedarf) etwas teuer. Die K50 und K30 scheinen öfters Defekte bei der Blendensteuerung zu haben!?

Welche Kamera kann man denn noch guten Gewissens kaufen, die auch gerne wieder ~10 Jahre hält!? :kopfkratz:

Danke und Gruß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 3945
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Erst einmal ein herzliches Willkommen :cap: :cap: :cap:
Also außer der KS-2 wären eine gebrauchte K-5II, K-5IIs oder eine der K-3 eine Empfehlung.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2,0 AL, DA* 50-135/F2,8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:13 
Offline

Registriert: Mi 7. Sep 2016, 21:21
Beiträge: 316
Willkommen hier im Forum. :wink:
Die K-70 würde ich dir empfehlen. Die erfüllt die Anforderungen und bietet noch viel mehr. 24MP Sensor mit sehr gutem Rauschverhalten, Hybrid Autofokus im Live View, WR, 100% Sucher, usw..
Und das Beste: Wenn du dich beeilst, bekommst du noch ein 50mm 1,8 beim Kauf gratis dazu. :ja:
Die perfekte Ergänzung zu deinem 35mm.

Gut, den Guidemodus gibt es nicht, aber dafür hast du ja dieses exzellente Forum. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 791
Kann ich Steffen nur zustimmen. Die K-5en liegen von der Haptik vorne, haben aber nur 16MP. Die K-S2 hat halt 20, das Klappdisplay und ist ein Stück kleiner.

Die defekte der Blendensteuerung kommen primär von der Nutzung als vom Alter. Heißt, wenn du deine Kamera nur gelegentlich nutzt, dürftest du damit eher unwahrscheinlich Probleme haben. Wie viele Auslösungen hat denn deine K100d?
(zum auslesen einfach ein jpg machen und zum Beispiel hochladen)

Wenn dir die K-S2 vom Budget schon knapp ist, fällt die K-70 leider raus, die wäre sonst das Ideale.

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 3297
Avals hat geschrieben:
Welche Kamera kann man denn noch guten Gewissens kaufen, die auch gerne wieder ~10 Jahre hält!? :kopfkratz:

Danke und Gruß!


Hallo, das kann Dir letztlich niemand garantieren. Einzige Möglichkeit wäre eine Garantieverlängerung, kostet aber auch Geld.
Ob die Blendensteuerung der K-S2 grundsätzlich anders ist als die der K-50, weiß ich nicht. Mir persönlich liegt die K-30/ K-50 besser, ist jedoch kaum noch neu zu bekommen. Der Preis einer K-S2 hängt natürlich auch davon ab, ob B-Ware in Frage kommt. Ob's allerdings Garantieverlängerung auf B-Ware gibt? :ka:

P.S.: Ich wage das​ ja kaum noch zu schreiben, aber bei meiner K-30 funktioniert die Blendensteuerung. 8-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 02:18
Beiträge: 3297
CCL hat geschrieben:
Die defekte der Blendensteuerung kommen primär von der Nutzung als vom Alter. Heißt, wenn du deine Kamera nur gelegentlich nutzt, dürftest du damit eher unwahrscheinlich Probleme haben.


Sorry, da muss ich Dir widersprechen. Ausfallmeldungen kommen gerade von Kameras, die über längere Zeit nicht genutzt worden sind. Also regelmäßig zur Hand nehmen und ein paar Bilder machen. :ichweisswas:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 23:38 
Offline

Registriert: Sa 17. Jun 2017, 20:10
Beiträge: 4
Danke für die Begrüßung! :cheers:

Das ging ja fix mit den Antworten. :hat:

Auf ein Glücksspiel mit den K30/K50 habe ich ehrlich gesagt keine Lust. Ich bin ein Mensch, der sich um sowas zu viele Gedanken macht: "Es wird bestimmt kaputt gehen!!!" :shock:

Dann lieber nichts von einem möglichen Serienfehler wissen! 8-)

Wie sind denn die (gerechten) Preise bei den K-5 und K-3? Gibt es bei diesen etwas besonderes zu beachten? Wie viele Auslösungen sind für eine gebrauchte Kamera noch in Ordnung?

Die K-70 sprengt tatsächlich das Budget. So viel fotografiere ich nicht, als das sich das lohnen würde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 23:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Mär 2016, 21:54
Beiträge: 791
Avals hat geschrieben:
Die K-70 sprengt tatsächlich das Budget. So viel fotografiere ich nicht, als das sich das lohnen würde.


Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber hier haben viele vieles, dass sich nicht lohnt. Bei Objektiven haben wir für den Kaufzwang auch schon eine Selbsthilfegruppe.
Völlig überflüssig, meiner Meinung nach :d&w:

_________________
Gruß, Cedric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 23:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 3945
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Schau mal im Marktplatz bei "biete" oder "erledigt".
Die Preise hier sind fair.
Die K-3en schaffen theoretisch 200.000 Auslösungen.

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2,0 AL, DA* 50-135/F2,8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von K100d auf ???
BeitragVerfasst: Sa 17. Jun 2017, 23:52 
Offline

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 12:08
Beiträge: 173
Moin,also die K5,K5II s und die K3 waren die TOP Modelle von Pentax!
Haptisch sehr gut verarbeitet und robust...
Pentax gibt bei den K5 en eine Verschlussauslösung von 100000 Auslösungen an,bei der K3 sogar 200000!
Preislich musst du mal schauen,K3 so um 500€ würde ich sagen.

_________________
LG Manfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Sonntagsspaziergang.... mit K100D und Kitlusche
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: Ramashang
Antworten: 4
Allrounder Objektiv für Pentax K100D
Forum: Kaufberatung
Autor: Tabasco
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum