Aktuelle Zeit: Mi 5. Aug 2020, 19:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 11:58
Beiträge: 102
Hallo meine lieben Pentaxians,

ich habe in den letzten 1,5 Jahren ein bisschen eine Lens buying addiction gehabt :lol:

Jetzt möchte ich ein wenig meinen Objektivpark straffen und evtl. dabei auch noch verbessern.

Testweise habe ich mir auch einige Festbrennweiten gegönnt, musste aber feststellen, dass sie leider kaum benutzt werden. Wenn ich unterwegs bin fehlt einfach die Flexibilität... Daher würde ich mich von den rot markierten Primes wahrscheinlich trennen wollen. Nur das 50mm f1.8 soll für Portraits aufgrund der schnellen Blende bleiben und evtl. das 35mm wegen der Makro fähigkeit :mrgreen:
Im UWW Bereich soll es auch beim Sigma 10-20mm bleiben, sowie im Tele Bereich bei meinem 55-300mm.

Die Frage ist was mache ich mit dem Standard Zoom Bereich...

A) Ich behalte das 18-135mm --> sehr flexibel, wenig Lichtstark und Randunschärfe, WR
B) Ich behalte das Sigma 17-50 --> flexibiltät so lala, Lichtstark, kein WR
C) Ich verkaufe das 18-135 und das Sigma 17-50 und kaufe mir das 16-85mm --> top flexibilität, wenig Lichtstark, WR
D) Ich verkaufe das 18-135 und das Sigma 17-50 und kaufe mir das 20-40mm Limited --> wenig Flexibel, so lala Lichtstark, WR, klein, leicht, edel
E) Ich verkaufe das 18-135 und das Sigma 17-50 und kaufe mir das 18-35mm Sigma Art --> ganz wenig Flexibel, sehr Lichtstark, groß und schwer, kein WR

Bei meinen beiden limited Primes fehlt mir irgendwie das besondere um öfter die fehlende flexibilität zu kompensieren. Irgendwie müssten sie eine schnellere Blende bieten...

Habt ihr tipps wie ihr vorgehen würdet?
Hier noch der ausgefüllte Fragebogen:

Hast du schon eine Kamera oder Objektive ?
Pentax K50
Zooms:
smc PENTAX-DA 18-135 mm F3,5-5,6 ED AL [IF] DC WR
HD PENTAX-DA 55-300 / 4~5,8 ED WR
Festbrennweite:
smc PENTAX-DA 1:3.2 21mm AL Limited
SMC PENTAX-DA 1:2.8 35mm Macro Limited

smc PENTAX-DA 50 mm F1,8
Sigma Objektive:
10-20 mm F3,5 EX DC HSM
17-50mm F2,8 EX DC OS HSM

Welche Vorkenntnisse sind vorhanden?
- etwas Erfahrung und hoffentlich auf dem Weg zum ambitionierten Hobbyist.

Was möchtest du bevorzugt fotografieren?

- Landschaft/Städte auf Reisen
- Menschen auf Familienfeiern (keine Portrait Sessions)
- Tiere (im Zoo oder vor allem unsere Katzen zuhause)

Wie wichtig ist WR (Weather Resistant), in welcher Umgebung wird die Kamera / das Objektiv hauptsächlich genutzt?
(drinnen oder draußen, bei Regen, am Strand, auf Reisen, usw.)
- Ist auf jeden Fall nice 2 have, vor allem für das "immerdrauf" im Urlaub

Spielt Größe und Gewicht eine Rolle, soll es möglichst Kompakt sein?
- Größe ist egal, Gewicht sollte möglichst niedrig bleiben :)

Festbrennweite oder Zoomobjektiv?

- Ich habe festgestellt das ich eher der Zoom Typ bin, bei Festbrennweiten fehlt mir die flexibilität.
- Ausnahme wäre eine sehr schnell Blende <f1,8 damit kann man wieder was zaubern, das mit Zooms nicht geht.

Legst du Wert auf einen besonders leisen Autofokus?
- Nein, schnell und treffsicher ist wichtig, Lautstärke egal

Wie viel darf es kosten?
- erstmal open end

Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage (ggf. auch manuelle Objektive)?
- Gebraucht ja.
- Manuell Nein.

Viele Grüße
Nachtkuh

_________________
Grüße
Markus



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 17:05 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3241
Wohnort: Emkendorf
Mein Tipp: verkauf doch erst mal die Linsen, mit denen du nicht warm geworden bist.

Und immer diese ominöse Randunschärfe des DA18-135: fokussiert doch erst einfach mal richtig; ich erhalte von 18mm bis mindestens 100mm immer randscharfe Bilder. Und ich habe Vergleichsmöglichkeiten (35er, 50er, 100er Makro usw.). Das Zoom hat Bildfeldwölbung und die ist in der Bildgestaltung meist ausgleichbar durch einen richtig gesetzten Fokus.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 17:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 11:58
Beiträge: 102
Guter und vernünftiger Tipp.

Irgendwie ärgert es mich nur eben das Sigma 17-50 und das Pentax 18-135 parallel zu betreiben.
Dabei hätte ich gerne die Lichtstärke des Sigmas und die WR Fähgikeit und evtl. die längere Reichweite des Pentax...
Gerade im Urlaub, schlechtes Wetter --> Pentax
In Gebäuden mit wenig Licht --> Sigma

Gäbe es das 16-85 mit durchgehender Blende f2,8 dann wäre das meins :2thumbs:
Wahrscheinlich wäre es dann aber auch unbezahlbar und 2kg schwer...

_________________
Grüße
Markus



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 21:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Jan 2013, 16:41
Beiträge: 234
So unter uns! LBAs!

Schon Mal über das Da16-50 nachgedacht?

[WINKING FACE]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 28. Dez 2016, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 14. Jan 2015, 22:02
Beiträge: 113
Wohnort: Meckenheim
Also ich habe das 18-135 und bin auch sehr zufrieden damit. Ich habe es eine ganze Weile mit einem Tamron 17-50/2.8 parallel genutzt.
Seit ich das Sigma 18-35/1.8 habe, mag ich es kaum noch von der Kamera lösen. Es hat einen kleinen Zoombereich und ist groß und schwer aber die Abbildungsqualität ist es wert.
Ich würde Dir empfehlen das 18-135 zu behalten. Ich verwende meines immer noch, wenn ich nicht genau weis was ich brauche oder bei schlechtem Wetter.

_________________
Statt zu klagen, daß wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dafür dankbar sein, daß wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.
Dieter Hildebrandt (*1927,†2013), dt. Kabarettist


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:00 
Offline
UT Orga 2020
Benutzeravatar

Registriert: So 3. Mai 2015, 12:24
Beiträge: 393
Ich habe seit Jahren das 28-75 1:2,8 von Tamron und ich habe es richtig lieb gewonnen. Kann es deshalb nur wärmstens empfehlen!

_________________
Alles was ich zu sagen hätte, dauert eine Zigarette und ein letztes Glas im Steh'n.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 25. Mär 2014, 00:49
Beiträge: 682
Wenn dich der gefürchtete SDM-Antrieb nicht schreckt (mich hat er bis heute abgehalten, eines dieser Objektive zu kaufen), dann wäre (nach allem was an Erfahrungen und aus den lensclubs bekannt ist), die Kombi 16-50, 50-135 eine naheliegende Kombi: Lichtstark, WR und recht flexibel.
Gruß
Markus

Edit: Wenn Gewicht und Größe bei mir keine Rolle spielen, dann nutze ich das Sigma 18-35 und Tamron 70-200 und decke die mittlere Brennweite mit einem 43mm oder 50mm Prime ab... Ansonsten gehe ich den entgegengesetzten Weg und beschränke mich zunehmend auf Primes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 11:58
Beiträge: 102
Erstmal ein dickes Danke für die vielen Antworten
Bin echt super positiv überrascht wie schnell man hier feedback bekommt.
:2thumbs:

An das Pentax 16-50 habe ich damals bereits vor der Anschaffung des Sigma 17-50 gedacht.
Aber der Ernüchternde Vergleich auf pentaxforums.com und der hohe Preis (ca. 3x der des Sigmas) haben mich dann doch davon abgehalten.

Zitat:
Poor wide open sharpness, atrocious flare resistance, and heavy distortion at 16mm make it hard to justify its sky-high price

Read more at: http://www.pentaxforums.com/reviews/pen ... z4UDnBYKIu


Ich glaube aber trotzdem, das es eine tolle Kombi wäre 16-50 + 50-135, nur leider auch sehr teuer.

Wahrscheinlich läuft es erstmal darauf hinaus, das DA21mm zu verkaufen und das 17-50mm bei gutem Wetter und drinnen zu nutzen .
Das 18-135 bleibt dann für schlechtes Wetter.

Evtl. gibts ja irgendwann noch das 18-35mm oder es tut sich noch was bei den Pentax aps-c Linsen.

Die DA Primes sind ja leider nicht besonders Lichtstark und die FA Primes extrem teuer.

_________________
Grüße
Markus



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:33 
Nachtkuh hat geschrieben:

Irgendwie ärgert es mich nur eben das Sigma 17-50 und das Pentax 18-135 parallel zu betreiben.
Dabei hätte ich gerne die Lichtstärke des Sigmas und die WR Fähgikeit und evtl. die längere Reichweite des Pentax...
Gerade im Urlaub, schlechtes Wetter --> Pentax
In Gebäuden mit wenig Licht --> Sigma


Eigentlich hast Du die unterschiedlichen Einsatzzwecke der beiden Objektive ja schön herausgearbeitet, insofern haben schon beide ihre Daseinsberechtigung. 8-)
Ansonsten kann ich nur immer wieder das DA 2.8-4/20-40 Limited empfehlen, das zaubert sehr schöne Farben und Kontraste. Das DA 3.2/21 würde dann wohl auf der Verkaufsliste landen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 11:58
Beiträge: 102
Mit dem DA 2.8-4/20-40 Limited dürfte sowohl das DA 21mm als auch das DA 35mm gehen.
Beide Brennweiten werden ja prima von dem Limited Zoom abgedeckt.
Nur waren die Reviews des DA 2.8-4/20-40 Limited ja auch nicht Begeisterung pur.

_________________
Grüße
Markus



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches 70-300mm Zoom?
Forum: Objektive
Autor: dannyx87
Antworten: 8
Seltsamer blauer Bereich im Bild...
Forum: Technische Probleme
Autor: Dunkelmann
Antworten: 20
Unterschätztes Q 02 Standard Zoom 5-15mm / F2.8-4.5 Objektiv
Forum: Objektive
Autor: andimaniac
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz