Aktuelle Zeit: Mi 13. Nov 2019, 20:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 06:34 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 12:51
Beiträge: 201
Hallo Forum,

heute kommen im Zuge der Osterangebote beim großen Fluss ein Rollei C5i (8.54 Uhr) und ein C6i Carbon (15.24 Uhr) ins Angebot. Da ich schon länger über ein halbwegs vernünftiges Stativ nachdenke stellt sich mir die Frage ob ich hier bei einem der beiden Stative und wenn ab welchem Preis zuschlagen sollte. Hier wird ja auch des Öfteren das Vanguard Alta Pro 263 vorgeschlagen.Ist das die besser wahl?
Ich bin relativ unsicher. Bis jetzt habe ich ein Cullman Nanomax (ich glaube das 430T). Das ist zwar recht klein aber auch nicht wirklich Stabil. Also der Kugelkopf sackt ab ….
Ich benutze es auch kaum und weiß auch ehrlich gesagt nicht ob ein neues wirklich viel nutzen würde. Zu welchem würdet ihr raten?

Ach ja, wenn würde ich es entweder zum Fotgafieren mit der K3 und dem Pentax 100er Makro oder dem Pentax 70-200. 2.8 verwenden.

VG
Hagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 06:42 
Offline

Registriert: Di 5. Jan 2016, 15:37
Beiträge: 287
Wohnort: Köln
Die beiden Rollei kenne ich selber nicht. Also kann ich auch nichts dazu sagen, aber wenn der Kugelkopf absackt, dann solltest du vielleicht diesen ersetzen.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

_________________
Viele Grüße,
Sven


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 07:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2111
Wohnort: Darmstadt
Das 100er Makro - OK. Aber für das schwere 70-200er noch dazu an einer APS-C würde ich über deutlich mehr Stativ nachdenken, wenn es um zuverlässige und reproduzierbare Ergebnisse ginge.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 07:49 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 12:51
Beiträge: 201
Also am besten keins von beiden....

Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2111
Wohnort: Darmstadt
Versteh mich nicht falsch. Ich selbst nehme beim Wandern ein Gitzo Traveller mit und stecke ein 60-250 drauf, vielleicht auch noch mit Telekonverter. Ich setze mich dann aber auch mit dem Hintern auf den Boden und komme weder auf die Idee, das Stativ ganz ausziehen zu wollen noch jedes Foto scharf zu erwarten.

Wenn ich nicht schleppen muss, nehme ich aber lieber ein schweres Stativ.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 08:42 
Wenn Du bei Cullmann bleiben willst, findet man z.B. das Cullmann Revomax 535M RB7.3 für etwas über EUR 60,-. Ob Gewicht und Stabilität ausreichen für das 2.8/70-200, müsste man vorsichtig ausprobieren. 2 kg sind jedoch eher geeignet als weniger Gewicht.

https://www.idealo.de/preisvergleich/Of ... lmann.html


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 10:07 
Offline

Registriert: Sa 4. Apr 2015, 12:51
Beiträge: 201
Vielen Dank für die Antworten!

Das Cullmann kommt eher nicht in Frage, da der Kugelkopf dem beim Nanomax sehr ähnelt. Es ist jetzt nicht so das er durchrutscht aber ich stelle ihn ein ziehe fest und dann kippt die Kamera mit Objektiv immer noch etwas nach ....
Von den Beinen sieht es natürlich schon wesentlich stabiler aus!!

Ich muss dann mal schauen was ich für max. 250 Euro inkl. Kugelkopf an Stabilität bekommen kann..

Danke nochmal

Hagen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 7. Apr 2017, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Jan 2015, 21:53
Beiträge: 2455
Wohnort: Landau in der Pfalz und Dreieich
Ich habe ein Vanguard Alta Pro 263 und bin sehr zufrieden damit. Selbst voll ausgefahren ist es in meinen Augen stabil. Natürlich ist das Packmaß nicht zu vergleichen mit einem Rollei C5/6i. Und auch schwerer dürfte es sein. Aber ich nehme es trotzdem in kauf, da mir die Stabilität, Arbeitshöhe und auch die geniale Mittelsäulen-Konstruktion vom Vanguard gefallen. Natürlich kommt es nicht bei jedem Ausflug mit, aber es ist meist gut zu wissen, dass es im Kofferraum dabei ist ;)

_________________
Gruß Fabio

--- --- --- ---


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 16. Apr 2017, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Apr 2016, 17:47
Beiträge: 1925
Nun, ich nutze eine CI5, derzeitiges Maximalgewicht Cam + Linse aber nur ca. 1,7 kg. Nachsacken vom Kugelkopf habe ich nicht. Ansonsten empfinde ich es für den Outdoor/ und Indoor-Bereich qualitativ geeignet und sehr gut verarbeitet.
Aus dem professionellen Bereich halte ich mich raus. Maßgebend ist selbstverständlich, was man selber will.
LG
Stefan

_________________
Ich kann nicht, sehe ich als falsch. Ich kenne nicht, eher richtig.
LG Stefan



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 23. Apr 2017, 22:26 
Offline

Registriert: Sa 22. Apr 2017, 15:46
Beiträge: 215
Mein C5i hatte vor allem bei Kälte große Probleme, ich bekam das einfach nicht fest und musste die Nachtaufnahmen so machen. Fazit, alle Fotos verwackelt und das bei Fotos, die man nur alle paar Jahre machen kann.

Ich habe mittlerweile ein SIRUI T-2004X mit SIRUI K-20X und ein Novoflex Basic Ball Mini mit Vanguard SBH-100.

_________________
Pentax K-1, KP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Komisches Phänomen beim SMC Pentax-DA 1:4-5.6 50-200mm ED WR
Forum: Objektive
Autor: MartinaK
Antworten: 9
Anzahl Auslösungen AN der Kamera beim Kauf feststellen (KP)
Forum: Kaufberatung
Autor: Pingu
Antworten: 7
Brennweitenabhängiges Fokusproblem beim Zoom
Forum: Technische Probleme
Autor: LoW
Antworten: 8
Unterwegs beim Pfalzstorch - NMZ
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: FMbrod
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz