Aktuelle Zeit: Mo 15. Aug 2022, 02:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 11:26
Beiträge: 578
Wohnort: Berlin
Moin,

wie gestern schon im Einsteigerbereich geschildert, sind mir zwei Probleme aufgefallen.

Fotorucksack:
Meiner ist ja schön und gut. Aber…. Ein Stativ lässt sich nicht befestigen für den Transport, zwei Kamerabodys und die Objektive ist mehr als eng. Gefunden habe ich diesen hier:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios
Vorteil wäre wohl neben der Größe auch der Punkt der Rückenbelüftung. Denn beim bisherigen ist mein Rücken immer wieder klatschnass. :yessad:


Dann wäre da noch das Problem mit dem Stativ. Freihand geht nur bei sehr schnellen Verschlusszeiten da ich einen zu starken Tremor, also zittern, habe. Das kann die SR nicht ganz ausgleichen. Mein 40€ Stativ ist für den Müll. Trotz festziehen sackt die Kamera nicht wenig ab und es wirkt wackelig. Alleine die Konstruktion der Wechselplatte zum schnellen anbringen und abnehmen der Kamera hält nicht wirklich. Könnte dieses hier für draußen im Wald eine Alternative sein?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

_________________
Viele Grüße aus Berlin
Alina Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:09 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 23209
Wohnort: Alpen(NRW)
Hallo,

zu deinen verlinkten Sachen kann ich gar nichts sagen, die kenne ich nicht. Rucksäcke und Stative sind genau die Sachen, bei denen man am Anfang gerne sparen will und die man sich dann immer mehrmals kauft.

Ich selber bin, wenn es schwer und weit zu laufen wird, sehr zufrieden mit meinem fstop Tilopa, der allerdings in einer anderen Preisliga spielt. Jedesmal, wenn ich in die dicken festen Schultergurte schlüpfe, das feste aber gut federnde Rückenpolster spüre und merke, wie die großen Hüftpolster die Schultern entlasten, freue ich mich über diese Investition und mache mich selbst mit schwerer Kameraausrüstung auf den Weg! :)

Bei Stativen ist es genau das gleiche: Alles Physik! Worauf du achten solltest ist, dass Kopf und Stativ wesentlich mehr tragen können müssen, als deine schwerste Kamera-Objektiv-Kombi wiegt. Wenn du da an die Obergrenze gehst, werden die meist schwammig.
Wenn es bei mir stabil sein soll, kommen nur die Berlebachs in Frage, wenn ich es etwas leichter haben muss, habe ich ein sehr stabiles Kohlefaserstativ, auf das ich dann ausweiche.

_________________
LG Frank





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 11:26
Beiträge: 578
Wohnort: Berlin
Vielen Dank. Ich denke das schwerste ist derzeit die K5II mit dem 55-300. Allerdings sollte ich auf dem Schirm haben das eventuell auch mal das Pentax A 400mm einzieht.

_________________
Viele Grüße aus Berlin
Alina Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 11:26
Beiträge: 578
Wohnort: Berlin
Das habe ich noch gefunden als Holzstativ. Könnte mit Berlebach hinhauen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios

_________________
Viele Grüße aus Berlin
Alina Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 3063
Wohnort: NRW-MG
Schau mal bei Rollei, die haben im Moment einiges im Angebot.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Okt 2012, 22:39
Beiträge: 3539
Wohnort: Mainz am Rhein
oder Benro
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-245-7973

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 0-245-4445

_________________
wer gerne liest: Meine andere Leidenschaft
https://www.bod.de/buchshop/stalin-poke ... 3837058819
https://www.bod.de/buchshop/manolin-wer ... 3746089461


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 10:45
Beiträge: 3063
Wohnort: NRW-MG
Das Benro ist auch sehr gut, benutze ich auch.

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 12:05
Beiträge: 10978
Hi Alina Marie

Bevor Du zu zuschlägst in irgendeine Richtung,beantworte Dir selbst die Frage "was bin ich bereit und dazu in der Lage zu tragen".

...und das nicht nur für kurze Zeit sondern problemlos!Die Physik schlägt auch hier voll zu.

...muß ich die eventuelle 400mm Linse wirklich mit einbeziehen oder ist das nur so ein Gedanke.

...bin ich ein Typ der immer alles mitschleppen muß und für jede Eventualität gerüstet sein will.

Ist man sich hier selbst nicht klar genug,...dann wird das gekaufte Equipment sicher deutlich zu groß und schwer ausfallen,
...und man benutzt es nicht wirklich oder einfach ungern.Der eigene Körper wird es ebenfalls mitteilen.

Hat man sich dann entschlossen einen Weg zu gehen ist es sicher von großem Vorteil sich gute Markenwahre zuzulegen,
...die bekommt man auch wieder verkauft wenn's nicht paßt und macht auch Spaß im Gebrauch!


Ich schreibe das weil es mir am Anfang auch nicht so klar war was ich wirklich brauche und heute mich eher mit Downsizing meiner Ausrüstung beschäftige :mrgreen:


...und klar,....wenn es Dir nix ausmacht das ein oder andere Kilo mehr zu schleppen dann ist ein Holzstativ ziemlich genial für viele Arten der Fotografie.
...und ebenfalls klar,....der fette geniale Rucksack mit Tragegestell und guter Verarbeitung macht dann natürlich auch voll Sinn.

Aber wir reden dann ja auch mal ganz schnell von 10-15 Kilo oder mehr.Hat man nen fetten Rucksack,dann wird der auch gefüllt! :mrgreen:
...das ist immerhin ein voller Bierkasten den man dann immer rumschleppt,...ich trink den lieber zum Beispiel. :lol: :cheers:

dann mal noch gute Entscheidungen!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 14. Dez 2014, 11:26
Beiträge: 578
Wohnort: Berlin
Also ich versuche schon zu gucken dass ich nicht alles mitnehme. Im Gegenteil. Bevor ich losziehe gucke ich mir die Location schon im Internet an bzw den Tegeler Forst kenne ich ohnehin schon. Und mir dann zu überlegen was ich genau fotografieren möchte.
Zwei Kamerabodys müssen in einen Rucksack rein gehen und mindestens 3 Objektive. Wenn denn alles komplett ist wären Pentax A 28, 50mm Macro und 100 oder 135mm. Und ein Stativ muss an den Rucksack dran können für den Transport.

Beim Stativ habe ich halt gestern gemerkt, in unebenen Gelände wie dem Tegeler Forst ist Stabilität wichtig. Wäre sonst echt schade um die Kameras.

_________________
Viele Grüße aus Berlin
Alina Marie


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stativ + Rucksack
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2022, 16:06 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 854
Wohnort: Leipzig
Alina Marie hat geschrieben:
Vielen Dank. Ich denke das schwerste ist derzeit die K5II mit dem 55-300. Allerdings sollte ich auf dem Schirm haben das eventuell auch mal das Pentax A 400mm einzieht.

Ein mittleres Kohlefaser-Stativ, also weder ein sogenanntes 'Reisestativ' noch Video- oder Studiostativ, ist für den Rucksack ein brauchbarer Kompromiss. Ich mag die 4-teiligen Beine mit Drehverschluss am liebsten, da sie kurz genug zum Verpacken sind ohne die bei mir unnötige vierte Klemmung der 5-teiligen. Solche Stative wiegen, je nach Arbeitshöhe und Stabilität, zwischen ca. 1kg und 2kg, zuzüglich Kopf.

Beim Rucksack sollte man sich zuerst über die zu verstauenden Sachen, dann über den gewünschten Zugriff und benötigten Tragekomfort (ähnlich einem Wanderrucksack oder nur Schulterriemen für kurze Strecken) im Klaren werden, das grenzt die Fúlle ein wenig ein. Ich mag den seitlichen Eingriff in ein separates Kamerafach bei leichten Rucksäcken (1 Kamera + max. 2-3 Objektive, wenig Tagesgepäck), die spezielle Rotation des Mindshift Panorama 180 bei mittelschwerer Ausrüstung (+umfangreicheres Tagesgepäck) und Zugriff über den Rücken, wenn ich speziell zum Fotografieren mit viel Ausrüstung losziehe (im Atlas Athlete auch ggf. mit viel anderem Gepäck). Die ersten zwei bieten sehr schnellen Zugriff, den letzteren muss man in der Regel absetzen - dann aber wenigstens nicht mit dem Rücken in den Dreck legen.

Natürlich muss ein Rucksack zur eigenen Anatomie passen, da wird es dann manchmal dünn, wenn man nicht dem Gardemaß des Zielkunden entspricht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Stativ+Kopf?
Forum: Zubehör
Autor: 23chris
Antworten: 34
Rucksack für lang und breit
Forum: Kaufberatung
Autor: michnix
Antworten: 6
Stativ Amazon Basics
Forum: Zubehör
Autor: fridolix
Antworten: 1

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz