Aktuelle Zeit: Fr 3. Apr 2020, 08:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schultertaschen Tenba/ Peak Design
BeitragVerfasst: So 9. Feb 2020, 06:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 948
Guten Morgen,
Für Städtetouren suche ich eine passende Umhängetasche. Mit Rucksack ist es manchmal mühselig, in Geschäfte, Museen und ÖNPV unterwegs zu sein.
In der engeren Auswahl sind momentan Tenba Cooper 13/ 15 und Peak Design Everyday Messenger.
Beide Taschen haben die Möglichkeit, dass sie am Rücken fixiert werden können.
Tenba und der Vorgänger der Everyday Messenger haben die Möglichkeit, Kamera und Objektive über einen Reißverschluss oben zu entnehmen. Man muss somit nicht immer die Klappe öffnen ( ist manchmal auch besser, die Klappe zu halten :mrgreen: ).
Hat jemand von euch Erfahrungen mit den Taschen oder gute Alternativen?
Vorab vielen Dank.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Jun 2019, 15:00
Beiträge: 11
Wohnort: Kreis Soest
Hallo,

von Tenba das Modell kenne ich nicht aber die Tasche von Peak Design hatte ich mir bestellt und ausgiebig begutachtet. Fazit: Ich habe diese am Ende doch wieder zurückgeschickt. Mich hat es gestört, dass die Schulterriemen einfach nur aus eine Art "Autogurt" bestehen, und diese schon - ja nach Belastung und Gewicht der Tasche - ziemlich einschneidend sein können...Als Frau sowieso unpraktisch. Wenn man als Mann hart im Nehmen ist, ist die Tasche vielleicht noch etwas. Die Tasche hat allerdings auch extra eine Form, damit sie gut am Rücken anliegt. Dementsprechend kann man sie nicht auf einer geraden Fläche hinstellen...etwas unpraktisch das Ganze für meinen Geschmack :wuff:

Guck doch mal bei Manfrotto: Manfrotto Manhattan Messengertasche. Ich persönlich finde sie sehr gut und auch von der Preis-Leistung besser als Peak Design. Bei der Peak Design Tasche war die Polsterung auch nicht allzu üppig...

Viele Grüße :cap:

_________________
https://www.instagram.com/caro_fotosia/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 10254
Wohnort: Meckesheim
ich kann dir die Tasche von Vanguard empfehlen ich habe die 38X ist allerdings recht groß aber es gibt
da verschiedene mußt du mal schauen. Es gibt drei Größen 28x 33x und 38x die ich habe
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 11:06 
Offline

Registriert: So 16. Jun 2019, 18:15
Beiträge: 27
Rollei Fotoliner Sling-Bag Daypack
andere Preisklasse und anders Designs
meine Frau ist davon begeistert , sie sagt er ist praktikabel, ihr gefällt er und der Schulterriemen drückt nicht mehr
alles gut ! :bravo:
gruß

_________________
Meine Frau fragt :" Warum redest du so leise ? " " Psst ! Microsoft hört mit ". Meine Frau lacht, Sirius lacht, Alexa lacht !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Jul 2014, 20:28
Beiträge: 606
Wohnort: Millionendorf
Ich kann wärmstens die Tenba DNA-Taschen empfehlen. Gutes Schulterriemenpolster, auch den Extra-Reißverschluss am Überschlag, leise Klettverschlüsse und Regenschutzhülle. Die Polsterung des Einsatzes ist aber nicht sehr dick. In die DNA 15 kriegst du zwei DSLRs auch quer bzw. mit Batteriegriff rein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 948
Hallo,
Danke für die Empfehlungen.
Ich hatte letzte Woche die Gelegenheit, meine Favoriten und noch weitere zu testen.
Ein Fotohändler in meiner Nähe ist diesbezüglich sehr gut sortiert.
Ansehen konnte ich die Tenba Cooper 13, DNA Messenger 15, Peak Design Everyday Messenger, Manfrottos Pro Light Messenger,
Hausmarken etc., also wirklich gute Auswahl.
Meine K1 mit allen wichtigen Objketiven bis 70mm habe ich mitgenommen.
Jede der Taschen hatte irgendwo ein Alleinstellungsmerkmal. Aber auch Ausschlusskriterien.
Mein Favorit war die Tenba Cooper:
Optisch so, wie ich sie mir vorgestelt habe war ich doch etwas (negativ) überrascht. Qualitativ hochwertig, platzmäßig eher eingeschränkt. Ausschlusskriterium war der Verschluss. Die Klappe hält nur durch den Klett.
Die Tenba DNA ist da schon weit voraus und deutlich günstiger. Hier wird die Klappe zusätzlich zum Klett noch mit einem Magnetverschluss gesichert. Eine Tasche in der engeren Auswahl.
Die Peak Design hatte mir vom Design her am besten gefallen. Aber: der Verschluss viel zu leichtgängig, die Schnellverstellung des Riemens habe ich nicht vernünftig fixiert bekommen. Ich hatte immer Angst, dass diese sich öffnet. Der Reißverschluss für die schnelle Entnahme der Kamera in der Klappe fehlt beim aktuellen Modell.
Manfrotto war mit der Pro Light am Start. Vom Design her eher verspielt, aber:
schnell verstellbarer Riemen, Reißverschluss in der Klappe, gut gepolstert, viele Nebentaschen.
Ich habe dann meine Kamera + Objektive eingepackt.
Peak Design ist hier durch sein Konzept innen recht flexibel, aber nicht sonderlich abgepolstert. Der Trageriemen hat mich auch nicht überzeugt. Ich habe bei dieser Tasche tatsächlich Angst gehabt, dass die Kamera rausfällt.
Die Tenba DNA hat mich überzeugt. Sie erfüllte meine Erwartungen. Lediglich die etwas dünnere Polsterung fiel auf.
Die Manfrotto hat mich positiv überrascht. Ich hatte diese Tasche nicht auf dem Plan. Verschluss der Klappe, Reißverschluss zur Entnahme der Kamera, die Möglichkeit, auch mal ein Stativ zu befestigen, viele Verstaumöglichkeiten.
Letztlich habe ich bei dieser Tasche einfach das beste Gefühl gehabt und mich für diese entschieden.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

The Everyday Messenger Bag | Peak Design
Forum: Zubehör
Autor: littlebigherz
Antworten: 7
Tasche "Tenba DNA 11" bzw. "Tenba DNA 13": Gurtlänge ???
Forum: Zubehör
Autor: Dunkelmann
Antworten: 29
Peak Design Leash Kameragurt - Erfahrungen?
Forum: Zubehör
Autor: Anna
Antworten: 5
Tenba DNA 13 oder doch eher DNA 15? Habe derzeit die DNA 11.
Forum: Zubehör
Autor: Dunkelmann
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz