Aktuelle Zeit: Mi 19. Dez 2018, 03:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 20:15 
Offline

Registriert: Mi 6. Jul 2016, 02:46
Beiträge: 350
Hallo Zusammen
War heut bei Sigma Schweiz, der Umbau dauerte ne halbe Stunde.
Danach noch Software und gut ist. Topservice
Jedoch zeigt es im Livewiev weiterhin APSC an
Der Techniker wusste auch nichts Genaueres
Hat Jemand von euch ne Ahnung oder nen Erfahrungswert
lieben Gruss
dare76


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 21:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Okt 2012, 00:29
Beiträge: 3487
Wohnort: Braunschweig
dare76 hat geschrieben:
Jedoch zeigt es im Livewiev weiterhin APSC an


das macht die K-1 beim DA*300 auch :yessad: Ignorieren, händisch FF einstellen und photographieren gehen 8-)

_________________
Meine User-Galerie:
Meine Photos auch bei

(Preise sind verhandelbar)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Sep 2018, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 4559
Wohnort: Erding
Das liegt daran, dass Sigma den Objektiven eine Lens-ID des Originalherstellers verpasst (vielleicht werden sie sonst nicht angesteuert, von den technischen Hintergründen habe ich keine Ahnung). Das 150-500 meldet sich an der Kamera wahrscheinlich als DA irgendwas und wird folgerichtig als APS-C einsortiert. Bei mir ist die K-1 von Haus aus auf KB gestellt, da spielt das keine Rolle.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 1. Dez 2018, 17:23 
Offline

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:44
Beiträge: 18
Bei mir entscheidet es sich Dienstag, mein Sigma auf Reisen geht. Ich war immer begeistert, sowohl von der Schärfe wie auch von dem Stabi. An der KS-2 750mm aus der Hand gestochen scharf ohne Wackler am Strand bei kräftigem Wind - das hatte ich mir nie träumen lassen. Meins hat mich gebraucht 800,- € gekostet ( dafür hätte ich die Cannonversion schon fast neu bekommen, aber die guten für Pentax sind halt sehr selten). Jetzt werden ich mal schaun wie ich hier ein Bild hochladen kann.

Datum: 2017-04-30
Uhrzeit: 13:05:50
Blende: F/6.3
Belichtungsdauer: 1/2000s
Brennweite: 500mm
KB-Format entsprechend: 750mm
ISO: 800
Weissabgleich: Auto
Blitz: Flash did not fire, compulsory flash mode
Kamera: Ricoh Imaging Company, Ltd., PENTAX K-S2

Leider keins vom Strand, sondern eins von der Weide. Aber auf welche Qualität in Bezug auf Schärfe kann man gut erkennen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 14:31 
Offline

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:44
Beiträge: 18
Bin seit Gestern im Besitz einer K1 mit 150 - 450 Originaloptik. Echte Vorweihnachtsfreude.
Kann ich eigentlich ohne Beschädigungen zu riskieren das Sigma an die K1 hängen oder muss das Bajonett umgebaut werden? Die Äusserungen sind sehr unterschiedlich. Teils verstehen ich es so das es Beschädigungen gibt, teils als ob nur die Funktion eingeschränkt ist. Wäre es nach dem Umbau noch voll tauglich an den K 3 und KS - 2?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 15:06 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 18930
Wohnort: Alpen(NRW)
Das kriegst du nur selber raus. Mein nichtumgebautes Sigma 85 1.4 hat meiner K-1 nix getan und das maximale was wohl passiert, ist ein ganz kleiner Kratzer unterm Spiegelkasten. Musst du selber mal ganz vorsichtig ausprobieren, obs passt.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 6. Dez 2018, 20:27 
Offline

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:44
Beiträge: 18
Danke.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2018, 14:32 
Offline

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:44
Beiträge: 18
Sollte praktisch neues Tamron 70 -200 1:2,8 mit Restgarantie für 450,- € und Sigma 150 - 500 für 750,-€ anbieten oder lieber im Paket beide für 1000,- € Festpreis?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2018, 15:30 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 16:47
Beiträge: 3954
Wohnort: Roßtal
Stellst du die Frage ernsthaft?

_________________
-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 9. Dez 2018, 17:13 
Offline

Registriert: Fr 30. Nov 2018, 21:44
Beiträge: 18
Ja! Ich bin kein doller Verkäufer - ich selber versuche ja auch günstig zu kaufen. Zu teuer, oder zu preiswert?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

SMC Pentax-M 1.4/50mm: Preis ?
Forum: Kaufberatung
Autor: petersilie
Antworten: 5
Sigma 50-500mm F4,5-6,3 APO DG OS HSM
Forum: Objektive
Autor: Fonzze
Antworten: 23

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz