Aktuelle Zeit: So 5. Feb 2023, 23:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Polfilter, Polfilter, Polfilter!??
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 08:07 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 19954
Wohnort: Bremen
Wer die Wahl hat, hat die Qual. :yessad:

Ich möchte einen Polfilter mit 77cm für mein 16-50 kaufen.
Ich dachte an einen B+W vom Forensponsor.
Soweit so gut.

Aaaaaber: Da gibt es einen für 99€, für 117€ und für 239€(!)
Und von Praktica für schlappe 29€.

Warum zu Geier solche eklatanten Preisunterschiede.
Ok, es gibt sicherlich unterschiedliche Qualitäten, und ich würde auch nicht für ein hochwertiges Objektiv die billigste Scheibe nehmen, aber Unterschiede von mehr als 100%, zumal sich die Beschreibungen sehr ähneln?

Was hat dieser Superteure für besondere Qualitäten.

Gibt es hier Filterexperten, die etwas Licht ins Dunkel bringen können?

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Jul 2015, 09:45
Beiträge: 3661
Wohnort: NRW-MG
Hallo Hannes, bin jetzt auch nicht der Filterexperte, hatte aber das gleiche Problem wie du.
Ich habe mich letztensdlich für Haida Filter entschieden, die liegen so in der Mitte dazwischen.
Und im Netzt haben die doch einen ganz guten Ruf.
Der 77 'er liegt da bei 64,90 € Haida Ultra Slim NanoPro MC Polarisationsfilter.
Damit hatte ich übrigens die Herbstbilder in Belgien gemacht. hier:

_________________
Viele Grüße
Gerd

___________________



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 08:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 13:33
Beiträge: 3019
Hannes21 hat geschrieben:
Wer die Wahl hat, hat die Qual. :yessad:


In der Tat...

Bin kein Filterexperte, habe aber ein paar Erfahrungen mit verschiedenen Polfiltern gemacht.
Ein sehr günstiger hatte einen Farbstich (violett). Die anderen waren eigentlich mehr oder weniger in ihrer Wirkung gleichwertig. Unterschiede hatte ich "nur" bei der Stabilität des Rahmens. Einer war so labrig, dass ich ihn beim Losdrehen so verformt habe, dass er nur schwierig abzuschrauben war. Locker anschrauben war keine Option, weil er ja drehbar sein muss.

Letztlich nutze ich den von NISI, der mit den Filtersets geliefert wird. Der bleibt im Halter und ist gut bedienbar. Vor allem für alle Objektivdurchmesser nutzbar ...

Für Macros habe ich auch Polfilter"folien". Die sind günstig und man kann sie auch kombinieren (über Kreuz, vor Blitz ...).

-

(Im Weitwinkelbereich deines 16-50 ist die Wirkung ja eher unschön ... )


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2431
Wohnort: Darmstadt
Bei Schneider Kreuznach werden die Unterschiede erklärt: https://schneiderkreuznach.com/de/fotoo ... assungen-1

Es sind Unterschiede in Beschichtungen und Fassungen.

Ich habe ausschließlich die XS-Pro. Wichtig war mir, für alle Objektive den gleichen Filtertyp zu haben, um nicht mit unterschiedlichen Effekten kämpfen zu müssen.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 09:01 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 19954
Wohnort: Bremen
joerg hat geschrieben:
Bei Schneider Kreuznach werden die Unterschiede erklärt: https://schneiderkreuznach.com/de/fotoo ... assungen-1

Es sind Unterschiede in Beschichtungen und Fassungen.

Ich habe ausschließlich die XS-Pro. Wichtig war mir, für alle Objektive den gleichen Filtertyp zu haben, um nicht mit unterschiedlichen Effekten kämpfen zu müssen.


Klasse, vielen Dank für diesen interessanten Link. Tendierte auch zu einem XS-Pro!

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 10:15 
Offline

Registriert: So 20. Aug 2017, 19:42
Beiträge: 1003
Hannes21 hat geschrieben:
Wer die Wahl hat, hat die Qual.

Von alters her wurden Linearpolfilter verwendet. Mit Aufkommen der speziellen Innenmesssysteme der Kameras mussten es Zirkularpolfilter sein, auch zur Sicherstellung der Funktion des Autofocussystems.
Spiegellose Systemkameras, die auf dem Sensor scharfstellen, kommen wieder mit Linearpolfiltern klar.
Es gilt für Dich, sicherzustellen, dass Du einen Zirkularpolfilter kaufst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 10:19 
Offline

Registriert: Mo 10. Aug 2015, 15:33
Beiträge: 146
Minderwertige Polfilter kosten in der Tat Schärfe - diese sind also gar kein Geld wert (ich nutze sie dennoch zum Kreuzpolblitzen vor dem Blitzreflektor).
Ein gut befreundeter Fotohändler hat mir Practica empfohlen - und für 77mm habe ich den dann auch gekauft, da diese kaum gebraucht erhältlich sind (anders als 52mm - die gibts für < 10 € von Topmarken). Der Practica ist voll okay, ich habe aber auch keine Vergleichstests mit/ohne gemacht.
Mitunter bringt aber die NIK-Color-Efex Polfiltersimulation bessere Ergebnisse - nachträglich regelbar und auch Ww-geeignet.

Eddy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 2032
Hallo, ich kaufe Filter eigentlich nur, wenn die gerade im Angebot sind, z.B. im Abverkauf, weil gerade ne neue Serie aufgelegt wird, die sich nur marginal unterscheidet. Bevorzugt nehme ich Hoya/ Kenko, das 16-50mm ist ja auch zusammen mit Tokina entwickelt worden. Marumi wäre auch noch zu nennen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Dez 2011, 14:57
Beiträge: 6670
Wohnort: bei Köln
Schlechte Polfilter können einen zum Wahnsinn treiben. So liegt bei mir noch einer von Hama rum, mit dem kein einziges scharfes Bild möglich ist :ka:

Du solltest vor deiner Entscheidung noch die neueren Entwicklungen kennen:
bei Nisi gibt es kombinierte Graufilter (ND64), die gleichzeitig auch Polfilter sind.
bei Haida gibt es Polfilter mit weniger Lichtverlust als die bisherigen normalen Polfilter.
Letzteren würde ich wohl wählen bei einem Standardobjektiv, wenn ich lieber ohne Stativ losziehe.

_________________
Grueße
Heribert

https://pentaxphotogallery.com/artist-g ... id=3626148


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 3. Jan 2022, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 8426
Das 16mm ist knapp konstruiert. Ich würde einen Slim nehmen dass er nicht abschattet. Manche sagen bei uww sollte man keinen Polfilter nehmen, da der Winkelbereich zu gross ist, dass die Wirkung über die Horizontbreite zu sehr variiert. Bei viel Himmel ist das so, sonst eher weniger.

Für 77mm muss man schon mit 80€plus rechnen, dass er Farbecht ist. Die Marke halte ich für weniger wichtig, es ist der Preis primär.

PS Ich nutze einen xs pro 82mm und einen Ring von 82mm auf 77mm. Dann hat man das 24-70, 11-18, 70-200 und das 16-50 mit einem Schraubfiltersatz abgedeckt. Mit slim vignetiert das 11-18 dann bei 11 etwas, das ist für mich ok. Lässt sich digital korrigieren.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz

"When you take a flower in your hand and really look at it, it's your world for a moment. I want to give that world to someone else." Georgia O'Keeffe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Polfilter & Scheibenreflexionen
Forum: Einsteigerbereich
Autor: ulrichschiegg
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz