Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 12:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 13:22 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3137
Wohnort: Emkendorf
le spationaute hat geschrieben:
Eine Fokuslupe hast Du auch im Liveview, eine Schnittbildmattscheibe wäre eine aktuelle Option und für die Zukunft hoffe und rechne ich auf den Hybridsucher, siehe bereits vorliegenden Patent von Pentax.

Die Fokuslupe arbeitet auch im Sucher.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 13:40 
Offline

Registriert: So 7. Feb 2016, 19:47
Beiträge: 133
Wohnort: Frankfurt am Main
hoss hat geschrieben:
le spationaute hat geschrieben:
Eine Fokuslupe hast Du auch im Liveview, eine Schnittbildmattscheibe wäre eine aktuelle Option und für die Zukunft hoffe und rechne ich auf den Hybridsucher, siehe bereits vorliegenden Patent von Pentax.

Die Fokuslupe arbeitet auch im Sucher.

Im Sucher einer K20D ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 13:46 
Offline

Registriert: So 21. Aug 2016, 17:43
Beiträge: 149
Wohnort: Weil
hoss hat geschrieben:
le spationaute hat geschrieben:
Eine Fokuslupe hast Du auch im Liveview, eine Schnittbildmattscheibe wäre eine aktuelle Option und für die Zukunft hoffe und rechne ich auf den Hybridsucher, siehe bereits vorliegenden Patent von Pentax.

Die Fokuslupe arbeitet auch im Sucher.


Meinst Du damit, die Fokuslupe arbeitet auch im Hybridsucher? Genau das wäre für mich eine Top-Funktion zur manuellen Fokussierung insb. im Makrobereich.

Besten Gruß
Gerhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 337
Nicht so kompliziert denken, Leute. Und nicht die anderen für doof halten.

Eine Fokuslupe funktioniert bei aktuellen DSLR natürlich nur auf dem Monitor. Für den Sucher gibt es eine Sucherlupe und/oder eine Schnittbildmattscheibe aber das ist nicht das selbe, das ist mir auch klar. Ich bin alt, ich kann nicht verstehen, wie man damit NICHT klarkommen kann. Aber das liegt sicher an mir.

In einer künftigen Kamera mit Hybridsucher würde eine elektronische Fokuslupe natürlich auch im (dann auf elektronisch geschalteten) Sucher funktionieren. Warum denn auch nicht?

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 15. Dez 2013, 01:45
Beiträge: 3912
Wie dem auch sei. Ende des Monats ist ja diese Messe in Japan und es wäre schön mal was von Pentax zu hören oder zu sehen.

_________________
LG Bernd

Tu was du willst, und steh dazu; denn dein Leben lebst nur du!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 14:05 
Offline

Registriert: So 21. Aug 2016, 17:43
Beiträge: 149
Wohnort: Weil
le spationaute hat geschrieben:
Nicht so kompliziert denken, Leute. Und nicht die anderen für doof halten.



So wie ich das sehe, tut das hier auch keiner. Weder das eine noch das andere.
Der Hybridsucher macht wohl nichts anderes als im Live-View ein Bild in den Sucher zu lenken. Und das fände ich insb. wegen der Lupenfunktion richtig gut. Die optische Sucherlupe bringt da nicht sooo viel.

Besten Gruß
Gerhard


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 14:40 
Offline

Registriert: So 7. Feb 2016, 19:47
Beiträge: 133
Wohnort: Frankfurt am Main
@ le spationaute :

Niemand hält hier wen für doof ! Was jedoch für den Einen ein offenes Buch ist, ist/sind für den Anderen eventuell Böhmische Dörfer. Insofern halte ich die ausgetauschten Infos und Bemerkungen für aufschlussreich, auch Deine.

So hatte mich Hoss verunsichert. Aber ich werde das morgen im Office an meiner K20D sofort überprüfen, gehe aber auch davon aus, dass im Sucher der K20D keine Digitale Lupe möglich ist, Nach meinem Kenntnisstand ist der Sucher rein analog und keineswegs digital. Bei der K-1 kann ich das derzeit nicht prüfen, da sich diese auf dem Weg zu Foto-März für das Upgrade befindet.

Da ich selbst auf Altglas fokussiert war/bin, helfen mir aber auch Gerhard's Ausführungen, um das Thema mal von einer anderen Sicht zu betrachten. Schließlich fotografiere auch ich gelegentlich mit Makroeinstellung. Daher auch Dir danke, Gerhard

Gruß, Rick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 14:43 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 10:24
Beiträge: 3137
Wohnort: Emkendorf
Es geht in diesem Thread ja darum, ob Pentax was spiegelloses liefert. Entweder einen Nachfolger zur MX-1, vielleicht mit 1" Sensor. Oder eine DSLM für APS-C. Letzteres glaube ich nicht.

Rick_: ich meine den Sucher einer DSLM.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 14:47 
Offline

Registriert: So 7. Feb 2016, 19:47
Beiträge: 133
Wohnort: Frankfurt am Main
hoss hat geschrieben:
Es geht in diesem Thread ja darum, ob Pentax was spiegelloses liefert. Entweder einen Nachfolger zur MX-1, vielleicht mit 1" Sensor. Oder eine DSLM für APS-C. Letzteres glaube ich nicht.

Rick_: ich meine den Sucher einer DSLM.

Danke für die Klarstellung.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pentax spiegellos
BeitragVerfasst: So 10. Feb 2019, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 22. Mär 2013, 23:24
Beiträge: 337
Oh, das nächste spiegellose von Pentax wird die GR III und der dazu passende WW-Adapter.

_________________
Mein Blog 'Motivprogramm': http://www.stefansenf.de
Bloggen ist plötzlich wieder die Zukunft des Internets von unten!

Ricoh Theta V und Pentax KP mit 10-17, 18-300, 15, 21, 35, 55 und 70


Zuletzt geändert von le spationaute am So 10. Feb 2019, 20:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 103 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 11  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Pentax bald spiegellos in KB und apsc!
Forum: Spiegellose Systemkameras
Autor: Juhwie
Antworten: 4
Wieso fotografiert ihr noch nicht spiegellos?
Forum: Kaufberatung
Autor: 4art
Antworten: 65
Spiegellos wirklich besser?
Forum: Small Talk
Autor: pentaxnweby
Antworten: 24

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz