Aktuelle Zeit: Mi 22. Sep 2021, 09:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 09:34 
Offline

Registriert: Do 17. Apr 2014, 12:13
Beiträge: 11
Hallo zusammen!

Nachdem ich letztes Jahr von der K100D Super auf die K5 umgestiegen bin,
möchte ich mir nun auch ein besseres Objektiv gönnen.
(Momentan habe ich das Pentax DA 55-300 F4.0-5.6)

Ich liebäugle mit dem
Tamron SP AF 70-200mm F/2.8 Di (IF) Macro
oder
Sigma 70-200mm F2.8 EX DG APO Macro HSM II

Die beiden liegen gebraucht meist um die 500,-€.
Viel mehr kann/möchte ich nicht ausgeben.

Welches der beiden Objektive würdet Ihr empfehlen?
Wo sind die Unterschieden zwischen den beiden?

Ich möchte damit (hobbymäßig!) ab und zu mal Pferde fotografieren,
oder ein bisschen im Garten/Haus/Natur „rumknipsen“.

Ich hoffe Ihr könnt mir bei der Entscheidung weiterhelfen!?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 09:55 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8481
Ich besitze nur das Tamron.

Das Tamron hat eine gewisse Serienstreuung. Erwischt man ein gutes Exemplar, dann ist es bei Offenblende erstaunlich scharf.
Im Gegensatz zum Tamron hat das Sigma einen eigenen AF-Motor und nicht den Stangenantrieb. Dadurch ist es geräuschlos und schneller im AF. Die Bildqualität soll ähnlich gut sein wie beim Tamron. Für Sport wurde hier im Forum immer das Sigma vor dem Tamron empfohlen. Inzwischen gibt es mit dem Pentax D-FA* 70-200 2,8 eine sehr gute Alternative aus dem Hause Pentax, wenngleich auf einem anderen Preisniveau.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 23. Mai 2013, 14:03
Beiträge: 621
Wohnort: am Deister
Ich hatte das Tamron an der K3 und das Sigma an einer Sigma SD1. Das Tamron wirkte auf mich weniger hochwertig in der Verarbeitung und an der K3 wollte der AF nicht immer so funktionieren, wie er sollte. Das kann freilich auch an der K3 gelegen haben.
Die Abbildungsleistung kann ich nicht vergleichen, weil ich die beiden Objektive ja an verschiedenen Kameras betrieben habe. Ich würde wohl zum Sigma greifen.
Und jetzt noch der unvermeidliche Alternativvorschlag: 55-300 PLM. Schneller AF, astreine Abbildungsleistung, klein, leicht, in deinem Preisrahmen neu zu kaufen. Nur leider etwas "dunkel", rd 2 Blenden.

_________________
"Willst Du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah" (Goethe)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1601
Wohnort: Färdd
Moin!

Ich habe nur das Tamron und finde es ok, auch offen. Meines hat neu 500,- + X (X<80) gekostet.
Der Tipp mit dem PLM ist zwar gut; dieses funzt aber nicht an der K-5.

Grüße,
E.

_________________
Voi un mondo pulito? SCOPA!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 11:11 
Offline

Registriert: Do 17. Apr 2014, 12:13
Beiträge: 11
Ich habe noch zwei Fragen:

in welchem Zeitraum gab es die Objektive neu zu kaufen?

Wo halte ich am besten Ausschau nach diesen Objektiven?
Ebay, ebay-Kleinanzeigen?
Oder gibt es noch irgendwelche "Märkte" im I-Net für gebrauchte Objektive?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 22. Jan 2012, 13:39
Beiträge: 1601
Wohnort: Färdd
Hi!
Anscheinend gar nicht mehr, leider. Ich habe meines seit ca. 3 Jahren...
Grüße,
E.

_________________
Voi un mondo pulito? SCOPA!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 11:49 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 8481
Sonntagskind hat geschrieben:
Ich habe noch zwei Fragen:

in welchem Zeitraum gab es die Objektive neu zu kaufen?

Wo halte ich am besten Ausschau nach diesen Objektiven?
Ebay, ebay-Kleinanzeigen?
Oder gibt es noch irgendwelche "Märkte" im I-Net für gebrauchte Objektive?

Mein Tamron habe ich 2012 neu gekauft. Das Sigma gab es zu der Zeit auch noch neu. Wann genau die Produktion eingestellt wurde, weiß ich nicht genau, das liegt aber schon einige Jahre zurück.
Märkte gibt es viele. Einen der seriösesten Märkte findest du im Forum hier. Einen etwas größeren Markt gibt es im DSLR-Forum.
Bei ebay-Kleinanzeigen würde ich persönliche Abholung bevorzugen oder zumindest die Bezahlung mit Paypal-Käuferschutz.

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 12:27 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 18272
Wohnort: Bremen
justru49 hat geschrieben:
....Und jetzt noch der unvermeidliche Alternativvorschlag: 55-300 PLM. Schneller AF, astreine Abbildungsleistung, klein, leicht, in deinem Preisrahmen neu zu kaufen. Nur leider etwas "dunkel", rd 2 Blenden.

Ich glaube das 55-300er PLM (KAF4 Bajonettanschluss) wird von seiner K5 nicht unterstützt. ;)

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 12:37 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 02:36
Beiträge: 726
Wohnort: Leipzig
Das Tamron gab es bis Mitte 2019 noch neu, zu finden z.B. in dieser .

Das Sigma APO HSM II wurde 2010 vom Nachfolger abgelöst, gut zu suchen z.B. in der . Der Nachfolger wird allerdings noch deutlich über Deiner Preisvorstellung gehandelt.

Im AF-C funktioniert das Sigma (aus eigener Erfahrung zumindest die HSM-OS-Variante) deutlich besser, was für Pferdefotos relevant sein könnte.

Das Tamron arbeitet, soweit ich gelesen habe, dagegen einigermaßen mit AF-Telekonvertern zusammen. Das neuere Sigma HSM OS zumindest fokussiert mit keinem Konverter richtig.


Zuletzt geändert von Jee am Di 4. Feb 2020, 21:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 4. Feb 2020, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4942
Wohnort: Nandlstadt
Das Sigma ist auf jeden Fall schneller und hat außerdem den Vorteil, dass es bei wenig Licht noch ordentlich fokussiert (da hatten die Tamrons bei mir immer Probleme). Nachteil ist, dass es sehr selten angeboten wird. Bei beiden Objektiven gibt es eine deutliche Streuung, was die optische Leistung betrifft. Deshalb entweder mit Rückgabemöglichkeit oder aus absolut vertrauenswürdiger Quelle kaufen!

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

evaluieren nun Sigma und Tamron den Pentaxanschluss
Forum: Small Talk
Autor: Oliver.D
Antworten: 51
Pentax DA560 oder Sigma 500/4.5?
Forum: Objektive
Autor: Waldhocker
Antworten: 22
Sigma 10-20mm F3.5 EX DC HSM oder nicht?
Forum: Objektive
Autor: kopernikus
Antworten: 10
Tamron 10-24 , Sigma 8-16,10-16 auf K70
Forum: Kaufberatung
Autor: kopernikus
Antworten: 15
Auch der Spanier hat 'nen Vogel (oder zwei oder drei......)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: derfred
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz