Aktuelle Zeit: Mo 22. Okt 2018, 03:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 20:40 
Ich verwende mit manuellen Objektiven gerne die Pentax K-01 mit elektronischer Display-Lupe für die Scharfeinstellung.

https://www.ricoh-imaging.de/de/systemk ... -k-01.html

Wird nicht mehr gebaut, für € 200-300 sollte man eine neuwertige finden können.
Die K-01 hat allerdings weder Sucher noch Klappdisplay. Von Deiner Panasonic wirst Du wissen, wie oft man beides tatsächlich braucht oder ob's nur nice to have ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:01 
Offline

Registriert: Do 8. Mär 2018, 11:08
Beiträge: 14
Danke für die Info, aber Sucher ist für mich schon sehr wichtig, Display nutze ich nur wenn es nicht anders geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 08:21
Beiträge: 669
Wohnort: Dülmen
Harry65er hat geschrieben:
... Sorry wenn ich für Verwirrung gesorgt habe, das sind keine m42 sondern frühe Nachbauten mit K- Bajonett :klatsch:


Hallo erstmal...
Google Mal Ricoh pin, und stelle sicher dass es keine Probleme gibt.
Ich hab Mal auf meine 2h alte k10 versucht ein altes exakta zu machen. Meine Tochter hat mich noch nie so fluchen gehört...
Man kann den Pin natürlich demontieren.
Gruss Rolf

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:27 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 18692
Wohnort: Alpen(NRW)
Wenn K-Mount, optischer Sucher und Schwenkdisplay gesetzt sind, solltest du nach (preislich absteigend) K-1 II, K-1, K-P, K-70, KS-2 oder KS-1 schauen.

_________________
LG Frank




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:40 
Seit wann hat denn die K-S1 ein Schwenkdisplay?? ':-\


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:52 
Offline

Registriert: Do 8. Mär 2018, 11:08
Beiträge: 14
Tendiere zur K70, K1 ist mir zu groß und zu schwer, möchte ich nicht den ganzen Tag mit mir rumtragen.

Gibt es schon bekannte Probleme mit der K70, oder etwas worauf ich achten sollte?

Sind für eine gebrauchte K70 mit ca. 2000 Auslösungen und dem 18-135mm Objektiv 500€ ok
oder ist das zu teuer?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:55 
Ob's Probleme gibt, versuchen wir gerade hier zu ergründen.

40456504nx51499/technische-probleme-f76/k-70-wer-hat-keine-probleme-mit-blendensteuerung-t26808.html

Ich würde neu mit voller Garantie/ Gewährleistung bevorzugen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 22:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Jun 2015, 20:57
Beiträge: 5777
Wohnort: Oschatz/Sachsen
Das ist geschenkt :ichweisswas:

_________________
Liebe Grüße aus Sachsen

Steffen :wink:

Meine Ausrüstung: K-3, FA 35/F2.0 AL, HD-DA 70/2.4 Limited, DA* 50-135/F2.8, DA 18-135/1:3,5-5,6 und dieses Forum :thumbup:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 23:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 7170
Wohnort: Meckesheim
500.- sind da absolut OK und willkommen bei den Pentaxians
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue oder gebrauchte Kamera
BeitragVerfasst: Fr 9. Mär 2018, 00:49 
Offline

Registriert: So 6. Jul 2014, 16:59
Beiträge: 424
Harry65er hat geschrieben:
Sind für eine gebrauchte K70 mit ca. 2000 Auslösungen und dem 18-135mm Objektiv 500€ ok
oder ist das zu teuer?


Das ist ein guter Kurs und 2000 Auslösungen sind nun wirklich nichts.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kamera Trolley Outdoor Case
Forum: Small Talk
Autor: Bu.Ha
Antworten: 6
Bei geschlossener Blende übler Fleck in der Kamera
Forum: DSLR
Autor: StiffmasterTM
Antworten: 22
Neue NIK-Collektion kommt in 2018
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Juhwie
Antworten: 14
vorgestellt: nikons neue spiegellose kb-knipse
Forum: Small Talk
Autor: zenker_bln
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz