Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 23:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3348
Hey,
ich hoffe ich kann das hier fragen. Falls es nicht erwünscht, bitte ich es zu löschen oder in den richtigen Bereich zu verschieben.

Ich bin im Moment auf der Suche nach einem neuen Monitor. Ich fotografiere hobby und auch die Bild Retusche und Bearbeitung ist ein Hobby von mir. Ich möchte mir gern einen anständigen Monitor kaufen. Reicht da einer wie der Iiyama xb2783hsu-b1 aus oder soll ich lieber gleich etwas mehr Geld in die Hand nehmen und mir etwa den dell u2713 HM oder gleich den u2713h gönnen. Lohnt der Aufpreis? Zum selben preis des 2713 h könnte ich auch den NEC p242w bekommen (gebraucht). Bin mir etwas unsicher, ob ich unbedingt 27“ haben muss oder nicht. Welche Monitore von Eizo zB wären noch zu empfehlen. Mein absolutes limit ist 600 euro. Lieber wäre mir preislich aber der iiyama. Bin mir halt etwas unschlüssig ob es gleich so was teures sein muss. Zur Zeit habe ich einen acer monitor der nicht wirklich das gelbe vom ei ist.

Hoffe, dass ihr mir helfen könnt.

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 21:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Jan 2015, 22:31
Beiträge: 223
Wohnort: im Eigenheim
Helfen kann ich nicht, aber:
Kennst Du schon?

Hier z.B. Dein Iiyama:


_________________
I don’t drink milk. And I never will. You asshole.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3348
Ja, das hab ich schon gelesen. Die anderen schneiden da aber auch sehr gut ab, wenn nicht besser. Ich bin bissel unschlüssig. Danke trotzdem für den Hinweis

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Jan 2015, 22:31
Beiträge: 223
Wohnort: im Eigenheim
Ich sitze gerade vor einem Asus VN279QLB,
und geb' den nicht mehr her.

_________________
I don’t drink milk. And I never will. You asshole.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 22:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1588
Wohnort: .ch
Der Unterschied von einem sehr guten Consumer-Monitor zu einem sehr teuren Profibildschirm ist nicht mehr so gross, als das es sich für mich lohnen würde.
Da bei mir aber erst vor kurzem ein Monitor das Zeitliche gesegnet hatte, musste eine kostengünstige aber dennoch für mich sinnvolle Lösung her.

Folgende Kriterien hatte ich mir dafür auferlegt:
- KEIN TN-Panel, sondern ein IPS (und dessen Abwandlungen) oder ein MVA / PVA Panel
Panel Info:
http://monitor-vergleich.com/wissen/tn- ... ueberblick
http://www.ips-monitor.info/de/pls-und- ... erschiede/

- Ein Seitenverhältnis von 16:10 und nicht 16:9. (Mein jetziger 2. Monitor ist auch 16:10) Warum ich mich für 16:10 entschieden habe: http://www.wpavel.de/bildschirmmasse.php

- min. 24 Zoll
27" war mir zu teuer und für meinen Betrachtungsabstand von ca. 60cm auch nicht nötig. Einige finden die Auflösung von 1920 x 1200 Pixel auf 27" zu grob bei kurzem Abstand, ich habe aber selbst noch kein 27" angeschaut/ausprobiert.

Entscheidend war schlussendlich dann einfach ein gutes Angebot das in meinem gesetzten Preisrahmen lag. (Philips 240B4QPYEB für CHF 260.-)

Hier hatte ich schon mal was dazu geschrieben, wo ich auch einige Sätze von mir geklaut habe. ;)
40456504nx51499/einsteigerbereich-f49/frage-zu-farbraum-raw-format--und-amp-monitor-t11511.html#p207041

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3348
Ich denke, ich werde einen 24" nehmen. So groß muss ich nicht haben. Ob es jetzt gleich der NEC wird weiß ich noch nicht. Danke für die Tipps. :D

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 23:01 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 22:32
Beiträge: 9998
Wohnort: St. Blasien
Swiss-MAD hat geschrieben:

Sehr schöner Link.

Apropos: Ich möchte dem Erfinder des 16:9 Formates nochmals mein Angebot unterbreiten. Er darf jeden Morgen zu mir kommen und sie einen Satz Ohrfeigen abholen.
Er wird an Quantität und Qualität nichts auszusetzen haben :mrgreen:
Für sein seelischen Gleichgewicht bin ich auch bereit ihm ordentlich in das Körperteil zu treten für das dieses Format wohl konzipiert wurde. :yessad:

Wer ihn kennt, kann ihn zu mir schicken. :cap:

_________________
LG
Diego

Wer als Anfänger die Gestaltungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Verstand. Wer sich aber fotolebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.
– Detlev Motz –


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 00:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Okt 2013, 21:02
Beiträge: 1588
Wohnort: .ch
diego hat geschrieben:
Apropos: Ich möchte dem Erfinder des 16:9 Formates nochmals mein Angebot unterbreiten.

Und was machst du mit dem Erfinder vom 21:9 Format....aber vielleicht war das ja der selbe. :D

Scheinbar entstand ja das Kino Breitbildformat nur deswegen, weil sich diese im Kino besser projizieren lassen.
Weil für Projektionen im Seitenverhältnis von 4:3 ist ein deutlich grösserer vertikaler Abstand zu den Sitzreihen notwendig.
Um bestehende Produktionen im 4:3 Format und Kinoproduktionen im Breitbildformat (Im Kino gab es verschiedene Formate, die aber alle breiter wie 16:9 waren) einigermassen gut auf einem TV dar zu stellen, schlug Dr. Kerns H. Powers schliesslich den Kompromiss von einem Seitenverhältnis von 1,78:1 (was fast 16:9 ist) vor, weil sich damit beide Seitenverhältnisse einigermassen gut darauf darstellen lassen.

Weshalb das dann aber auch auf die PC Bildschirme übertragen wurde, kann ich mir nur die einheitliche und einfachere Produktion der Panels für TV und PC vorstellen. :ka:
16:10 soll dem Menschlichen Gesichtsfeld (ohne den Kopf zu bewegen) auch eher entsprechen wie wie 16:9. ;)

_________________
>> Wir Schweizer haben die Uhren, die anderen die Zeit ! <<


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 01:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Sep 2014, 23:15
Beiträge: 3348
Noch irgendwelche Vorschläge zu 16:10 monitore? 24-27 Zoll

_________________
Mein
Mein
Meine Homepage:

"The great truth is there isn't one
And it only gets worse since that conclusion"
Mgła


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor
BeitragVerfasst: Mo 26. Jan 2015, 01:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Jan 2014, 09:13
Beiträge: 307
wer was gescheites will, sollte sich mal die Kisten von Eizo ansehen - die machen nur Monitore, dass aber dafür richtig - mit 5 Jahren Garantie
z.B: Eizo EV2455-BK


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Monitor Umstieg von 24 auf 27 Zoll
Forum: Kaufberatung
Autor: Krasnal
Antworten: 18
PC und Monitor für Bildbearbeitung...bestellt :)
Forum: Kaufberatung
Autor: Helmut
Antworten: 62
Macht ein RGB-Monitor für Darktable und Pentax KP Sinn?
Forum: Kaufberatung
Autor: Pingu
Antworten: 7
Farben auf dem Kamerabildschirm und auf dem Monitor
Forum: Einsteigerbereich
Autor: jimknopf71
Antworten: 4
Eizo Monitor
Forum: Einsteigerbereich
Autor: skat
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz