Aktuelle Zeit: So 1. Aug 2021, 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2020, 21:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1369
Wohnort: Berlin
Hab mir mal die letzten Tage alle möglichen Monitor Vergleiche durchgeschaut .... anfassen und testen ist ja nicht so einfach.

Mein bestes Pferd im Stall ist ein Dell U2515H.

..der hing (auch) am Notebook zur Bildbearbeitung, das Notebook wurde aber jetzt durch einen PC ersetzt, also fehlt ein "zweiter" Bildschirm.


Jetzt schwanke ich zwischen einem

Hannspree HQ272PQD für round about 250€ Pixelgeprüft

und einem

BENQ SW270C round about 750€

gleiche Größe gleiche Auflösung.

Hab mal mal das Forum durchsucht, aber nix aktuelles gefunden.

Alternativen ?

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2020, 22:38 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22076
Wohnort: Alpen(NRW)
Sicher, dass der Hannspree auch, wie der Benq 99% AdobeRGB kann?
Konnte ich auf die Schnelle nicht finden...

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Do 12. Nov 2020, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Okt 2013, 12:52
Beiträge: 1369
Wohnort: Berlin
https://www.displayspecifications.com/de/model/d8a3162c
:ka: 116%

_________________
"""Ästhetische Vorschriften existieren für mich nicht. Was auf mich wirkt, wirkt." William S. Burroughs" Marc-Uwe Kling" HaDi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 05:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 23981
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... nimm diesen und du bist bestens bedient-
... ich bin sehe sehr zufrieden mit diesem Teil :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 08:02 
Offline

Registriert: So 28. Jan 2018, 14:26
Beiträge: 890
Wohnort: Bodensee
Auf der Seite des Monitors ist auch ein Schiebebild sRGB <-> Adobe RGB
Der Unterschied ist ja so, als wäre man mit einem Polfilter drübergegangen.
Kann das sein, oder ist das zur Verdeutlichung überhöht?
Dem Monitorhersteller kann es eigentlich egal sein, er muss es ja nur korrekt darstellen.

MfG Nuftur


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 08:17 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 09:21
Beiträge: 22076
Wohnort: Alpen(NRW)
HaDi hat geschrieben:
Klingt etwas reißerisch. :mrgreen:
Die Seite ist geil übersetzt ... "Schlagen Sie eine Korrektur" :rofl:

Von 116% AdobeRGB habe ich bisher noch nicht gehört, EIZO, BENQ, Dell usw. habe ich alle mit 99% in Erinnerung. Ich bin aber auch schon eine Weile weg vom Markt, seit ich meinen LG mit eigenem Kalibrierdingens habe.
Der lag so bei reichlich 400 €.

Also den Hannspree für diesen Kurs würde ich an deiner Stelle noch mal genau unter die Lupe nehmen, sonst hast du ggf. 250 € versenkt und ärgerst dich jedesmal beim Einschalten des Rechners ..... :yessad:

*EDIT*: Da gabs auch so nen Spruch: "Die Freude über den günstigen Preis hält nicht so lange an, wie der Ärger über die schlechte Qualität." ... so oder so ähnlich ... :d&w:

_________________
LG Frank

Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden.
- Christian Morgenstern -




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 08:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jan 2013, 16:04
Beiträge: 4985
Wohnort: Heinsberg
Ich habe einen Viewsonic 2768 WQHD. Feines Teil. Infos gibt es hier

https://www.karsten-kettermann.com/blog ... earbeitung

_________________
Gruß aus Heinsberg, Guido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 09:18 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1804
Wohnort: 28832 Achim
ErnstK hat geschrieben:
... nimm diesen und du bist bestens bedient-
... ich bin sehe sehr zufrieden mit diesem Teil :ja: :2thumbs:

NG
Ernst


Ich habe diesen auch (eine Version vorher), einmal tief in die Tasche greifen, aber dann ist Ruhe. Ich kann nur dazu raten.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 12414
Wohnort: Meckesheim
Hallo Frank also ich habe auch nen LG 32 Zoll und bin damit sehr zufrieden
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor für Bildbearbeiung
BeitragVerfasst: Fr 13. Nov 2020, 10:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Nov 2013, 16:12
Beiträge: 1563
Wohnort: Karlsruhe
Hi,

ich hab seit Jahren nen EIZO, aber eher nen "Allrounder" - bin aber trotzdem sehr zufrieden.

Hier noch ein Tipp für einen Link. Für Monitore mache ich mich meistens hier schlau:
https://www.prad.de

_________________
LG Volker

so long and thank you for the fish >~°>





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

PC und Monitor für Bildbearbeitung...bestellt :)
Forum: Kaufberatung
Autor: Helmut
Antworten: 62
K3 II Monitor Bild unscharf
Forum: Technische Probleme
Autor: Daggimac
Antworten: 14
[Projekt] Das Forum kalibriert den Monitor... UPDATE
Forum: Wettbewerbe, Rätsel & Projekte
Autor: califax
Antworten: 96
Bildbetrachtung und Präsentation (Monitor, TV, Beamer,...)
Forum: Zubehör
Autor: leitwolf
Antworten: 28
Besser arbeiten am 4K- oder Full HD - Monitor?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Dirk_S
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz