Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 12:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kfz Ladegerät für  Akku D-LI90
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2019, 22:55 
Offline

Registriert: Mo 6. Feb 2017, 15:07
Beiträge: 19
Moin Leute,

ich bin auf der Suche nach einem Ladegeräte zum laden der Akkus am 12 V Kfz Anschluss.
Es sollte möglichst flexibel sein und mehrere Möglichkeiten bietet betrieben zu werden. Z.B. Kfz-Adapter USB, ... .
Und sicher im Betrieb mit Überlade- und Überhitzungsschutz sollte es auch sein.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, was könnt ihr empfehlen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2019, 23:18 
Offline

Registriert: Sa 1. Mär 2014, 15:24
Beiträge: 40
Moin,

schaue mal nach den Ladegeräten von Patona für den D-LI90.

Da gibt es "2 in 1" mit denen Du über 220V und 12V laden kannst. Es gibt auch "4 in 1" falls Du auch über USB und micro USB laden möchtest.

Viele Grüße

ArWi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 00:07 
Offline

Registriert: Do 19. Dez 2013, 01:24
Beiträge: 93
ich verwende ein Universal-Ladegerät von Ansmann, Powerline Vario. Mit diesem Gerät lassen sich Akkus D-Li90, wie Akkus für die KP und GRIII, sowie andere Kamera Akkus laden, sowohl am Netz, wie auch im Auto.

_________________
Beste Grüße aus dem Norden
Jürgen

Guck mal bei juergenlehnert.de vorbei


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:18
Beiträge: 50
Hi,

schau Dir mal das PIXO C4 an. Universalcharger mit verschiebbaren Kontakten, damit lade ich unterwegs alle meine Akkus auf.
Selbstverständlich auch im Auto.

Nice Day!

_________________
Gruß,

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 249
Shikoba hat geschrieben:
schau Dir mal das PIXO C4 an. Universalcharger mit verschiebbaren Kontakten, damit lade ich unterwegs alle meine Akkus auf.

Das Pixo C4 war gut, ist aber leider seit 2017 nicht mehr verfügbar/lieferbar.

Es gibt von Hähnel den Unpal Mini und Unipal extra, die sind aktuell zu empfehlen.
https://www.haehnel-foto.de/universal-battery-chargers


Zuletzt geändert von angerdan am Do 10. Okt 2019, 10:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 16. Dez 2014, 23:18
Beiträge: 50
Eine ähnliche Funktionalität wie das PIXO hat das ANSMANN Powerline Vario.
Ist halt ein wenig teurer.

_________________
Gruß,

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 249
Vom Powerline Vario gibt es einen Vergleichstest:
https://www.heise.de/tests/Ladegeraete- ... 24487.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 29. Dez 2011, 19:22
Beiträge: 709
Wohnort: aus Franggn, mit Eggn und Kandn
Hab mir das von Newmowa im großen Fluss gekauft. da passen 2 Akkus gleichzeitig rein und ich kann damit zuhause, im Auto, und wenn es sein muss unterwegs über Powerbank meine Akkus laden (usb).
.
Nachtrag: Hat mich 25.-€ incl. 2 Akkus gekostet. Die Akkus halten zwar geringfügig kürzer, aber für den preis. :ka:

_________________
dann sochi edz nu Adee :hat: und bis nocherd.
Feedback und/oder Kritik, wird immer gerne gelesen und zur Kenntnis genommen :kaffee:

Landscape photography is not only to take an image, landscape photography is a way of life


Zuletzt geändert von th. am Do 10. Okt 2019, 17:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 14:47 
Offline

Registriert: So 23. Mär 2014, 20:14
Beiträge: 67
Ich verwende für meine Kp und ihre Akkus schon seit einem Jahr ausschleßlich das Lemix Ladegerät für den D-LI109 akku. Lemix bietet auch ein Ladegerät für D-LI90 an.
Das ganze Gerät wird über USB gespeist. Man benötigt für das Auto eben ein "Zigarettenanzünder zu USB Schnüffelstück", oder nutzt bei entsprechend modernem Auto den USB Stecker in der Konsole zum Laden.

Ich verwende das Lemix auch oft im Zusammenhang mit einer Powerbank in meinem Fotorucksack oder Fototasche, um einen Leeren Akku gleich wieder zu laden. Das Lemix Teil ist nicht teuer, kostet ca. 15€, und funktioniert sehr gut. Eigentlich verwende ich den original Pentax Lader nie, da der Lemix irgendwo immer rumliegt. Das Lemix gibt es z.B. bei Amazon.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2019, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Mai 2016, 16:58
Beiträge: 249
Hier gibt es auch einige neue Hinweise auf D-L90 kompatible Lader:



Zuletzt geändert von angerdan am Do 10. Okt 2019, 23:33, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erfahrung Akku von "Fremdherstellern "
Forum: Zubehör
Autor: totti78
Antworten: 27
LED Leuchte mit Akku für Outdoor und Farbwärme gesucht
Forum: Zubehör
Autor: finlan
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz