Aktuelle Zeit: So 17. Dez 2017, 08:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ich suche ein Tele für meine K3II
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 21:38 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 13:22
Beiträge: 7
Hallo,
ich nutze zur Zeit ein altes Tele 55-300, bin aber mit der Abbildungsleistung nicht zufrieden.
Jetzt suche ich eine Alternative und schwanke zwischen dem Tamron 70-200 (zur Zeit neu bei Saturn),
einem gebrauchten Sigma 70-200 oder einem 60-250er...bin total unentschlossen....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 19. Apr 2014, 16:47
Beiträge: 3599
Wohnort: Roßtal
Wie sollen wir dir dabei helfen, wenn du keinerlei Infos zum geplanten Anwendungsbereich lieferst noch welche Features für dich wichtig sind?

Ich hab n 60-250 und bin sehr glücklich damit.
Jetzt kommen mit Sicherheit gleich 2 die ein Sigma oder ein Tamron haben und damit auch sehr glücklich sind.

Ein paar mehr Infos wirst schon liefern müssen...

René

_________________
- -


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 22:12
Beiträge: 1329
Wohnort: Berlin
Wenn es keine Beschränkung des Budget gibt -> Pentax DFA 70-200/2,8

_________________
Klaus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 22:51 
Offline
UT Orga 2018
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Mär 2015, 17:46
Beiträge: 2345
Tamron 70-200! :dasisses: Habe ich, ist super. Und macht dich nicht sofort ganz arm.

LG
Hildegunst

_________________
Zwischen Birken stehen Hexen.



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 22:53 
Offline

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 09:24
Beiträge: 2513
Wohnort: Emkendorf
Meiner Meinung nach liegt die Unzufriedenheit mit den Zooms 55-300 (oder auch 50-200) an der Handhabung. Während meine Aufnahmen der ersten Jahre häufig schlecht waren, habe ich mir das letzte halbe Jahr mal Zeit genommen, der Ursache auf den Grund zu gehen. Die Abbildungsleistung o. g. Zooms ist zwar mit Primes nicht vergleichbar, steigert sich aber um mehr als das Doppelte (>100%), wenn man mit den Dingern richtig umgeht.

Die erste Fehlerquelle ist Verwacklung durch ein nicht optimiertes Verfahren beim Auslösen - zu langsame Verschlusszeit mal ausgenommen. Entweder ist die SR noch nicht aktiv, oder man löst zu spät aus und der Sweetspot der SR-Funktion wird nicht getroffen. Der zweite Fehler ist das fokussieren selbst. Unter 10m Entfernung ist mit F/6.3 z. B. die Schärfentiefe so klein, das ein minimaler Fehlfokus zu erheblichen Schärfeverlusten des Objektes (z. B. ein Vogel) führt.

Fehlt einem die Randschärfe muss man wissen, das die Zooms nur bei bestimmten Brennweitenbereichen ab einer gewissen Blende (F/8 .. F/11) genügend Randschärfe abliefern. Reicht das nicht, helfen nur Primes oder eben Qualitätszooms wie ein DA*60-250.

_________________
Grüße @hoss


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 22:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2364
zenker_bln hat geschrieben:
Wenn es keine Beschränkung des Budget gibt -> Pentax DFA 70-200/2,8


Nö, sehe ich nicht so. Mag vielleicht die "tollste" Alternative sein, aber auch schwer und groß. Wenn Geld keine Rolle spielte, dann wäre das Tamron wohl nicht in der Liste nehme ich an. Aber ich schwankte auch zwischen dem Tamron 70-200/2.8 und dem 60-250/4... Lichtstärke ist für mich schon sehr wichtig, aber mir war auch schneller und leiser AF sehr wichtig - und die Größe. Ich wusste schon, dass ich so einen Klotz wie das Tamron oft nicht mitnehmen würde. Beim 60-250mm sieht das anders aus. Ist insgesamt ein tolles Teil in jeder Hinsicht. Vor allem musste ich bisher noch nie drüber nachdenken, aus Gründen der Bildqualität abzublenden. Ich habe es ehrlich gesagt auch noch gar nicht mit einer anderen Blende als 4 benutzt. Ich hätte Angst, die Schärfe könnte mir die Netzhaut zerschneiden. Schon bei f4 ist das Teil erstaunlich scharf. Außerdem war mir wichtig, etwas weiter runter zu kommen mit der Brennweite. 60mm vs. 70mm klingt nach nicht viel, aber es ist doch eine ganze Menge. Vor allem war das 50-135/2.8 auch nocht im Spiel und dessen 50mm waren sehr attraktiv. Die 135mm hingegen viel zu kurz. Auch da ist das 60-250er den 70-200ern überlegen. Ich mag es sehr gern! :-) Ich habe es zu einem sehr guten Preis gefunden. Vielleicht kommt es ja auch noch im Adventskalender von AC-Foto... Aber da war es letztes Jahr nicht drin, oder doch?

Hier noch ein kleiner Beitrag von mir, der die Anfangsbrennweiten meines Pentax-A 70-210, des 50mm/1.8 und des 60-250 miteinander vergleicht. Könnte noch interessant sein bei der Wahl:

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 22:59 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 13:22
Beiträge: 7
Na ja, der Anwendungsbereich für ein Zoom?....Ich suche eine Ergänzung zu
meinem 16-85er und bin, wie gesagt mit dem 55-300er nicht so sehr zufrieden, insbesondere im Telebereich ab 200mm.
....und mehr als 1.000 € will ich nicht ausgeben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 23:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 6. Mai 2012, 01:18
Beiträge: 3856
Dann würde ich ein Pentax DA* 4/300 mm empfehlen.
Vielleicht kommt's im Adventskalender des Forensponsors zu einem passenden Preis.

40456504nx51499/pentaxians-sponsoren-f74/advent-advent-neuauflage-in-2017-t28790.html

Die 70-200 Zooms haben eh nix über 200 mm und das 60-250 lässt über 200 mm sichtbar nach.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 23:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 15:32
Beiträge: 2364
Bajuware66 hat geschrieben:
Na ja, der Anwendungsbereich für ein Zoom?....Ich suche eine Ergänzung zu
meinem 16-85er und bin, wie gesagt mit dem 55-300er nicht so sehr zufrieden, insbesondere im Telebereich ab 200mm.
....und mehr als 1.000 € will ich nicht ausgeben.


Ich habe nicht einmal 1000 € für das 60-250er ausgegeben... 8-)

LX MX hat geschrieben:
Dann würde ich ein Pentax DA* 4/300 mm empfehlen.
Vielleicht kommt's im Adventskalender des Forensponsors zu einem passenden Preis.

40456504nx51499/pentaxians-sponsoren-f74/advent-advent-neuauflage-in-2017-t28790.html

Die 70-200 Zooms haben eh nix über 200 mm und das 60-250 lässt über 200 mm sichtbar nach.


Hm, also wenn er ein Zoom sucht, dann ist das 300mm nicht gerade die Empfehlung, die ich geben würde...
Hast du das 60-250mm selbst? Der Brennweitenbereich über 200mm ist sicher deutlich besser als das, was das 55-300mm zu bieten hat... :ja:

_________________
Grüße vom Dunkelmann :hat:




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 23:21 
Offline

Registriert: So 2. Apr 2017, 13:22
Beiträge: 7
Ich hab ein Vorführmodell 60-250er unter €1000 entdeckt, da ich
eigentlich Pentax Originale bevorzuge, die 70-200er von Tamron (neu) und Sigma (gebraucht) liegen
halt vom Preis darunter. Eine 300er Festbrennweite kommt nicht infrage, das brauche ich zu selten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Samyang 135mm an K3II mit erstaunlicher Crop-Qualität
Forum: Objektive
Autor: Krasnal
Antworten: 20
Tele mit Makro?
Forum: Objektive
Autor: net-otto
Antworten: 12
K1 AF-Problem mit F* Tele
Forum: DSLR
Autor: justru49
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum