Aktuelle Zeit: Di 27. Feb 2024, 03:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2024, 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 6. Aug 2020, 21:47
Beiträge: 59
Hallöchen,
ich bin nun seit ca. 12 Jahren Pentaxianer und die Begeisterung hält an.
Nachdem ich ewig mit der K-30 fotografiert habe, und diese gebraucht um eine K-50 (und auch Kx und K200D) erweitert habe, bin ich letztes Jahr auf das überragende Angebot des Forensponsors (<3) eingegangen und habe auf die K-70 upgegraded.
Der weg dahin war schwer, ich habe nämlich lange zwischen KP und K3II geschwankt. Eigentlich war die Entscheidung zur KP gefallen, aber das Angebot für die K-70 war unschlagbar.
Sorry für die lange Einleitung aber jetzt zum Punkt:
Ich habe ein Angebot über eine gebrauchte KP mit knapp 40.000 Auslösungen ein paar Macken und einem leicht lockeren Blitzschuh, der aber funktionstüchtig ist.
Mit 520 wäre ich dabei. Batteriegriff incl.
Was sagt das Forum dazu? Besonders bezüglich der Laufleistung..? Ich habe leider mit der Oberklasse bei Pentax noch keine Erfahrung gesammelt. Meine K-30 hat eine neue Blendensteuerung bekommen, aber die bei der KP ist meiner Erinnerung nach keine der Anfälligen.

Ich bin sehr unentschieden, trotzdem etwas angetan und würde mich über etwas Beistand von Gleichgesinnten sehr freuen.

Vielen Dank vorab!
Gruß
Marv!

_________________


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2024, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 3110
Hallo, der Zustand hört sich nun wirklich nicht gut an. Wer weiß, was da noch an versteckten Mängeln sein kann. Würde ich nicht kaufen. :nono:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2024, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 1. Okt 2018, 17:14
Beiträge: 1699
Wohnort: Bonn
Moin,

zu teuer!

_________________
Immer, wenn man die Meinung der Mehrheit teilt, ist es Zeit sich zu besinnen.
- Mark Twain
open mind for a different view and nothing else matters!



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Mi 7. Feb 2024, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Okt 2013, 16:51
Beiträge: 292
Hi
Ich hatte auch kurz überlegt......aber
Nicht kaufen

_________________
LG
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2024, 13:02 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 1618
Marv hat geschrieben:
Sorry für die lange Einleitung aber jetzt zum Punkt:
Ich habe ein Angebot über eine gebrauchte KP mit knapp 40.000 Auslösungen ein paar Macken und einem leicht lockeren Blitzschuh, der aber funktionstüchtig ist.

Ich habe meine KP wegen dem kritischen Flexkabel verkauft, sie dann aber vermisst und nun wieder zugelegt.
Zusätzlich aber 2 Ersatz Flexkabel bestellt!

Ich würde von dieser dringend die Finger lassen.
Da gibt es bessere Angebote.
Achte darauf dass Du mit Paypal bezahlen kannst oder begutachte sie "live".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2024, 13:58 
Offline

Registriert: Fr 24. Sep 2021, 23:56
Beiträge: 61
Niemals.

Schau mal bei mpb.com rein - da bekommst du auch Garantie - habe da mehrfach gekauft und verkauft - alles einwandfrei.

_________________
Gruß
Nimda


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2024, 17:29 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 1618
nimda hat geschrieben:
Niemals.

Niemals?
Never say never...

Die erwähnte ist eine Gurke.
Sie auch:
40456504nx51499/technische-probleme-f76/pentax-kp-kabelbruch-display-zum-body-t50736.html

Wenn man da eine mit ca. 2000 Auslöser bekommen kann, wieso den relativ geringen Aufpreis sparen?
Gut, gibt nur den Medium Griff... so what!

Ich würde mir bei den K5/3/1 Serien keine Sorgen machen wegen hoher Auslöserzahl,
auch nicht... wenn es mit dem Solenoid stimmt, bei den kleineren.

Eine meiner K3 hat über 160000 und läuft hervorragend.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2024, 17:39 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 17:26
Beiträge: 20910
Wohnort: Bremen
Hi!

Davon abgesehen, dass ich mir diese KP nicht kaufen würde, würde ich mir auch keine KP kaufen, wenn ich bereits eine K70 habe. Die Bildqualität der K70 ist sicherlich nicht schlechter, und die K70 hat zudem das bessere Schwenk-Display.

Wenn du etwas Besseres möchtest, spare auf die K3III! :ja:

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2024, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 28. Okt 2014, 14:11
Beiträge: 9388
Hannes21 hat geschrieben:
Hi!

Davon abgesehen, dass ich mir diese KP nicht kaufen würde, würde ich mir auch keine KP kaufen, wenn ich bereits eine K70 habe. Die Bildqualität der K70 ist sicherlich nicht schlechter, und die K70 hat zudem das bessere Schwenk-Display.

Wenn du etwas Besseres möchtest, spare auf die K3III! :ja:


Die K-70 hat den gleichen Sensor wie die KP. Aber eine Kamera auf den Sensor und den Klappbildschirm zu reduzieren wird der Sache nicht gerecht. Das mag für Deine Art Fotografie gelten, aber verallgemeinern sollte man das nicht. Das ist nicht negativ gemeint.

_________________
Freundliche Grüsse aus der Schweiz

"When you take a flower in your hand and really look at it, it's your world for a moment. I want to give that world to someone else." Georgia O'Keeffe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Gebrauchte KP
BeitragVerfasst: Do 8. Feb 2024, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 15:19
Beiträge: 8475
Wohnort: CH
ulrichschiegg hat geschrieben:
Hannes21 hat geschrieben:
Hi!

Davon abgesehen, dass ich mir diese KP nicht kaufen würde, würde ich mir auch keine KP kaufen, wenn ich bereits eine K70 habe. Die Bildqualität der K70 ist sicherlich nicht schlechter, und die K70 hat zudem das bessere Schwenk-Display.

Wenn du etwas Besseres möchtest, spare auf die K3III! :ja:


Die K-70 hat den gleichen Sensor wie die KP. Aber eine Kamera auf den Sensor und den Klappbildschirm zu reduzieren wird der Sache nicht gerecht. Das mag für Deine Art Fotografie gelten, aber verallgemeinern sollte man das nicht. Das ist nicht negativ gemeint.



+1 :2thumbs:
Gruss Uwe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Preis für eine gebrauchte Kp
Forum: DSLR
Autor: Harald Breibart
Antworten: 33
Gebrauchte K-5, kann man die so kaufen?
Forum: Kaufberatung
Autor: Steyrer
Antworten: 18
Gebrauchte K-10D oder K-50?
Forum: Kaufberatung
Autor: Hotzenplotz
Antworten: 14
Gebrauchte K7 erstanden - nun einige Fragen von Anfänger
Forum: Einsteigerbereich
Autor: nightwing
Antworten: 131
preistabelle für gebrauchte pentaxobjektive
Forum: Einsteigerbereich
Autor: hotbob
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz