Aktuelle Zeit: Di 27. Feb 2024, 03:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2023, 20:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 8237
Frank aus Holstein hat geschrieben:
Danke für eure Anregungen, Empfehlungen und Tipps.

1. Ich merke, die Beschaffung eines Druckers kann mich überfordern.
2. Dieser Canon imagePROGRAF PRO-1000 scheint genau mein Drucker zu sein.
3. Der Canon imagePROGRAF PRO-1000 wird nicht mein Drucker, weil zu teuer und zu groß (32kg, zu viel Flächenverbrauch)
4. Es wird 1-2 Nummern kleiner werden



„Kleiner“ in Hinblick auf die Ausstattung? Oder physische Größe? Denn der P900 von Epson ist deutlich kleiner und leichter aber ist bei der Ausstattung sicher nicht schlechter. Es ist auch der im Vergleich neuere Drucker.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2023, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Dez 2011, 23:43
Beiträge: 8237
Frank aus Holstein hat geschrieben:
6. Auf HappyShooting (Fotopodcast) hat sich Boris gerade den Epson ET 8550 zugelegt und ist trotz seiner nur 8 Farben sehr angetan.


Nur ist immer relativ ;) Kommt halt wirklich drauf an, wie professionell es werden muss.

Man sollte die Folgekosten nicht vergessen. Ein Satz Tinte bei einem 1000er Canon oder P900 Epson kostet dann halt gleich mal ein paar hundert Euro. Ich würde den P900 nur nehmen, wenn ich unbedingt A2 haben möchte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2023, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2020, 12:45
Beiträge: 603
Wohnort: Eisendorf
Moin,
ich habe seit 1 Jahr den Epson SC P700 und bin mit den Ergebnissen und der Bedienung sehr zufrieden. Ich drucke nur für den Eigengebrauch und tausche jetzt sukzessive die ersten Tintenpatronen, ich bin mit den Installationspatronen eine ganzes Stück weit gekommen. Mit dem Eintrocknen hatte ich auch während meiner längeren Abwesenheit keine Probleme, allerdings wurde der Drucker einmal die Woche eingeschaltet.
Man darf aber die Kosten für die Papiere nicht unterschätzen und eben auch den Aufwand für die Einarbeitung.
Für das testen des FineArtPrinting ist es am besten man kauft sich von den renommierten Herstellern Testpakete. Für den „Standarddruck“ verwende ich Epson Premium Papiere, die sind gut und preiswert, meiner Meinung nach.

_________________
Grüße aus der Mitte Schleswig-Holsteins
Claus-Peter


Meine Fotos auf
Meine Website


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2023, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Jan 2018, 13:26
Beiträge: 1710
Wohnort: Lacus Constantiensis
Hallo Frank,

der Artikel ist zwar schon zwei Jahre alt, aber die grundsätzlichen Fragen, die Du stellst, beantwortet er immer noch:

https://www.fotomagazin.de/technik/foto ... auf-achten

MfG Nuftur

_________________
“The single most important component of a camera is the twelve inches behind it.”
Ansel Adams


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2023, 06:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 2775
Wohnort: Ludwigsburg
Hallo Frank,
Ausdruck mit ET-8550 auf Epson Premium Semigloss mit passenden ICC-Profil für das PApier. Entwickelt in LR classic.

Foto: Weißabgleich in LRC mit Hilfe der Farbkarte.
Ich kann keine Farbverschiebungen erkennen. Mein Monitor ist mit X-Rite kalibriert. Das Bild kommt dem Monitorbild sehr nahe. Lediglich bei der Belichtung muss ich noch etwas nach oben korrigieren.


Gerne kann ich dir das Foto auch als Raw oder Jpg zur Verfügung stellen.



_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2023, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3162
Wohnort: Itzehoe
Danke Ronny,

dann scheint es ja wirklich zu sein, dass der ET 8550 für SW-Drucke gut zu gebrauchen ist, vielleicht ist ein 10-Farbdrucker noch ein wenig differenzierter, aber für den Privatgebrauch sieht es gut aus.

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2023, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 2775
Wohnort: Ludwigsburg
Wenn du vorwiegend Gallerieprints machen willst kommst um einen Pro-Drucker nicht rum. Papierhersteller wie Hahnemühle erstellen für diese Geräte eigene ICC-Profile.
Da wird der Et-8550 nicht unterstützt. Es gibt aber genug andere, die auch für den ET Profile erstellen.
Mir ging es beim Kauf um einen guten Kompromiss. Den habe ich bekommen.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2023, 09:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 12. Mai 2016, 21:12
Beiträge: 2775
Wohnort: Ludwigsburg
Übrigens kannst den Drucker auch mit Farben anderer Hersteller füttern. Da kannst du dann auch extra ICC-Profile dafür bekommen. Nur solltest du idealerweise gleich zum Anfang die neuen Tinten einfüllen.

_________________
LG Ronny


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2023, 10:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 07:21
Beiträge: 1583
Wohnort: Dülmen
Wie es der Zufall will, bin ich gestern bei Kleinanzeigen auf einen Canon imageprograf 1000 mit ner Menge Papier und Zubehör gestoßen. Nun steht auf einmal so ein Teil bei mir.
Mal schauen wie ich damit zurecht komme.

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 22. Apr 2023, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 1. Sep 2012, 22:34
Beiträge: 3162
Wohnort: Itzehoe
rolfbe hat geschrieben:
Wie es der Zufall will, bin ich gestern bei Kleinanzeigen auf einen Canon imageprograf 1000 mit ner Menge Papier und Zubehör gestoßen. Nun steht auf einmal so ein Teil bei mir.
Mal schauen wie ich damit zurecht komme.


Meinen Glückwunsch!


Du berichtest doch von deinen Erlebnissen!!!!

_________________
Sonnige Grüße

Frank


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Provence, mit ohne Farbe ;o)
Forum: Reisefotografie
Autor: Schraat
Antworten: 6
Cherry on film <3 [Update in Farbe Seite 2]
Forum: Menschen
Autor: kollege_tom
Antworten: 12
Colorkey [+ in Farbe]
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: n8igall
Antworten: 10
Mehr Struktur und Farbe als Garten....
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 11
mal mit und mal ohne Farbe
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: dicki
Antworten: 3

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz