Aktuelle Zeit: Mi 1. Feb 2023, 16:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 12:12 
Offline

Registriert: Mo 4. Apr 2022, 22:32
Beiträge: 19
Hallo liebe Pentaxgemeinde,

Leider habe ich nun festgestellt das meine K20 d nicht so lichtstark ist, und das das ja hier im Forum bestätigt wird. Ich habe mir jetzt auch einiges durchgelesen, bin aber noch verunsichert was die Wahl anbelangt. Aber gut, dann nenne ich erst einmal ein paar Fakten.

Was fotografiere ich:
Makro, Landschaft, Autos und auch gerne Nachtaufnahmen.

Welche Objektive habe ich:
100 er Sigma Macro,
70-300 Tamron
18-55 Kit Linse
18-200 Reisezoom Sigma
10-20 bzw. 8-16 in Planung

Preisvorstellung: ca. 300-500 €
Gebraucht natürlich kein Problem

Gefallen würde mir eine gedichtete, ein Magnesiumrahmen ( einfach weil ich etwas solides schön finde)und natürlich ein besserer Sensor, also wenn ich es richtig verstanden habe, ein Sony Sensor. Scheinbar gibt es ja wohl einige Typen, die besser wären als meine K 20, nur ich sehe da den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ach ja, Schwenkdisplay wäre schön, aber ist nicht wirklich wichtig.
Vielleicht habt Ihr da einfach einen Tipp, ich würde mich sehr darüber freuen,
Vielen Dank schon einmal im Voraus, und Euch noch einen schönen Sonntag ?
Viele Grüße
Karl-Heinz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 20. Jun 2016, 18:26
Beiträge: 1019
Wohnort: Halle (Saale)
Hallo Karl-Heinz,

würde dir denn eine K70 zusagen? Eine recht gute Kamera. Die ist wohl jetzt zur Zeit recht günstig zu erwerben. Neu mit Garantie. Schwenkbildschirm hat sie ebenfalls.

_________________
Viele liebe Grüße
Matthias


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Jan 2021, 11:21
Beiträge: 89
Wohnort: nahe Stuttgart
Hi,
ich war mit der K3 (II) immer sehr zufrieden, Gebrauchtpreis innerhalb der von Dir genannten Spanne.
Bei Neuware die genannte schon lange auf dem Markt befindliche K70, die es derzeit im Angebot beim Forensponsor für < 500 Euro gibt. Auch hat diese der K3 das variablere Display voraus. Angebot gibts aber nur bis 31.5. ;-)
LG, Micha

_________________
Ich freue mich immer über Eure Verbesserungshinweise :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 26. Jun 2012, 19:03
Beiträge: 12063
Wohnort: Laatzen
Ich würde auch sagen, dass die K-70 alles bietet, was du brauchst. Bei dem aktuellen Angebot von AC kann man nix falsch machen. Noch 1 oder 2 original Ersatzakkus dazu, und du bist perfekt ausgestattet. Gerade Makro ist mit dem Schwenkdisplay der K-70 extrem angenehm zu fotografieren!

_________________
Viele Grüße von der Leine
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 15:48 
Offline

Registriert: So 25. Jan 2015, 13:25
Beiträge: 1177
Carlos11 hat geschrieben:
Hallo liebe Pentaxgemeinde,

Leider habe ich nun festgestellt das meine K20 d nicht so lichtstark ist, und das das ja hier im Forum bestätigt wird. Ich habe mir jetzt auch einiges durchgelesen, bin aber noch verunsichert was die Wahl anbelangt. Aber gut, dann nenne ich erst einmal ein paar Fakten.

Was fotografiere ich:

Makro, Landschaft, Autos und auch gerne Nachtaufnahmen.

Welche Objektive habe ich:
100 er Sigma Macro,
70-300 Tamron
18-55 Kit Linse
18-200 Reisezoom Sigma
10-20 bzw. 8-16 in Planung

Preisvorstellung: ca. 300-500 €
Gebraucht natürlich kein Problem

Gefallen würde mir eine gedichtete, ein Magnesiumrahmen ( einfach weil ich etwas solides schön finde)und natürlich ein besserer Sensor, also wenn ich es richtig verstanden habe, ein Sony Sensor. Scheinbar gibt es ja wohl einige Typen, die besser wären als meine K 20, nur ich sehe da den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ach ja, Schwenkdisplay wäre schön, aber ist nicht wirklich wichtig.
Vielleicht habt Ihr da einfach einen Tipp, ich würde mich sehr darüber freuen,
Vielen Dank schon einmal im Voraus, und Euch noch einen schönen Sonntag ?
Viele Grüße
Karl-Heinz

Gerade von der K20D ist (mit Ausnahme der K7) jede Pentax die danach kam ein enormer Schritt nach vorn!
(Ich lass jetzt mal K-x und K-r ausser acht, das wäre kein wirklicher Fortschritt)

Aber dazu ein Blick auf Deinen Objektivepark, denn die machen letztendlich "die Musik":
100er Sigma Macro: Sehr gut!
70-300 Tamron: Nicht sonderlich gut, war halt mal ein Einsteiger-Preisrenner
18-55 Kit Linse: Ebenso nichts sonderliches, dito erst recht das:
18-200 Reisezoom Sigma: Kann man nutzen aber reisst niemanden vom Hocker, selbst wenn man reist!
10-20 bzw. 8-16 in Planung: schon das 10-20 hat seine Vorzüge, natürlich hat das 8-16 mehr UWW und kann alles einen Ticken besser, aber vielleicht wäre das Geld in einem anderen Objektiv besser angelegt:

Als sinnvolles gutes Telezoom empfehle ich Dir unbedingt das SMC Pentax DA55-300 PLM.

Das Ding ist ein Hammer, verlangt aber nach einem KAF4 fähigen Body!
Den bekommst Du offiziell ab der K50 aber inoffiziell mit der K30:
40456504nx51499/dslr-f22/meine-k30-nennt-sich-jetzt-k50---plm-kaf4-geht-an-der-k30-t26312.html
Wenn Du nun irgendwelche "Warnungen" dazu bekommst, schmeiss sie in die Tonne, die kommt nur von denjenigen, die da von Tuten und Blasen NULL-KOMMA-NICHTS Ahnung haben, sich aber künstlich aufregen und vorab in die Hose.....

Somit, wenn Du Dein Budjet so begrenzt ist:

Gute Objektive bleiben, Kameras gehen.

Die K30 oder K50 gibt es sehr günstig zu finden, diese sind ähnlich gut wie die K5 oder K5II,
Magnesiumbody ist da nicht drin, da müsste es eine K3 oder K3II sein, sehr gut bzw. natürlich besser als eine K30/50 (die sind 99,9% identisch!).

Verzichtest Du auf KAF4, dann ist die K5IIs ebenso eine tolle Wahl wie die K3 (hätte die K5IIs KAF4, wäre sie mir lieber als die K3... ich habe jahrelang mit beiden gearbeitet)

Ein Stock halt halt immer zwei Enden.

Natürlich ist die K70 eine ganz tolle Option, aber kein Magnesiumbody, nicht ganz die Profiklasse von der Bauweise her wie K5-Serie oder K3 Serie. Wegen dem Solenoid würde ich mir bei aktuellen K70ern gar keine Sorgen machen!
Allerdings würde ich sie nur neu kaufen. Doch dann benötigst Du weiteres Geld für passende Objektive!

Bei einer gebrauchten gilt es aufzupassen wegen dem Ausfall des Solenoids:
Bei K-S2 und K30 und K50 geschieht das recht häufig, somit nur wenn eindeutig und richtig umgebaut.
Dann sind alle sorgenfrei. (K3/3/KP haben kein Solenoid sondern einen Motor)
Deine K20D hat auch ein Solenoid aber made in Japan!
Genaueres hier:
40456504nx51499/technische-probleme-f76/solenoid-entwicklungsgeschichte-bei-pentax-t37830.html

Das KAF4 "DA 55-300PLM" solltest Du unbedingt mal genau "betrachten"!
Das Ding ist fürs Geld ein Hammer!


Zuletzt geändert von Solunax am So 1. Mai 2022, 19:08, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 16:15 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2021, 01:29
Beiträge: 318
Wohnort: Münster NRW
Also ich habe eine K20D als Hochzeitsgeschenk 2009 bekommen, habe sie immer noch, die ist schon in dem Preisbereich damals wirklich gut gewesen, habe sie immer noch, klar Hochzeitsgeschenk kann man nicht abgeben. Und dann habe ich seit ca 2 Jahren die K 70. Alles was ich brauche und kann ich uneingeschränkt empfehlen. Haben hier auch viele Mitglieder. Gebraucht gibt es die auch schon so um die 400 Euro, die Objektive von der alten passen sowieso, für mich, der ich nicht gerade soviel Geld für Equiment ausgeben möchte bzw. kann eine optimale Sache.
Dann habe ich noch ein plm 55-300 für nur 250 Euro bekommen, das war auch ein Schnapper, und diese Kombi wird hier sehr gepriesen.
Für mich ist die K70 das beste Preis-Leistungsverhältnis.
LG Martin


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 16:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Mai 2016, 12:21
Beiträge: 3685
Martin Hüttmann hat geschrieben:
Und dann habe ich seit ca 2 Jahren die K 70. Alles was ich brauche und kann ich uneingeschränkt empfehlen. [...] Gebraucht gibt es die auch schon so um die 400 Euro,LG Martin

Ich weiß nicht, ob man wirklich über "um die 400 EUR gebraucht" diskutieren muss, wenn es sie gerade für 499 EUR neu gibt ( 40456504nx51499/pentaxians-sponsoren-f74/vor-ostern-und-an-ostern-und-um-ostern-herum-t47175.html )

Und ja, das 55-300er PLM ist wirklich der Top-Hit in dieser Preis- und Größenklasse ... :ja:

_________________
Gruß Udo

Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glaserfaserkabels gemorst.



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 16:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 00:19
Beiträge: 14468
Wohnort: Meckesheim
da muß ich Udo recht geben
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 16:44 
Offline

Registriert: Fr 19. Nov 2021, 01:29
Beiträge: 318
Wohnort: Münster NRW
xy_lörrach hat geschrieben:
Martin Hüttmann hat geschrieben:
Und dann habe ich seit ca 2 Jahren die K 70. Alles was ich brauche und kann ich uneingeschränkt empfehlen. [...] Gebraucht gibt es die auch schon so um die 400 Euro,LG Martin

Ich weiß nicht, ob man wirklich über "um die 400 EUR gebraucht" diskutieren muss, wenn es sie gerade für 499 EUR neu gibt ( 40456504nx51499/pentaxians-sponsoren-f74/vor-ostern-und-an-ostern-und-um-ostern-herum-t47175.html )

Und ja, das 55-300er PLM ist wirklich der Top-Hit in dieser Preis- und Größenklasse ... :ja:



ich hab sie dafür gekauft, das meinte ich eher. kann er ja auch neu kaufen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ersatz für K 20 d, nur welche ?
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2022, 18:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 20:09
Beiträge: 5244
Wohnort: Nandlstadt
Carlos11 hat geschrieben:
Welche Objektive habe ich:
100 er Sigma Macro,

Meinst du das 105 EX 2.8?

Das wäre dann im Moment das einzig wirklich brauchbare Objektiv an einer neuen Kamera. Im Zweifel solltest du daher bei begrenztem Budget lieber das Ultraweitwinkel noch etwas schieben und ein vernünftiges Standardobjektiv zur Kamera nehmen. Als Kamera würde ich grundsätzlich auch die K-70 aus dem Osterangebot empfehlen, als Standardzoom das Pentax 16-85 oder ein Sigma 17-70 C. Als gebrauchte Kamera alternativ eine K-S2 (wenn du in der Lage bist, bei Bedarf das/den(?) Solenoid der Blendensteuerung zu wechseln) oder eine K-3 (auch die 1. Version ist schon ein großer Sprung im Vergleich zur K20D).

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Farbraum: Welche Einstellung Lightroom und Photoshop?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: pepe_78
Antworten: 7
Ergänzung Objektive, evtl Ersatz für 17-50 2.8
Forum: Kaufberatung
Autor: photo83
Antworten: 34
empfehlenswerte Ersatz-Rückdeckel für PK-Objektive?
Forum: Zubehör
Autor: Dunkelmann
Antworten: 32
Welche Einstellungen für Druck Fotobuch?
Forum: Bildbearbeitung
Autor: AlltagsLicht
Antworten: 7
Welche Drossel bin ?
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: BluePentax
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz