Aktuelle Zeit: Mo 6. Feb 2023, 01:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Apr 2021, 08:24
Beiträge: 71
Ich kann mich nicht entscheiden….Worum geht‘s? Es geht nicht darum Brennweiten abzudecken, sondern:
- um die Suche nach dem Besonderen
- lowlight: Personen; Freundestreffen etc. alles was nicht mit Stativ geht. Da bin ich noch nicht ganz glücklich mit den 35 und 50 (erst recht nicht mit dem 17-70.

Was habe ich in Gebrauch:
Zoom: 8-16 Sigma ; 17- 70 Sigma c; 55-300plm (das Sigma 50-150 funktioniert nicht an der K70; nur an k30)
FB: Fa35 2.0; DA 35 2.4; FA 50 1.7; DA70mm Limited ; Vivitar 105 2.5 Serie 1..
Keine Intention auf Vollformat umzusteigen.

Also am Anfang hatte ich vor, mich nach einem Sigma 18-35 1.8 und einem DA 50-135 umzuschauen. Doch es fragte eine Stimme in mir auch immer nach schönen FB. Und nun kommt AC-Foto mit Angeboten um die Ecke und bringt mich stark in Versuchung…
1) das FA43 Limited lacht mich an - aber evt zu nah am 35?
2) brauche ich auch das 77limited, obwohl ich das DA70 Limited habe?
Das FA21 und FA31 zusätzlich sind mir eigentlich preislich zu weit oben.
3) oder lasse ich die FBs und nehme das 16-50 PLM (wobei ich mit dem Sigma 17-70 tagsüber ganz zufrieden bin als UniversalLinse).

4) Oder gehe ich in Richtung: FB 35 2.0; 43; 77 und zusätzlich, wenn ich ein gutes finde, das Sigma 18-35.? Und lasse dann das DA 50-135 sein.
:ka:
Ich habe kein Problem gute Zooms mitzunehmen, liebe aber auch das kleine leichte Besteck…Vielleicht kann der ein oder andere seine Meinung abgeben und mir weiter helfen :anbet:
Entschuldigung - ist ein bisschen viel Text geworden.
Vielen Dank im Voraus

_________________
Viele Grüße aus dem Norden
Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 16:34
Beiträge: 512
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Das klingt verworren.
Sorge Dich nicht - knipse!

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 30. Sep 2019, 15:38
Beiträge: 2032
Deepblue77 hat geschrieben:
das Sigma 50-150 funktioniert nicht an der K70; nur an k30


Hallo, ich hab mein Sigma 2.8/50-150 APO II vor einiger Zeit vom Sigma Service an die Pentax K70 anpassen lassen, war innerhalb von ein paar Tagen erledigt. Frag doch da einfach mal an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 13. Okt 2017, 09:53
Beiträge: 1406
Wohnort: nahe Nürnberg
Also ganz ehrlich, ich blicke da nicht durch.
Magst du es vielleicht etwas strukturierter darstellen?

_________________
schöne Grüße aus dem Frankenland
Horst

Allzeit viel Licht oder eine ruhige Hand 8-)



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 22:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 18. Jan 2017, 16:34
Beiträge: 512
Wohnort: Oldenburg (i. Oldb.)
Man braucht das 35er, das 43er, das 70er, das 77er und vieles mehr. Geht gar nicht ohne. :yessad: :rolleye:

Bild

_________________
Spiegelreflex oder gar nichts


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 25. Apr 2022, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Apr 2021, 08:24
Beiträge: 71
Ok - ich versuche es morgen nochmal strukturierter
Danke für den Tipp mit dem sigma 50-150, ich hatte im Internet gelesen, dass das nicht geht. Ich werde Sigma mal kontaktieren.
Für heute erstmal gute Nacht

_________________
Viele Grüße aus dem Norden
Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2022, 01:32 
Offline

Registriert: Fr 4. Dez 2015, 01:36
Beiträge: 961
Wohnort: Leipzig
Deepblue77 hat geschrieben:
Entschuldigung - ist ein bisschen viel Text geworden.

Damit kann man doch aber wenigstens 'was anfangen. Und unstrukturiert finde ich den auch nicht.

Zu Deinen Fragen:
1) Das FA43 ist nicht zu nah am 35er, aber nah am FA50/1.7. Beide sind sich in der Handhabung, im Bildwinkel, der Anfangsöffnung und damit im Einsatzbereich relativ ähnlich. Wo die 50/1.7er Schwächen zeigen, hat das 43er offenbar Charakter. Selbst habe ich noch keines, könnte aber schwach werden, mein DA40 zu ersetzen.
2) Ich habe mein DA70 verkauft, nachdem ich das FA77 hatte. Das DA70 hat einen anderen Charakter als das 77er, sachlicher, kontrastreich, oft kühl in der Farbwiedergabe der Schatten, dafür jedoch weniger 'zickig'. Beim 77er muss man weit offen etwas mehr aufpassen, dafür bietet es aber eine merklich höhere Lichtstärke und ist ein Objektiv für 'schöne Bilder'. Beim Umstieg brauchte ich eine Weile, um mich daran zu gewöhnen, dass es kein Quick-Shift hat. Inzwischen kann mein linker kleiner Finger das. Warum der Kontrast-AF (LV) beim 77er mehr Kontraste als andere Objektive braucht, ist mir weiterhin unklar. Trotzdem mag ich es auch an der KP sehr. Wenn Du also auf der Suche nach einer besonderen Festbrennweite bist, wäre dieses erstaunlich kompakte Objektiv ein heißer Kandidat.
3) Laaangweilig :gaehn:! (Hab dabei das Känguru im Ohr.) Offenbar solide und schnell, würde ich dem Sigma 18-35 für Deine Anwendung auf jeden Fall vorziehen, weil es bis in den Portraitbereich reicht. Leise mit zuverlässigerem Autofokus, wäre es mir aber zu groß. Ein Objektiv mit großen Chancen auf einen hohen Anteil guter Bilder ... besondere Bilder jedoch weniger als die Festbrennweiten.
4) Kann man machen, hat mit den FA Ltds tatsächlich Potential, aber das 18-35er? Da musst Du trotz Zoom immer wieder Objektive wechseln - es sei denn, der 35er Anschlag passt zu Deinem Stil. Sinnvoll vielleicht insofern, als dass es keine wirklich passenden lichtstarken AF-Festbrennweiten zwischen dem 21er und dem 31 gibt :( .

Wie wär's stattdessen mit einem 50er zum glücklich werden, dem D-FA50? Gerade noch nicht aufdringlich groß bildet es mit dem 35er zusammen eine sinnvolle Abstufung, könnte aber das DA70 ein wenig in die Ecke für die Fälle stellen, wenn's wirklich kompakt sein soll. Warum Du mit den 35ern nicht ganz glücklich bist, solltest Du herausfinden. Inzwischen nutze ich das 31er zwar etwas mehr, nehme aber zur KP auch gern das (HD) FA35 mit, weil neben exzellenten Ergebnissen (zuverlässig ab f/2.4) die Balance sehr gut ist und die Filtergröße stimmt ').

Auf jeden Fall viel Spaß dabei, wie wir Dein Geld ausgeben :mrgreen: wúrden.

_________________
Gruß, Jens


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2022, 06:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 13. Sep 2014, 11:05
Beiträge: 11317
@ Jee,
Ich finde das ziemlich gut auf den Punkt gebracht und deckt sich auch mit meinen Erfahrungen welche ich mit den beschriebenen Linsen gemacht habe. :ja:

@Deepblue77
Persöhnlich setze ich das DFA50 so gut wie immer bei den von Dir genannten Situationen ein,also wenig Licht und kein Stativ.
Ich halte das DFA50 für das zur Zeit beste 50mm Objektiv für Pentax K,es ist offen voll benutzbar,scharf wie sau,und gleichzeitig sehr "cremig".
Wenn die 50mm an APSC für Dich passen,dann währe es meine Wahl,...und nicht nur für Lowlight Anwendung.Die Bilder die das DFA50 liefert sind
weitab von langweilig/neutral, sie überzeugen mich immer mit mit toller Qualität und Anmut.
Wenn das 50er zu lang von der Brennweite ist an APSC,oder zu groß ist,währe meine Wahl das 43er LTD.
Das 43er ist technisch nicht ganz so perfekt,...aber liefert ebenfalls Bilder welche weitab von dem "normalen" Einheitsbrei sind.Es ist sehr kompakt
und dementsrechend unauffällig.

...dann mal frohes grübeln :lol:

und nen prima Tag noch!

Bernd

_________________
Die glücklichen Sklaven sind die erbittertsten Feinde der Freiheit.
(Marie von Ebner-Eschenbach)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2022, 13:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 2. Apr 2021, 08:24
Beiträge: 71
Erstmal vielen Dank für die Antworten!
@Jee und Methusalem: Das war schon mal ganz schön viel Info. Danke! das hilft mal ein Stück weiter - bzw. ist jetzt noch die Option DFA-50 dazu gekommen. :kopfkratz:
    - Also ich werde die nächsten Tage dem FA 35 ausgiebige Chancen geben mich zu überzeugen
    - Genauso werden ich mit dem F50 1.7 speziell die Brennweite an APSC für mich ausloten.
    - Das DFA50 reizt schon, ist aber schwer und preislich gleich 43 und 77 zusammen – grübel (brauche ich überhaupt das 77?)
    - Falls die 50mm für mich in Frage kommen, bleibt auch die Frage ob das Gewicht mich stört (kann ich wohl nur selbst beantworten).

Für alle, denen mein Eingangspost zu wirr war: Struktur in Etwas rein zubekommen, was im Kopf gerade durcheinander fliegt, ist nicht so einfach.
Aber vielleicht mal so – reduziert auf die derzeitigen Kernelemente:
    A) Low light: ich suche noch das passende Objektiv - Welches ist bei Euch die passende Linse für Aufnahmen ohne Stativ?
Durch die Angebote bei AC-Foto gerate ich in Versuchung (z.B. 43 und 77limited). Daher die Fragen:
    B) 43 limited im Vergleich zum F50 1.7 - hat jemand mit beiden Erfahrungen
    C) Lohnt sich das 77limited obwohl ich das DA70 habe?

Ich werde wohl noch ein wenig grübeln :yessad: aber da kommen dann immer neue Ideen. z.B das DFA-50 und eine GRIIIx (ist aber momentan über dem Budget :lol: )

_________________
Viele Grüße aus dem Norden
Jens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 26. Apr 2022, 13:41 
Offline

Registriert: Mi 11. Jan 2017, 00:25
Beiträge: 3238
Bei wenig Licht unangefochten Nr. 1 - Sigma 35 1,4 und Pentax 85 1,4 bei Porträts, ansonsten Sigma 17-70, Pentax 50-135 2,8 und Variozenitar 25-45 2,8-3,5. Für das 77er Ltd sehe ich als Besitzer eines Sigma 70 keinen Bedarf. Trotz vieler 50er Brennweiten bin ich nach jahrelangem Widerstand jetzt beim 43 Ltd schwach geworden. Übrigens auch nicht schlecht Sigma alpha 35-135 3,5-4,5 - ein altes Schiebezoom.

VG Holger


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

K-S1 als Ergänzung zur K3 sinnvoll oder völlig veraltet
Forum: DSLR
Autor: sollitom
Antworten: 17
Hilfe: K5 meldet plötzlich: kein Bild im Speicher
Forum: Einsteigerbereich
Autor: Svanviethe
Antworten: 5
Familienleben bei den Nutrias in den Ruhrauen (Ergänzung)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: olli48
Antworten: 4
Hilfe benötigt ... Bild - Facharbeit - Kohlefaser/Carbon
Forum: Small Talk
Autor: LarsVader1982
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz