Aktuelle Zeit: Mo 17. Jun 2019, 02:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 11:59 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 14:55
Beiträge: 138
Hallo zusammen
Ich möchte mir eine gebrauchte APS-C Kamera als "Zweitgerät" zulegen.
Aktuell habe ich eine K10D und eine K-1.
Zur Auswahl stehen nun K5 oder K3. Sie muss aber einen integrierten Blitz haben. Sinnvoll ?? möchte ich einfach haben.
Der Preisunterschied ist für mich kein Kriterium. Auch die Auflösung des Sensors ist zweitrangig. Dafür wäre ein besserer ISO-Bereich als bei der k10d schin wichtig.
Die "Zweitkamera" soll so universal wie möglich sein. Ich bin meist mit minimaler Ausrüstung unterwegs.
Mit der K10D nutze ich meist alte M42 Optiken. Bei der K-1 kommt alles Mögliche dran. Sie ist mir aber oft zu schwer und zu gross um sie einfach so mitzunehmen. Ich denke, dass die APS-C Cam meine Hauptkamera werden wird (aber eine K-1 kann man ja nicht als Zweitkemera bezeichnen 8-) ). An der K5 / K3 möchte ich hauptsächlich ältere leichtere Objektive nutzen (M; A; F).
Ich habe schon gelesen, dass der Sensor der K5 etwas besser mit alten Gläsern umgehen kann. Dafür soll der AF bei der K3 treffsicherer sein. Ach ja; die Akkus von K-1; K5 u. K3 sind swohl identisch.
Ich bin schon ziemlich unentschlossen. Was würdet ihr empfehlen?

_________________
Für Kritik und Kommentare bin ich sehr dankbar. Eure Einschätzung hilft mir besser zu werden. :ja:

Liebe Grüsse Ernst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 12:04 
Offline

Registriert: Do 29. Dez 2016, 15:29
Beiträge: 168
Wohnort: Coesfeld
Auf jeden Fall die K3, damit bist du auch mit den aktuellen Objektiven kompatibel.

_________________
das Foto entsteht nicht in der Kamera sondern zwischen den Ohren


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 13:03 
Offline

Registriert: Mo 25. Jan 2016, 11:28
Beiträge: 40
MASTERBLASTER hat geschrieben:
...APS-C Kamera...einen integrierten Blitz haben...Preisunterschied ist für mich kein Kriterium....ein besserer ISO-Bereich als bei der k10d ...soll so universal wie möglich sein...möchte ich hauptsächlich ältere leichtere Objektive nutzen...der AF...treffsicherer sein...Was würdet ihr empfehlen?

Pentax KP ! 8-)

_________________
PENTAX KP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 13:19 
Offline

Registriert: Mo 27. Aug 2012, 20:13
Beiträge: 302
Ich habe eine k1 und die k5-rate dir aber zur k3. Hauptargument speziell in deinem Fall ist das Fokuspeaking der k3, was die k5 nicht hat. Das Fokuspeaking der k1 finde ich schon sehr komfortabel, wenn ich manuelles Altglas mit hoher Lichtstärke ranschraube.
Pentax hat die k7/k5/k3 Linie konsequent weiterentwickelt, sprich es ist nichts von der 5er zur 3er Generation abgerüstet worden. Auch glaube ich, bin mir aber nicht sicher, dass man bei der k3 den internen Blitz manuell regulieren kann im Sinne Leistung 1/1, 1/2,...1/64 was wiederum Vorteile beim Blitzen mit m Objektiven bringen sollte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2014, 11:43
Beiträge: 19
Hallo,
ich nenne eine K5ii und eine K3ii mein Eigen und hatte auch eine K3. Killerargument für mich sind bei der 3er ggü. der 5er die zwei SD Kartenslots. Sonst wär ich mit der K5 sehr zufrieden, habe die K3 geholt wegen größerer Reserven beim Croppen. Sonst wäre ich dabei geblieben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 11. Mär 2018, 16:19
Beiträge: 895
Wohnort: CH
Hallo
schwierige Entscheidung.
Ich habe die K10D/ K-3/ KP.
Die K-3 mit BG finde ich super.
Akku fast ohne Ende.
Wenn Du aber eine handliche kleine Kamera möchtest würde ich Dir empfehlen die KP mal in die Hand zu nehmen.
Bei der KP hält der Akku wesentlich weniger lang wie der, der K-3, darum habe ich auch bei der KP einen BG.
Finde auch das die KP was ISO angeht noch besser ist wie die K-3


Gruss Zornnatter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 22:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 8472
Wohnort: Meckesheim
bevor ne K5 doch lieber ne K3
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 14529
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
.... ich hatte die K3 (auch die K-3II) und jetzt die K-1 :ja:
.... bei fast gleichgelagerten Bedienelementen und gleichem Akku wie die K-1 (ansonsten alles annähernd auf dem Niveau der KP/K-1) kann ich dir nur die K-3 empfehlen :ja: :2thumbs:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de *Neue Bilder*
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 08:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Feb 2012, 21:09
Beiträge: 4683
Wohnort: Erding
ErnstK hat geschrieben:
.... bei fast gleichgelagerten Bedienelementen und gleichem Akku wie die K-1

.... und fast identischer Größe + Gewicht frage ich mich, inwiefern sich der Plan K5/K3 nicht damit beisst:

Zitat:
Sie ist mir aber oft zu schwer und zu gross um sie einfach so mitzunehmen.


Als K1-Besitzer, bekennender Fan der K3 und leidenschaftlicher Batteriegriff-Weglasser muss ich doch sagen, dass sich die KP als zweite Kamera (nicht Zweitkamera!) bei mir voll durchgesetzt hat. Abgesehen davon, dass die KP aus dem Sensor mehr herauskitztelt als die K3, lässt sie sich eben doch merklich kompakter und leichter konfigurieren als die K1 (und K3). Auf der anderen Seite hat sie mit einem großen Akku im Batteriegriff eine mehr als ausreichende Batterieleistung.

_________________
Grüße aus dem Süden

Alfredo





Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Entscheidungshilfe K5 oder K3
BeitragVerfasst: Di 2. Okt 2018, 17:45 
Offline

Registriert: Mi 27. Sep 2017, 14:55
Beiträge: 138
Danke für die vielen Antworten.
Die KP ist bei mir weniger auf dem Plan, wiel ich der Meinung bin, dass sie von der Anordnung der Bedienelemente zu stark von der K1 abweicht.
Es ist eine K3 mit Batteriegriff geworden (der war als Zugabe dabei). Sieht aus wie neu und hat etwas mehr als 3000 Auslösungen.
Hab sie gerade abgeholt und freue mich, sie kennenzulernen.

Danke euch.

_________________
Für Kritik und Kommentare bin ich sehr dankbar. Eure Einschätzung hilft mir besser zu werden. :ja:

Liebe Grüsse Ernst


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Klarstellung! .... oder wie oder was....
Forum: Small Talk
Autor: WilliG
Antworten: 58
K5ii oder K3 oder K1 ???
Forum: Kaufberatung
Autor: JBFlower
Antworten: 22
Aus den Highlights in Düsseldorf - Entscheidungshilfe
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Hooky69
Antworten: 12
Neue DSLR Pentax K50 oder K3 (II) oder K5(II)
Forum: Kaufberatung
Autor: Bergler
Antworten: 36
Tamron AF 70-200 oder doch lieber Sigma oder Pentax
Forum: Kaufberatung
Autor: Kaffee
Antworten: 31

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz