Aktuelle Zeit: Fr 3. Jul 2020, 00:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2012, 23:01 
Offline

Registriert: Mo 19. Dez 2011, 23:01
Beiträge: 6335
Ich glaub das ist seit der K-30 vorbei... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2012, 23:32 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16525
Wohnort: Bremen
havanna hat geschrieben:
...
Ich dachte für den Anfang an eine Gebrauchte. Investitionsrahmen 200- 250 Euro.
Leider kenne ich die K-x, K-10D, K-20 etc. nicht. Zwischen Super A, MX und K-7 habe ich eine Lücke :oops:

Was könnt ihr da empfehlen?

Cioa Thomas


Hi Thomas!
Möchte mich in vollem Umfang den Meinungen zur K-x anschließen.
Liegt preislich im Rahmen, sehr kleine feine Kamera mit guter Bildqualität und guten High-Iso-Eigenschaften.
Mehr und bessere Spiegelreflexkamera fürs Geld ist m. E. nicht zu bekommen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2012, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:10
Beiträge: 649
Wohnort: Bodman-Ludwigshafen
Uih :) Vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Rückmeldungen :2thumbs:

Ich hatte mich ja schon auf die K-10D orientiert, nachdem ich den Thread von Hannes gelesen hatte, der einen Zweitbody suchte.
Aber dann schaue ich mal, ob ich eine K-X schießen kann.

Als Anfangsglas kommt das 18 - 55mm dazu - das liegt sowieso immer im Schrank nachdem ich fast nur noch Festbrennweiten verwende.

Ciao Thomas

_________________
|
Meine Bilder bitte nicht extern bearbeiten und wieder einstellen. Konstruktive Kritik ist willkommen ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2012, 23:40 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Mi 21. Dez 2011, 18:26
Beiträge: 16525
Wohnort: Bremen
havanna hat geschrieben:
Uih :) Vielen Dank für die zahlreichen und schnellen Rückmeldungen :2thumbs:

Ich hatte mich ja schon auf die K-10D orientiert, nachdem ich den Thread von Hannes gelesen hatte, der einen Zweitbody suchte.
Aber dann schaue ich mal, ob ich eine K-X schießen kann.

Als Anfangsglas kommt das 18 - 55mm dazu - das liegt sowieso immer im Schrank nachdem ich fast nur noch Festbrennweiten verwende.

Ciao Thomas

Na dann können unsere beiden Söhne ja demnächst die Pentax-Fraktion verstärken!
Ich hab mich bei ihm auch für eine K-x entschieden. ;)

Eigentlich wurden in letzter Zeit K-x-en recht günstig und häufig angeboten!
Viel Glück beim Suchen.

_________________
LG
Hannes

(Mein Fotostream bei )


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Mo 3. Dez 2012, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 16:05
Beiträge: 1242
Wohnort: NRW, Home of the PEF-Underdog
Moin Thomas,

als kamera hätte ich auch die K-x genannt, allerdings wird das für Dein Budget schwierig. Gebraucht gibt es die irgendwie nicht unter 300 Euro, allerdings habe ich auch selten gebrauchte Bodies gesehen, waren alles Angebote mit Glas ... xd Viel Glück :wink: :2thumbs:

:cheers:

_________________
LG Dirk :) -> PEF-Underdog


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Do 13. Dez 2012, 22:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 21:10
Beiträge: 649
Wohnort: Bodman-Ludwigshafen
Hallo,
nochmals danke für eure Meinungen. Eine K-x ist derzeit definitiv für das Geld nicht zu bekommen.

Es ist jetzt eine K10D, sehr gepflegt, für 190 Euro geworden. Für seine ersten Schritte hat er damit sicher genügend Möglichkeiten.

Ciao Thomas

_________________
|
Meine Bilder bitte nicht extern bearbeiten und wieder einstellen. Konstruktive Kritik ist willkommen ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Body für den Sohnemann
BeitragVerfasst: Fr 14. Dez 2012, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mär 2012, 21:59
Beiträge: 3587
Wohnort: Grevenbroich
havanna hat geschrieben:
Hallo,
nochmals danke für eure Meinungen. Eine K-x ist derzeit definitiv für das Geld nicht zu bekommen.

Es ist jetzt eine K10D, sehr gepflegt, für 190 Euro geworden. Für seine ersten Schritte hat er damit sicher genügend Möglichkeiten.

Ciao Thomas



Die K10D ist ne gute Wahl! Meine Sohnemann benutzt sie jetzt schon im zweiten Jahr und will immer noch keine andere :thumbup:
Sie ist robust und technisch und preislich absolut in Ordnung. Er nimmt sie z.B. auch mit auf Klassenfahrt und mit zur Theaterprobe oder zum Training und weder er (er sowieso weniger) noch ich haben Sorge, dass sie kaputt gehen könnte! :bravo:

_________________
Gruß Paul



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Scharf dank Pentax in-body SR
Forum: Offene Galerie
Autor: Madaboutpix
Antworten: 15
Objektive verkaufen für neuen Body?
Forum: Kaufberatung
Autor: martinh
Antworten: 6
Sohnemann
Forum: Menschen
Autor: Steyrer
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz