Aktuelle Zeit: Mi 26. Feb 2020, 23:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 16:59 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:44
Beiträge: 152
Wohnort: Südhessen
Hallo Pentaxians,
ich suche für meine K-3 II (evtl. auch K-1) einen Blitz.
Muss nix dolles sein. Auch gebraucht. Habe vom blitzen Null Ahnung.
Es geht einfach nur um ganz normales aufhellen. Kein entfesseltes Blitzen etc.
Ich hatte bei meiner ersten Pentax-Zeit den Pentax AF 360 FGZ mit dem ich recht zufrieden war. Keine überstrahlten Bilder - alles perfekt.
Durch den Wechsel zu Canon habe ich ja alles verkauft.
Nun kaufe ich wieder alles "neu".
Einen 360 FGZ (altes Model) habe ich angeboten bekommen.
Spricht etwas dagegen oder eher das neuere Modell oder einen Metz?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 19:22 
Offline

Registriert: Di 1. Aug 2017, 21:25
Beiträge: 136
Wenn TTL Pflicht ist, dann Pentax oder Metz. Pentax ist outdoor tauglich und bei Metz ist die Modellauswahl größer und die Preise sind kleiner. Alternativ einen guten Belichtungsmesser und ggf. ein China-Funkauslöser-Set kaufen und manuell belichten.

_________________
Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)


Zuletzt geändert von Gundlach am Sa 7. Apr 2018, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 19:39 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:44
Beiträge: 152
Wohnort: Südhessen
Danke schon mal.
Ich lese und lese und komme halt nicht auf das richtige Modell.
Mein Angebot vom Pentax 360 ist auch gerade geplatzt.
Den hatte ich wie schon mal und bin gut mit klar gekommen.
Dann muss ich wohl ein bisschen warten und nach Schnäppchen Ausschau halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 5. Jun 2015, 20:10
Beiträge: 2196
Wohnort: Darmstadt
Die II-Ausgaben der Pentax FGZ tauchen eigentlich regelmäßig bei Ebay für deutlich unter dem halben offiziellen Preis auf. Etwas Warten lohnt sich da. Die FGZ-I sind noch nicht wasserdicht.

_________________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 19:56
Beiträge: 585
Wohnort: Willich
Wenn's nur ein not-Blitz sein soll: bei eBay Kleinanzeigen gibt es gerade einen 26er für 40€.

_________________
Schönen Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 17. Jan 2015, 10:06
Beiträge: 724
Ich würde es ehrlich gesagt in erster Linie davon abhängig machen, für welchen hauptsächlichen Anwendungszweck du den Blitz benötigst. Ich habe für meine K-3II den Metz 52 AF-1, mit welchem ich auch extrem zufrieden bin und welcher auch TTL kann.

Allerdings gibt es ein "Problem": ich habe mal irgendwann aus Neugierde mit dem entfesseltem Blitzen (was du ja aber nicht machen willst) angefangen und bin seither fasziniert von den Möglichkeiten, was diese Art der Lichtsetzung bietet ... :mrgreen:

Outdoor benutze ich den Aufsteckblitz faktisch nie, zur Not muss halt mal die Klappfunzel meiner K-50 ran.

Mit dem Wissen von heute würde ich mir den Metz also eher nicht mehr kaufen, sondern das Geld lieber in zwei analoge Yongnuo inkl. dem Wireless-Geraffel investieren.

_________________
Grüße aus Rastatt

Marco


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 22:51 
Offline

Registriert: Mo 17. Feb 2014, 01:44
Beiträge: 152
Wohnort: Südhessen
Wie schon gesagt, ich habe im Moment überhaupt keinen Blitz zur K-3 II und K-1.
Und irgendwann komme ich in die Situation, wo ich einen Blitz brauche. Daheim bei einer Feier oder bei schlechterem Licht in geschlossenen Räumen. Also eher normale Anwendungen.
Deswegen die Anfrage. Und wenn der Pentax 360 II das kann und ich auch eine deutsche Anleitung (keine chinesisch/englische) dabei ist, schaue ich Nach solch einem Modell.
Ich hätte ja schon mal das erste Modell und die Qualität war für meine Bedürfnisse ausreichend.
Bei Metz hört man positive wie negative Meinungen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 23:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 27. Jan 2013, 17:06
Beiträge: 1119
Ich benutze den Metz 52 an meiner K5 IIs, genauso wie vorher an der K5. Auch nur zum "normalen" Blitzen. Ich bin sehr zufrieden, klappt wunderbar.

LG Doro

_________________
Shit happens. Manchmal bist du die Taube, manchmal das Denkmal. (E. v. Hirschhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: Sa 6. Jan 2018, 23:22 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 25. Nov 2011, 08:21
Beiträge: 20394
Wohnort: Alpen(NRW)
Da ich eher so der manuelle Blitzer bin, habe ich auch immer auf den Preis geachtet.
Nun gibt es mit dem Yongnuo 585 ex auch einen sehr preiswerten und aus meiner Sicht brauchbaren Vertreter, der P-TTL unterstützt.
Habe seit letztens einen und bin sehr zufrieden damit. Autozoom, zweiter Vorhang, alles super. Das einzige was mich irritiert ist, dass er die Brennweite in APS-C rechnet. Aber für dich ja prima! :2thumbs:

_________________
LG Frank



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Blitz für K-3 II
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 00:51 
Offline

Registriert: Sa 23. Jan 2016, 18:45
Beiträge: 489
Wohnort: Mittelfranken
Bin nicht so der Blitzchecker. Hab mir letzes Jahr nen Metz 52-AF1 gebraucht gekauft und bin sehr zufrieden damit. Mit dabei war der Yongnuo RF-600 TX als Sender und ein RF-602RX - Empfänger. Funktioniert ohne Probleme.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Synchronisation Kamera/Blitz
Forum: Einsteigerbereich
Autor: noobax
Antworten: 12
Hilfe K5 Blitz löst nicht aus?!
Forum: DSLR
Autor: Westcoast
Antworten: 11
Gewitter[Blitz] Motive ?
Forum: Allgemeine Fotothemen
Autor: Oliver.D
Antworten: 2
Blitz und Pentax K1000
Forum: Zubehör
Autor: Stormchaser
Antworten: 3
Funkfernauslöser für Blitz
Forum: Kaufberatung
Autor: Anonymous
Antworten: 11

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz