Aktuelle Zeit: Sa 18. Sep 2021, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bildschirmlupe als EVF für K1 II
BeitragVerfasst: Mo 2. Aug 2021, 08:58 
Offline

Registriert: Di 23. Mai 2017, 06:54
Beiträge: 14
Hallo liebe Pentaxians,

ich überlege mir, ob es Sinn macht, mir eine Bildschirmlupe für die K1 II anzuschaffen:

Also so ein Ding, das aussieht wie ein Trichter mit Okular, wobei die weite Seite des Trichters über einen Magnetrahmen am Display befestigt wird und man an der schmalen Seite des Trichters über das Okular hineinblickt.

Bei amazon und Co. werden hier Vergrößerungen angegeben.

Daher die Frage:
Ich möchte den kompletten Bildschirm sehen können.
Sozusagen als Ersatz für den EVF einer spiegellosen Systemkamera.

Hintergrund ist, dass ich bereits die JPGs aus der Kamera mit Bordmitteln soweit bringen will, um mir RAW-Entwicklung soweit wie möglich sparen zu können.

Wer kann hier etwas empfehlen?

Liebe Grüße und einen guten Start in die Woche wünscht

inschinöä


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Aug 2021, 16:47 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:38
Beiträge: 1875
Wohnort: 28832 Achim
Ich frage mich, ob eine Bildschirmlupe deine Erwartung erfüllen wird. Das Display ist doch recht klein und es ist fraglich, ob man eine Entwicklung analog am PC Bildschirm hinbekommt.
Dann kann man das Display ja sehr schön bewegen, um Spiegelungen aus dem Weg zu gehen, das könnt e ev. reichen. Normalerweise werden Displaylupen genommen, wenn gefilmt werden soll.
Ich habe eine Displaylupe an meiner kleinen Q im Einsatz, aber nur wegen der hellen Sonneneinstrahlung, in der kann man nur noch wenig erkennen. Bei Bewölkung brauche ich sie schon nicht mehr.

_________________
Gruß aus der Stadt Achim bei Bremen

Peter



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 2. Aug 2021, 21:37 
Offline
Team
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Jul 2012, 09:03
Beiträge: 11614
Wohnort: Hessen
inschinöä hat geschrieben:
...
Hintergrund ist, dass ich bereits die JPGs aus der Kamera mit Bordmitteln soweit bringen will, um mir RAW-Entwicklung soweit wie möglich sparen zu können.
...
inschinöä

Das wird schon allein daran scheitern, dass sich der Monitor nicht farbecht kalibrieren läßt.
Er läßt sich zwar anpassen, was ich auch vorgenommen habe, aber ein sRGB-Farb-Profil wird sicher nicht erreicht.
Mit einer Lupe werden auch die Pixel sichtbar, was zumindest mich zu sehr ablenkt.
Wichtig wäre auf jeden Fall ein Blick bis zum Rand wegen den ganzen Monitorinfos.
Vielleicht helfen dir die Ideen weiter?! :cheers:

_________________
Gruessilies Mika
PENTAX _ - ich <3 es - _ (ツ)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz