Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:09
Beiträge: 638
Hallo Leute,

ich mag mein DA* 16-50mm / F2.8 ED AL IF SDM. Es ist mein "meistensdrauf". Ich denke über 70% meiner Bilder habe ich mit dem Objektiv geschossen.
Gekauft hatte ich es mir gebraucht. In der Zwischenzeit war es 2x in HH bei Maerz. Der SDM wurde mal getauscht und nochmal irgendwas wurde dran gemacht.
Jetzt zickt es wieder. Der AF tut manchmal einfach nicht. Man muss dann ein zwei Bilder schießen, etwas am Fokus rumspielen und dann kommts auch wieder.
Richtig scharf ist es eigentlich erst ab f/4.0. Aber der Fokus sitzt in letzter Zeit auch nicht mehr so 100%.

Generell bin ich am überlegen, mir einfach ein neues DA* 16-50mm / F2.8 ED AL IF SDM zu kaufen, oder meines nochmal einzuschicken. :ka:
Auch am Überlegen bin ich ob ich mal ne Alternative ausprobieren soll. Nur was?
Welche brauchbaren Alternativen sind aktuell am Markt? Ich habe die Kamera teilweise auf Hochtouren, Klettertouren, beim Skitouren und auch sonst oft dabei. D.h. das Material muss schon was abkönnen bei mir. :d&w:

Was ist von den üblichen Verdächtigen zu halten im direkten Vergleich zum DA* 16-50mm / F2.8 ED AL IF SDM? Lichtstärke sollte schon gleichwertig sein. Und die 16mm untenrum wären auch schön. Wenns Blendensterne wie das 16-50 hinbekommen würde wäres auch nett (keine abgerundeten Blendenlamellen) :oops:
- DA HD 16-85mm / F3.5-5.6 ED DC WR
- Sigma 17-50mm F2,8 EX DC OS HSM
- Tamron SP AF 17-50mm F/2,8 XR Di II LD Aspherical [IF]

Und was gibts sonst so aktuell am Markt?

Danke für eure Antworten und Tipps.

Grüße
Niko


Vielleicht gibt es jemand der in ähnlicher Situation war?

_________________

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Mein
Meine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 30. Okt 2012, 01:19
Beiträge: 6955
Wohnort: Meckesheim
ich habe das 16-85 und bin sehr zufrieden damit
LG Gerd


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 4640
Ich habe das Sigma 17-50 und bin damit sehr zufrieden.

Zu allen Kandidaten gibt es Lensclubs. Schau dir die Bilder an!

_________________
Naturfotografie in der Eifel



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 21:52 
Ich habe das Tamron 2.8/17-50, ist aber genauso wie das Sigma nicht abgedichtet. Seit ich das HD Pentax DA 2.8-4/20-40 Lim. habe, nutze ich das Tamron kaum noch.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 24. Jul 2014, 09:40
Beiträge: 1910
Das Sigma 17-70mm f2.8-f4.0 Contemporary ist im Bereich 17-50mm zwar nicht durchgängig Blende 2.8, aber nahe dran. Ansonsten zu empfehlen: scharf, nicht langsam und nicht schwer.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 14. Apr 2018, 22:47 
Offline

Registriert: So 21. Apr 2013, 23:19
Beiträge: 245
Ich habe seit Jahren das Tamron 17-50. Mache damit ca 60-70 % der Fotos. Ist absolut bombenscharf aber leider nicht abgedichtet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Apr 2015, 19:08
Beiträge: 278
Das Sigma 17-50 /2.8 habe ich auch und würd es auch nicht eintauschen wollen.
Ok ... nicht WR aber was solls.
Dafür rattenscharf und auch nicht langsam.
Preis- Leistung TOP.

Gruß, Sunny

_________________
Pentax K-3 II
DA 50mm F1.8 / Sigma 17-50mm F2,8 EX DC HSM / HD DA 55-300mm F4.5-6.3 ED PLM WR RE / DFA Macro 100mm F2,8 WR / DA* 300mm F4ED(IF) sdm / AF Rear Converter 1,4x AW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Nov 2014, 00:07
Beiträge: 87
shuthichi hat geschrieben:
Und was gibts sonst so aktuell am Markt?

Neben den von dir genannten 1x-5xmm Standardzooms gibt es noch das Sigma 18-35mm f1.8 Art. Klar, es ist groß und schwer, aber mein Gott ist das Ding lichtstark und scharf. Prime-Killer, wie man es im englischsprachigen Raum nennt, trifft es gut. Es muss sich in puncto Bildqualität vor kaum einer Festbrennweite verstecken. Die Frage ist nur, ob es dir bei deinen Touren nicht zu schwer und am langen Ende zu kurz ist? Ich würde es mir auf jeden Fall anschauen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Mär 2015, 15:09
Beiträge: 638
Danke für eure Kommentare.
Hat jemand von euch denn das Pentax DA* 16-50 und eins von den Sigmas? Hat jemand vielleicht mal nen direkten Vergleich gemacht?

Was ist der Unterschied zwischen den beiden Gläsern?
- Sigma 17-50 mm F2,8 EX DC OS HSM
- Sigma 17-50 mm F2,8 EX DC HSM

Anscheinend gibt's die beide für Pentax.

_________________

Achte auf deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter.

Mein
Meine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 12:08
Beiträge: 270
Das Sigma mit OS hat einen Stabi eingebaut!

_________________
LG Manfred


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kostengünstigere Alternative zur K3?
Forum: Kaufberatung
Autor: musicm
Antworten: 9
Stativ BENRO, Bezugsquelle oder Alternative gesucht
Forum: Kaufberatung
Autor: Multiversum
Antworten: 2
Batteriegriff K-3, Alternative zu D-BG5
Forum: Zubehör
Autor: VoHiWa
Antworten: 5
Exposure X3, eine LR Alternative
Forum: Bildbearbeitung
Autor: Kaffee
Antworten: 4
SW - ( oder auch alternative Motive DSGVO...)
Forum: Natur- und Landschaftsfotografie
Autor: StaggerLee
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz