Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 11:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:36
Beiträge: 38
Wohnort: Hürth
Jetzt noch einmal die Vorstellung im Vorstellungs-Thread.

Hallo! :-)
Mein Name ist Ellen und ich fotografiere eher hobbymäßig mit meiner Pentax KS 2 in der Landschaft herum.
Weil mir das riesig Spaß macht und auch die Ergebnisse recht ansehnlich werden, möchte ich mein Equipment gerne professionalisieren. Dazu habe ich mich nun in diesem Forum angemeldet - um schlau zu werden ;-)
zzt. habe die die Objektive, welche im Set enthalten waren 18-50mm und 50-200mm. Die beiden Objektive sind super aber es geht immer noch mehr....
Mein Wunsch wäre ein tolles Makro und ein Tele, so um die 500mm.

Dazu muss ich mich hier erst einmal schlau machen, was es so gibt, was auf die KS 2 passt und was empfehlenswert / erschwinglich ist.

Grüße aus Hürth.
Ellen
Bild

_________________
Schau immer 2x hin :)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 15:59 
Offline

Registriert: Mi 10. Sep 2014, 10:58
Beiträge: 88
Wohnort: Köln
Hallo aus Köln-Sülz.
Makro: Meine unbedingte Empfehlung ist das Pentax 100 mm 2,8 Macro; bequemer Preis, sehr gute Abbildungsqualität. Auch für Portraits und anderes sehr geeignet. Ich kombiniere dieses Objektiv mit einem Pentax-Konverter 1,4. Tele: Ich bin schwer überzeugt vom Pentax 200 mm 2,8 Stern, die Brennweite reicht für fast alles Entfernte, ist aber für Dich ja dann zu kurz. Trotzdem: Mein Lieblingsobjektiv. Ist aber neu auch nicht ganz billig.
Gruss aus der Nachbarschaft von Peter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 16:23 
Offline
KMP Team
Benutzeravatar

Registriert: Sa 21. Apr 2012, 11:05
Beiträge: 6258
Hallo Ellen,

begrüßt haben wir uns ja schon im Bretagne-Thread.

Beim Makro geht eigentlich alles. Das Pentax 100 2,8 WR ist auf jeden Fall eine Empfehlung. Ein schlechtes Makro findest du jedoch kaum, so dass du alle mit Pentax-Anschluss verwenden kannst. Unterschiede gint es in der Brennweite, beim Autofokus (mit und ohne Limiter) und in der Wetterfestigkeit. Die Abbildungsleistung ist immer gut, das Bokeh allerdings etwas verschieden.

Beim Tele stellt sich die Frage Zoom oder Festbrennweite. Und die nächste Frage ist die nach der Lichtstärke. Beides hängt vom Einsatz ab.
Da ich gerne Tiere fotografiere verfüge ich über das DA*300, welches mit den 1,4x Telekonverter auch gute Qualität bei 510mm Brennweite bringt.
Ich verwende aber auch das DA 150-450 Zoom. Das nehme ich, wenn vorher nicht klar ist, wie nahe ich den Motiven komme und wie groß diese sind.
Und dann habe ich noch ein paar lichtstarke Festbrennweiten (300 2,8; 500 4,0 und 600 4,0).
Ich kann dir anbieten, die alle einmal auzuprobieren. Soweit ist die Noreifel von Hürth aus ja auch nicht weg.

Viele Grüße

Rudi

_________________
Naturfotografie in der Eifel




Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 16:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 3. Feb 2015, 08:21
Beiträge: 959
Wohnort: Dülmen
Hallo und herzlich willkommen im Forum...

ja das Pentax 100mm 2.8 Macro ist schon ein feines Teil...
Wobei man auch das Tamron 90mm 2.8 Macro auch nicht außer acht lassen sollte, die Haptik und das WR sind beim Pentax sicherlich besser, aber das Tamron bekommt man durchaus günstiger (gebraucht). Wir haben beide in unserem Schrank ;)

Kannst ja mal im Lensclub nach den beiden schauen:



Das soll ja auch nicht schlecht sein, hatte ich selber auch noch nicht in der Hand.

Alternativ könnte man auch Altglas mit Umkehr- und Zwischenringen testen wird z.B. recht gut beschrieben. Wäre dann aber manueller Fokus und nicht so ganz easy.

bei 500mm sieht's schon etwas schlechter aus, bei Pentax, fast unbezahlbar. mit Konverter wäre evtl. was.
Das gibt es nur noch gebraucht, ich hatte mir eins der letzten gesichert ;)

Kommt alles auch ein wenig auf deine Portokasse an, ich würde mal schauen ob man bei was testen kann.

Ich hoffe das ist jetzt nicht zu viel Info ;)


Gruß Rolf

_________________
Was ist ist
Was nicht ist ist möglich
Nur was nicht ist ist möglich

Meine Bilder bei
Meine Bilder in der


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:36
Beiträge: 38
Wohnort: Hürth
Uiiii- Ihr seid ja klasse!
So viel Input und die Hälfte versehe ich nicht
@ Rudi. Auf Dein Angebot würde ich bei Gelegenheit gerne zurückkommen.
Danke erst einmal :-)

_________________
Schau immer 2x hin :)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2019, 23:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 12:28
Beiträge: 4222
Wohnort: im schönen Wetter
Herzlich willkommen hier bei den Pentaxians im angenehmen Forum!

Nun, das 100er Pentax Macro wurde ja bereits erwähnt. Ein rundherum tolles Objektiv. Aber es gibt einfach einige weitere richtig gute Macroobjekitve. Muss dein Macroobjektiv denn unbedingt einen AF haben? Wenn nicht, dann kannst Du auch für deutlich weniger finanziellen Input zu richtig guten Ergebnissen kommen.
Denn an deine Kamera passen alle Objektive mit dem Pentax K-Bajonett seit 1975!
Schau dazu mal in unsere Lens-Clubs hier im Forum.. dort wirst Du die jeweiligen Macroobjektive.. der K, M, A, F, FA und DA-Objektivserie finden.
K-, M- und A-Serie sind manuelle Objektive ohne Autofocus, ab der F- über die FA- bis DA-Serie haben die Objekitve dann Autofocus.
Darüber hinaus gibts diverse Fremdhersteller, die Objektive mit dem Pentaxbajonett gebaut haben. Auch diese sollten in der Regel dort zu finden sein.

Hast Du weitere Fragen? Dann nur zu.. :ja:

_________________
Schöne Grüße
Burkhard


Pentax....what else? !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Sa 5. Okt 2019, 04:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Dez 2011, 21:08
Beiträge: 16063
Wohnort: Nonnenhorn- Bodensee
... auch ein Willkommen vom Bayer.Bodensee hier im Forum :ja: :wink:

NG
Ernst

_________________
http://www.digital-photogalerie.de
*Nichts hat mehr Bestand als die Vergangenheit*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Sa 5. Okt 2019, 06:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 4. Dez 2014, 14:10
Beiträge: 1511
Wohnort: Herrnburg
Moin und herzlich willkommen aus dem Norden!

_________________
--
You miss 100% of the shots you never take...

Instagram:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Sa 5. Okt 2019, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 4. Okt 2019, 14:36
Beiträge: 38
Wohnort: Hürth
Danke Euch Allen für die freundliche Aufnahme und die vielen Tipps.
Ich hoffe, dass ich Morgen Zeit haben werde alles in Ruhe durchzulesen.

:2thumbs:
Bild

_________________
Schau immer 2x hin :)



Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hallo aus Hürth
BeitragVerfasst: Sa 5. Okt 2019, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Apr 2013, 01:43
Beiträge: 672
Wohnort: Gießen
Hallo Ellen,
ein herzliches Bild bei den Pentaxians und viel Spaß mit uns hier im Forum!

Ich glaube, pentidur (Rudi) hat Dir recht gute Alternativen aufgezeigt. Und wenn Du's bei ihm testen kannst, desto besser. Eine Anmerkung von mir noch: das DA 55-300 ED PLM WR RE ist sehr zu empfehlen, da es knackig abbildet, einen sehr leisen Fokusmotor besitzt und durchaus erschwinglich ist (siehe AC-Foto vielleicht im Adventskalender).

_________________
Yours sincerely,
Othmar


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Hallo und schon wieder Hallo
Forum: Hallo Forum
Autor: glatzekopp
Antworten: 22

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group


Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz